Burg Montclair
(1)

Burg Montclair, 66693 Mettlach
Restaurant Biergarten Ausflugsziel
Zurück zu Burg Montclair
GastroGuide-User: PetraIO
hat Burg Montclair in 66693 Mettlach bewertet.
vor 2 Jahren
"Wander-"Tafeltour" - Auf Burg Montclair wird man gut versorgt"
Verifiziert

Geschrieben am 20.11.2017 | Aktualisiert am 20.11.2017
Bei unserem Kurztripp an die Saarschleife stand am 02.11.17 ein Ausflug zur Burg Montclair auf dem Plan. Das Wetter trocken, die Temperatur genau richtig zum Laufen.

Die Fähre ist ab November nur noch an Wochenenden in Betrieb. So setzten wir per PKW über um vom Wanderparkplatz die Burg Montclair zu besuchen.

Ein sehr schöner und gut begehbarer Waldweg / Lehrpfad (sicher schön mit Kindern) führte uns zur Burg.
Burg Montclair
Hier wurden wir vom Gastwirt Michael Donie empfangen. Eine wirklich nette Unterhaltung über die Region, Gastronomie und Wanderer führten wir mit ihm. Am Vortag, Feiertag bei schönem Wetter, hätte sich wohl keine Zeit für einen Plausch gefunden.

Wanderer und Ausflügler sind hier DAS Klientel, denn nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad (Auto evtl. mit Genehmigung ?) führt der Weg zur Burg.

Der Wirt sorgt nicht nur mit typischem Fastfood für das Wohl der Gäste und freut sich, wenn Ausflügler bei diesem Angebot bei ihm zugreifen, und nicht im Rucksack. Dafür gehört die Burg auch zur Wanderung "Tafeltour", denn bei dieser Tour wird für den Gast gesorgt. Eine reichhaltige Getränkeauswahl, Schnitzel, Suppen, Salate, Regionales ... findet sich im Angebot von Herrn Donie.
Blick auf den Biergarten im Burghof
Blick von der Burg auf die Saarschleife
Bei einem erfrischendem alkoholfreien Bier konnten wir noch schön im Biergarten sitzen. Schlägt das Wetter um, steht die beheizte Burgschenke zur Verfügung, auch hier durften wir noch einen Blick reinwerfen.
Die Burgschenke, gut beheizt.
Ein sehr nettes und zu entdeckendes Ziel an der Saarschleife! Nur nicht im Dezember und Januar, dann ist geschlossen.

Ein weiteres Ziel ist der Baumwipfelpfad am Aussichtspunkt Coef in Orscholz - mit Zoom von der Burg gut zu fotografieren.
Auf der anderen Saarseite: Orscholz mit dem Baumwipfelpfad.
Auch hier werden Wanderer gut versorgt.


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.