Zurück zu Schlossberg Hotel Restaurant
GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum Schlossberg Hotel Restaurant in 66424 Homburg geschrieben.
vor 7 Tagen
"Zweiter Besuch. Ein schöner Kurzbesuch."

Geschrieben am 17.11.2020 | Aktualisiert am 18.11.2020
Die Besichtigung der Schlossberghöhlen hatten wir versprochen und am 16.09.20 in die Tat umgesetzt.
Immer noch Hochsommer in Deutschland.

Wir parkten wieder einmal im Homburger Stadtkern und machten uns zu Fuß auf den Weg zu den Schossberghöhlen.
https://www.homburger-schlossberghoehlen.de
Diesen Besuch hatten wir uns für dieses Jahr vorgenommen und es lohnte sich sehr die bunten und geschichtsträchtigen Höhlen zu besichtigen!

Hier erwartete uns ein sehr wohlfühlendes kühles Klima. Menschen mit Atemwegserkrankungen kommen hierher.
Schlossberghöhlen
Von den Höhlen gibt es noch einen Schacht zum Schlossberg Hotel, dieser aber wohl heute ungenutzt.

Nicht sehr verwunderlich, dass Hotel liegt direkt über den Höhlen. Bei unserem Besuch fragte ich mich ständig, ob es nicht doch ein geheimes Weinlager des Schlossberghotels in den Höhlen gibt? Die Temperatur zur Weinlagerung dürfte perfekt sein.

Nach unserer kühlen Höhlenbesichtígung zog es uns sofort hoch zum Hotel. Diesen zweiten Besuch hatten wir uns fest vorgenommen. Zum Essen passte es leider zeitlich nicht.

Die oberere Terrasse im lässigen und stilvoll dekoriertem Loungestil begrüßte uns mit Nachmittagssonne und freiem Blick auf Homburg. Auf die Endlosschleifengechillteloungemusik hätten wir verzichten mögen.
.
1 Glas tockener Sekt und 1 frisch gezapftes Bier.
.
Mein Mann gönnte sich noch ein hauseigenes Eis der Gelat!Oh-Eismanufaktur.
Eis mit frischen Früchten!
Toller Ausflug - toller Ausklang! Freundlicher Service und auch bei aufziehendem Gewitter hatten die Mitarbeiter alles schnell und freundlich unter Kontrolle!
.


kgsbus und 17 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.