stekis

aus Schwentinental
Platz #6 • 551,549 Punkte
Wie viele andere hier bin auch ich ein ehemaliger "Restaurant-Kritiker", der den Umzug zu Yelp nicht mitmachen wollte. Meine beruflich bedingte Reisetätigkeit, die mich oft auch außerhalb des GG-Wirkungskreises geführt hat und der ich auch die zahlreichen Besuche u.a. in Wismar zu verdanken habe, ist beendet. Mit dem Stichtag 31.12.2018... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 330 Bewertungen
193033x gelesen
3571x "Hilfreich"
3592x "Gut geschrieben"
3.6 Durchschnitt bei
330 Bewertungen
5 Sterne
60 Bewertungen
60
4 Sterne
184 Bewertungen
184
3 Sterne
48 Bewertungen
48
2 Sterne
30 Bewertungen
30
1 Stern
8 Bewertungen
8
stekis hat Schloss-Café-Restaurant in 19053 Schwerin bewertet
"Kaffee und Kuchen in der Orangerie"
Verifiziert

Geschrieben am 09.09.2020
Besucht am 06.09.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
Nach dem Besuch des Museums, in dem wir einen Regenschauer abgewartet hatten, regte sich die Lust auf einen Kaffee. Das Café im Museum wurde wohl wegen Corona nicht betrieben, die nächste Anlaufstelle, die zudem auf dem Weg zu unserer Ferienwohnung lag, war das Schloss. Als wir dort ankamen, waren alle Tische im Außenbereich besetzt. Dort wie auch im Eingangsbereich überall Schilder: „Bitte warten Sie, Sie werden platziert“. Wir gingen dann hinein und wurden an einen Zweiertisch mitten im Durchgangsbereich gesetzt, den wir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Burg in 19306 Neustadt-Glewe bewertet
"Kaffee und Kuchen auf der Burg"

Geschrieben am 09.09.2020
Besucht am 03.09.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
An diesem Tag sind wir mit den Fahrrädern durch den Schlosspark in Ludwigslust gefahren, anschließend ging es weiter über Land. Dann kam Lust auf eine Kaffeepause auf, und da wir gerade in der Nähe waren, steuerten wir die Burg in Neustadt Glewe an. Im Burghof dann rechts das Museum mit dem neu davor gebauten Glaskasten als Eingang, links eine einfache Tür als Zugang zum Restaurant. Wir traten und bedeuteten einem nahe des Tresens stehenden Kellner, dass wir gerne auf die Terrasse... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Ruderhaus in 19061 Schwerin bewertet
"Vereinsheim mit gehobenen Ambitionen – die werden aber nur teilweise erfüllt"
Verifiziert

Geschrieben am 06.09.2020 | Aktualisiert am 06.09.2020
Besucht am 03.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Der Vermieter unserer Ferienwohnung hatte uns das „Ruderhaus“ als eine der besseren Adressen in der Umgebung empfohlen, und auch im Internet las ich Positives. Dementsprechend verlief der Versuch einer Tischreservierung für den Dienstagabend erfolglos, erst für den Donnerstag konnte ich eine Reservierung platzieren. Zur vereinbarten Zeit traten wir ein und wurden in dem Vorraum, in dem auch der Tresen stand, von einer jungen Bedienung begrüßt. Sie führte uns an den reservierten Tisch und wir nahmen Platz. Schnell kam die knappe Speisekarte,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Café Prag in 19053 Schwerin bewertet
"Überraschend gute Küche im Ambiente eines Wiener Kaffeehauses"
Verifiziert

Geschrieben am 06.09.2020
Besucht am 01.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
  Wie auch schon bei unserer letzten Tour nach Quedlinburg zeigte sich auch die Landeshauptstadt Schwerin deutlich spröde, was die gastronomischen Möglichkeiten anging. Die ersten Gänge durch die Stadt zeigten, dass es zwischen den vom Kollegen Borgfelder besuchten hochklassigen Etablissements und den eher dem Fast-Food zuzurechnenden Schnellrestaurants eine Lücke gibt, in der sich nur wenige Unternehmen tummeln. Ein erster Versuch beim auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisierten Restaurant Lukas schlug fehl, es gab dort keine freien Tische.  Das "Burwitz Legendär" an der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Taj Mahal in 49074 Osnabrück bewertet
"Günstiger und leckerer Mittagstisch in der Altstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 30.08.2020
Besucht am 20.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
Tour durch die Osnabrücker Altstadt, am Dom vorbei und weiter Richtung Norden. In der Hasestraße sah ich Altbekanntes (Brauhaus Rampendahl) und weniger Bekanntes. Neu war für mich auch das „Taj Mahal“, das von außen schon einen guten Eindruck machte. Beim Betreten des Restaurants kam ein junger Kellner aus dem Hintergrund auf uns zu, begrüßte uns und ließ uns in dem fast leeren Lokal einen Tisch aussuchen. Wir wählten einen Platz möglichst weit weg von dem einzig anderen besetzten Tisch, wo eine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Restaurant & Lounge Zinnober in 49074 Osnabrück bewertet
"Moderne deutsche Küche in ehrwürdigem Gemäuer"
Verifiziert

