Arena
(1)

Friedrich-Ebert-Straße 5, 82377 Penzberg
Restaurant Biergarten Pizzeria
Zurück zu Arena
GastroGuide-User: SabineR
hat Arena in 82377 Penzberg bewertet.
vor 6 Jahren
"Arena Penzberg - mehr Schein als Sein"
Verifiziert

Geschrieben am 17.05.2015
Besucht am 15.05.2015
Allgemein: Zum Mittagessen schnell etwas vernünftig essen, vor dem in Penzberg obligatorischem Sport Conrad Besuch. Was liegt näher, als dies im ebenso in der Hauptstr. liegendem, italienischem Restaurant Arena zu versuchen ? Aus einer ehemaligen Wirtschaft entstanden und teilweise immer noch so eingerichtet, "normales" Gastroambiente also.

Speis & Trank: 3 x Nudeln, Wasser dazu. Also wirklich "nur" den Hunger gestillt. Spaghetti Bolognese (7,50), Tortellini Prosciutto (8,-) und Spaghetti Carbonara (6,50). Die Bolognese sollten eiglt. Poverina (Knoblauch, Peperoncino, scharf) sein, wurden aber nach eh schon langer Wartezeit falsch gebracht. Ja, mei, eine vernünftige Kritik wird es nicht, wir sind ratlos. Die Tortellini waren mit Abstand die billigste Tütenvariante aus dem Großmarkt mit Fertigsauce ersäuft. Fransiger Kochschinken untergemischt. Carbonara auch in Sahne ertränkt. Bolognese. Herrje. Wenn man nur irgendeine Ahnung hat, wie diese eilt. als Ragu titulierten Nudeln schmecken können, dann vergessen Sie bitte hiermit Ihr Idee. Wässriges Saucenetwas mit halben Knoblauchzehen in unvorstellbarer Menge, Zwiebeln, die uns heute noch Grüß Gott sagen. Alle Nudeln selbstverständlich verkocht. Kreisdeibel, wir sind mit Sicherheit keine begnadeten Kochkünstler und nehmen uns auch dieses gar nicht raus, aber so eine Küchenleistung geht überhaupt nicht. Der 2. Stern, weil wir die 1 Sternhöchststrafe nur bei Vorsatz, grobem Unfug oder Hygienedefiziten vergeben. So nicht.

Sauberkeit: Was war denn an diesem Tag los ? Tellerränder fettig, mit Sauce vollgekleckert. Glas mit Fetträndern. Gabel mußte getauscht werden, da Essensreste an ihr klebten. Tisch krümelig. Herrschaftszeiten, ist denn das so schwer ?

Service: Freundlich, nachfragend, zeitlich gut getaktet. Kein Grund zur Beanstandung (bis auf Glas und Gabel, ganz klar Servicebereich)

Fazit: Keine Empfehlung, selbst in Penzberg, in welchem vernünftige oder gar gehobene Küche ja eher ein Schattendasein führt, ein No-Go. Grobe handwerkliche Schnitzer.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Kaus und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.