Zurück zu Haus am Strom
GastroGuide-User: Dibbegucker
hat Haus am Strom in 65375 Oestrich-Winkel bewertet.
vor 5 Jahren
"Hoffentlich nur ein Ausrutscher"
Verifiziert

Geschrieben am 22.11.2015
Nachdem wir mit unserem Stammtisch das Haus am Strom nun schon des Öfteren besucht haben und dort bisher immer sehr zufrieden waren, wurden wir bei unserem gestrigen Besuch doch etwas enttäuscht. Es begann damit, daß wir von einer uns unbekannten jungen Dame bedient wurden, die sichtlich Mühe hatte, ihrer Aufgabe gerecht zu werden. Nur ein Beispiel: es wurde ein alkoholfreies Bier bestellt, es kam ein alkoholfreies Weizen. Nun gut, auch das ist Bier, angedacht war allerdings ein normales Pils. Auf Nachfrage hieß es, daß an alkoholfreiem Bier nur Weizen verfügbar sei. Hätte man auch vorher sagen können, dann hätte man auf eine Alternative ausweichen können.

Außerhalb der Standardkarte war Gänsekeule und -brust mit glacierten Maronen, Rotkraut und Kartoffelknödeln zu        € 19,50 im Angebot, was zwei unserer Mitstreiter und auch ich bestellten. Auch hier eine Enttäuschung: die Keule und das Bruststück waren nicht wie erwartet knusprig gebraten, sondern von einer labbrigen Haut umgeben. Ansonsten war das Fleisch ok und großzügig portioniert, dazu ein Löffelchen Rotkraut, drei(!) Maronen und zwei kleine Knödelchen aus der Tüte, wobei hiervon auf Nachfrage noch nachgereicht wurde. Die gebackenen Camemberts konnten auch nicht überzeugen. Die Pannierung fast zu dunkel und der Camembert im Innern noch fest und hart. Die diesbezüglichen Reklamationen wurden von der Bedienung achselzuckend entgegengenommen mit dem Versprechen, diese in die Küche weiter zu leiten. Keine Entschuldigung und kein Tröster auf's Haus.

Im Gegensatz zu unseren früheren Besuchen war das Restaurant  diesmal nur spärlich besucht. Auch der Chef, der sonst üblicherweise in Küche und Gastraum zugegen ist, war gestern nicht im Haus. Ob's daran lag, kann nur vermutet werden. Jedenfalls hat unser "Häuptling" die für Dezember bereits feststehende Reservierung storniert und für unser Jahresabschlußtreffen anderweitig gebucht.

Es ist nicht ausgeschlossen, daß wir das Haus am Strom auch weiterhin besuchen, dann allerdings muß der gewohnte Standard wieder hergestellt sein. Wie Eingangs gesagt: Hoffentlich nur ein Ausrutscher.


Lavandula und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.