Zurück zu VI Vadi Cucina Italiana
GastroGuide-User: Joss2000
hat VI Vadi Cucina Italiana in 80335 München bewertet.
vor 6 Monaten
"Der kleine arrogante Italiener"
Verifiziert

Geschrieben am 07.05.2019
Besucht am 07.05.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Objekt: RISTORANTE VI VADI CUCINA ITALIANA Ein Lokal in mitten München, jedoch nicht sonderlich gut gelegen. Besonders derzeit mit eine gigantischen Baustelle vor der Tür.
Das Lokal ist nicht sonderlich groß, aber mit einem typischen Italienischen Charme

Ambiente: Ordentlich elegant mit dem kleinen arroganten Charme eines Italieners.
Einzig Kritik sind die Tische. Die sehr eng gestellt worden sind.

Speisen: Das Essen ist nicht günstig aber, wirklich gut. Wenn man was guten gönnen will, muß man auch ein wenig Geld investieren.
Ich hatte einen Tomatensalat mit Zwiebeln. Gott sei Dank fertig angemacht. Da dies bei mir immer fehlschlägt.
Mein Kollege hatte eine Pizza die wirklich gut war.
Als Hauptgericht hatte ich ein Risotto mit Rinderfilet und Parmesan. Fleisch und Reis waren auf den Punkt. Auch die Menge der Portion war wirklich ausreichend.

Service: Unser kleiner arroganter (aber freundlicher) Kellner macht mir bei der Bestellung ein wenig Sorgen. Nicht aufgeschrieben und lustig brabbelnd zur Kasse marschiert.
Mein erster Gedanke war. Was ich wohl denn Serviert werden würde. Aber die Angst war unbegründet. Sein Gedächtnis war vorzüglich.
 
WC / Parkplatz: Das Wc haben wir nicht besucht, deshalb ohne Bewertung. Und zum Thema Parkplatz. Nun denn, es ist mitten in München mit Baustelle. Da ist nix. Jedoch gibt es gegenüber ein Parkhaus mit Bahnhofspreisen. Und die Marsstraße zu überqueren ist ….
Kennt noch jemand das Videospiel Frogger ? Genau so.

Fazit: Wenn man zu Fuß unterwegs ist oder einen Firmenparkplatz hat. Ist es einen Besuch durchaus wert.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

carpe.diem und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.