Über Restaurant im Hotel Schloß Ziethen

Im Zentrum der monatlich wechselnden Speisekarte stehen moderne, verständliche Gerichte aus frischen saisonalen und wo möglich regionalen Zutaten.

In 2015 wurde die Orangerie wiederum mit 13 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet und als eines von nur ganz wenigen Restaurants in Berlin und Brandenburg in den SLOW FOOD Genussführer aufgenommen.

Kern des Restaurants ist die Orangerie im Schloss Ziethen. Im Sommer werden die großen Terrassen zum Park Teil des Restaurants. Im Winter wird es durch die Bar im Kaminzimmer ergänzt.

GastroGuide-User: Michael P.
hat Restaurant im Hotel Schloß Ziethen in 16766 Kremmen bewertet.
vor 6 Jahren
"Wer einen etwas gehoben Anspruch hat, ist hier richtig"

Geschrieben am 18.02.2015
Besucht am 08.02.2015
Anlässlich unseres 33. Hochzeitstages hatten wir einen Tisch für zwei Personen gebucht um uns mit einem Überraschungsmenue überraschen zu lassen. Bedienung Wir wurden sehr freundlich von dem anwesenden Personal empfangen und zu unserem Tisch geleitet. Zum Hauptgang wurden verschiedene Rotweine empfohlen Das Essen Wir hatten zwar die Überraschung geordert, möchten aber trotzdem verraten, was wir gegessen haben: Nach einem kleinen schmackhaften Gruß aus der Küche gab es als 1. Gang ein Tartar aus der gebeizten Ente mit Wachtelei auf Wintersalat und Rosenkohlblättchen. Der 2. Gang bestand aus einem geschäumten Schwarzwurzelsüppchen mit Räucheraal unf Schnittlauch. Der Hauptgang war Kalbsfilet mit Kürbisgemüse auf Kartoffelwaffel und ein fantastischem Sößchen. Als Dessert Mohneis auf schwarzem Johannisbeermus Safranbirne und Mandelküchlein. Das Ambiente Sehr nettes Ambiente mit einer klassischen Musikuntermalung während des Essens (Concerto Grosso von Händel
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

Dieser Eintrag wurde am
18.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
799x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 20.08.2020