Geschrieben am 29.08.2020
Besucht am 19.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 47 EUR
Wir waren nun an der letzten Station unserer Rundtour angekommen. Osnabrück kannte ich schon in den Zeiten des „Manolo“ (RK-Kritiker mögen sich an den Kollegen erinnern), doch der letzte Besuch lag auch schon wieder einige Jahre zurück. Daher hatte ich schon im Vorwege die dortige Szene etwas abgeklopft und war auf zwei interessant klingende Restaurants gestoßen. Leider kam es nicht zum Besuch im „Algarve“, das muss ich bis zum nächsten Besuch aufschieben. Vom Hotel in Bahnhofsnähe bummelten wir Richtung Innenstadt und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Restaurant im Hotel Rheinkönig in 56341 Kamp-Bornhofen bewertet
"Solide Küchenleistung ohne Chi Chi in bester Rheinlage"
Verifiziert

Geschrieben am 27.08.2020
Besucht am 18.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
An diesem Tag änderten wir auf Empfehlung unserer Pensionswirtin das ursprünglich geplante Programm und machten eine linksrheinische Tour. Oberwesel, Bacharach und Boppard waren deutlich interessanter als das einigermaßen gesichtslose St. Goar. Schließlich fuhren wir in Koblenz-Süd wieder auf die rechte Rheinseite und begannen, nach einer Einkehrmöglichkeit für das Abendessen zu suchen. Doch das erwies sich als schwieriger als gedacht. Mangels konkreter Adressen fuhren wir ohne GPS-Unterstützung und waren so schon durch Lahnstein durch, bevor wir es wirklich merkten. In Braubach hatte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Hotel Restaurant Becker in 56341 Kamp-Bornhofen bewertet
"Den eigenen Anspruch nicht erfüllt oder einen schlechten Tag gehabt?"
Verifiziert

Geschrieben am 26.08.2020 | Aktualisiert am 26.08.2020
Besucht am 17.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 44 EUR
Auf eine ganz deutliche Empfehlung des Kollegen Carsten1972 reservierte ich für den Montag einen Tisch auf der Terrasse des Hotels Becker. Kurz vor 19:00 Uhr parkten wir auf dem hoteleigenen Parkplatz und gingen die wenigen Schritte zum Hotel. Vor dem Eingang stand ein Aufsteller mit Tagesangeboten, die sich schon recht verlockend lasen. Wir betraten das Hotel und warteten in Eingang des Restaurants, bis sich eine Bedienung an uns wandte und nach unserem Begehr fragte. Nach der Erwähnung der Reservierung brachte sie... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Baumeisterhaus in 91541 Rothenburg ob der Tauber bewertet
"Vorsicht Touristenfalle!"
Verifiziert

Geschrieben am 24.08.2020
Besucht am 16.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
Nach den positiven Erfahrungen der beiden letzten Tage wollten wir diesmal ein Restaurant im Zentrum Rothenburgs besuchen. Anfragen bei verschiedenen Betrieben wegen einer Reservierung wurden meist abschlägig beschieden „kommen Sie einfach vorbei, wenn wir Platz haben, bekommen Sie einen Tisch, aber wir reservieren grundsätzlich nicht.“ Beim Baumeisterhaus hingegen hieß es: „Wir haben keinen Biergarten, aber einen klimatisierten Innenhof. Und eine Reservierung ist nicht nötig, wir haben immer genug Platz.“ Ich sah mir den Innenhof an, er sah ganz ansprechend aus,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
stekis hat Gasthof zur silbernen Kanne in 91541 Rothenburg ob der Tauber bewertet
"Eher unscheinbarer Gasthof in einer Seitenstraße mit vom Balkan beeinflusster Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 24.08.2020 | Aktualisiert am 24.08.2020
Besucht am 15.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Aufgrund der Erfahrungen in Quedlinburg hatten wir in diesem Restaurant während der nachmittäglichen Ruhezeit telefonisch einen Tisch im Biergarten reserviert. Als wir dann wenige Minuten vor der vereinbarten Zeit das Restaurant betraten, wurden wir von einer Bedienung begrüßt und nach unserem Begehr gefragt. Mit wenigen Worten war dann die Reservierung abgeklärt und sie führte uns in den Hof und an den Tisch. Wir hatten gerade Platz genommen, als uns die Bedienung auch schon die Speisekarten reichte. Anders als bei dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.