Soho Kitchen
(1)

Gneisenaustraße 1, 24105 Kiel
Restaurant Lieferdienst Sushibar Take Away
Zurück zu Soho Kitchen
GastroGuide-User: stekis
hat Soho Kitchen in 24105 Kiel bewertet.
vor 4 Jahren
"Sehr gutes Thai- und Sushi-Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 17.05.2015
Besucht am 31.10.2013
Es war mal wieder so weit, mit einer guten Freundin zum Essen zu gehen und dabei  die wechselseitigen Erlebnisse der letzten Wochen zu besprechen. Nach kurzer Überlegung hatte ich mich für das Soho entschieden, das ich bis dahin noch nicht kannte. Auf der Homepage des Restaurants wird eine online-Reservierung angeboten, die ich auch nutzte und die wirklich problemlos funktionierte.
 
Ich holte die Freundin zu Hause ab und wir fuhren zum Restaurant. Die Parkplatzsituation in der Umgebung ist, besonders abends, recht angespannt durch die zahlreichen Anwohner, die ihre Fahrzeuge natürlich auch dort abstellen wollen. Doch wir fanden einen Platz fürs Gefährt direkt schräg gegenüber vom Restaurant.
 
Beim Eintreten wurden wir von einer Bedienung nett begrüßt, die uns dann an den reservierten Tisch wies. Das Restaurant war zu diesem Zeitpunkt bestimmt zu 80 % besetzt, und auf den meisten noch leeren Tischen standen „Reserviert“-Schilder.
 
Bedienung
 
Wir hatten Platz genommen und einen ersten Rundblick gemacht, als kurz darauf eine Bedienung kam und uns die Speisekarten reichte. Dann fragte sie, ob wir schon Getränkewünsche hätten. Meine Begleiterin bestellte ein Mineralwasser, ich einen großen Spezi. Beide Getränke wurden nach kurzer Zeit serviert.
 
Die beiden Bedienungen, die uns im Laufe des Abends versorgten, waren sehr freundlich und zuvorkommend. Ich hatte den Eindruck, dass es sich um Studentinnen handelte, das war an ihrem Auftreten nicht zu bemerken, sondern sie wirkten beide recht gut geschult.
 
Essen
 
Die Karte zeigt ein umfangreiches Angebot an thailändischen Speisen und zahlreichen Sushi-Variationen, dazu natürlich Vorspeisen, Suppen und Salate. Da wir beide keine Freunde von kaltem Reis sind, konzentrierten wir uns auf die thailändische Abteilung. Meine Begleiterin bestellte „Massaman-Curry mit Huhn, komplexes und köstliches Thai-Curry: Mit Hühnchen, , frischem Gemüse und Thai-Reis“ (13,90 €). Ich hatte mich für „Rotes Hühnercurry - Schalotten, Zitronengras, Galgant, Kaffirlimette und Kokosmilch mit Huhn, frischem Gemüse und Thai-Reis“ (13,45 €) entschieden.
 
Nach moderater Wartezeit wurden die Essen serviert und erwies sich als äußerst delikat: Das Fleisch zart, die Gemüse bissfest, geschmacklich sehr sehr gut: Wir waren begeistert!
 
Ambiente
 
Das Restaurant ist im Inneren mit kräftigen Farben gestaltet, vorherrschender Farbton an den Wänden ist ein leuchtendes Rot, das von einer farbigen Mosaikschlange unterbrochen wird. Die Tische aus verhältnismäßig hellem Holz sind recht klein, eigentlich zu klein, wenn alle vier Stühle besetzt wären. Das ist aber wiederum der sehr kleinen Grundfläche des Restaurants geschuldet. Kontrastierend dazu die sehr hohe Decke, die die Atmosphäre wieder „leicht“ macht, man fühlt sich dadurch nicht beengt. Trotz des praktisch voll besetzten Restaurants hielt sich der Geräuschpegel in Grenzen, und trotz der nahe beieinander stehenden Tische hatte man nicht das Gefühl, dass am Nachbartisch jedes Wort mitgehört werden könne.
 
Sauberkeit
 
Das Restaurant wirkte sauber und gepflegt, auch Teller und Besteck waren einwandfrei sauber, also kein Grund zu Beanstandungen. Die Toiletten haben wir nicht besucht, also keine Aussage dazu.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Kiwikatze und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Kiwikatze und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.