Zurück zu Augustiner Ewiges Licht
GastroGuide-User: Joss2000
hat Augustiner Ewiges Licht in 80634 München bewertet.
vor 7 Jahren
"Mittag im ewigen Licht"

Geschrieben am 18.08.2014
Allgemein

Das ewige Licht stand bei mir schon lange auf der Agenda zum Testen. Jetzt beim 3 Versuch hat es endlich geklappt mal einen Parkplatz zu finden. Abends ist das wie ein 6er in Lotto. Das ist ein echtes Manko für den Laden. Ansonsten ist das ewige Licht ein echtes Bayrisches Lokal. Wie man an dem Namen ableiten kann, muß man nicht vorher Beten ( was mir den Appetit verderben würde ) oder bedienende Nonnen. Was ja mal ein Gag wäre.

Bedienung

Unsere Bedinung war nett und zuvorkommend. Was hervorzuheben ist das diese auch zuhören kann, wenn man getrennte Rechnung wünscht.

Das Essen

Da ich immer auf ein Angebot aus bin zum Mittagessen. Ist besonders der Mittwoch interresant. Da gibt es ( 2x hintereinander ) Knödelgröstel mit Ei und einen Schweinebraten für wenig Geld. Das essen ist frisch und absolut Lecker. Da kommt man echt gerne wieder.

Das Ambiente

Einfach und unspekakulär, eine einfach gehaltene Bayrische Gaststätte. Als Schmakerl kann man noch die "kleine Salatbar" erwähnen. Kleine. Es gibt im Sommer Sitzplätz vor der gaststätte in der Sonne oder hinten einen kleinen aber ruhigen Biergarten.

Sauberkeit

Alles was ich erkennen konnte war der Laden Sauber. Die WCs könnten jedoch mal eine Renovierung vertragen. Es ist keine Lösung wenn der Spiegel mit Aufklebern voll ist einfach einen zweiten aufzuhängen.