simba47533

aus Saarbrücken
Platz #31 • 197,632 Punkte
Ich, von "RK" zu "GG" übergewechselt, bin auch in kulinarischer Hinsicht "polyglott". Durch meinen Beruf über viele Jahre in so ziemlich der ganzen Weltgeschichte herumgekommen habe ich mich sehr für die jeweils landestypischen Küchen und Gerichte interessiert , dabei auch viele "Blindversuche" gemacht sprich alles gegessen was mir vorgesetzt wurde,... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 286 Bewertungen
479752x gelesen
9014x "Hilfreich"
7745x "Gut geschrieben"
3.5 Durchschnitt bei
286 Bewertungen
5 Sterne
45 Bewertungen
45
4 Sterne
141 Bewertungen
141
3 Sterne
70 Bewertungen
70
2 Sterne
25 Bewertungen
25
1 Stern
5 Bewertungen
5
simba47533 hat einen Beitrag zum Restaurant Indochine in 66115 Saarbrücken geschrieben
"Sinfonie der Aromen auf dem Teller ........"

Geschrieben am 17.05.2024 | Aktualisiert am 17.05.2024
Kochen ist im "Indochine" Chefsache.Quang Hoa Nguyen, der sich vom Tellerwäscher zum Chefkoch und Restaurantbesitzer hochgearbeitet hat, bietet zusammen mit seiner Frau Thi Tuyet Nhung in seinem Lokal vietnamesische Kochkunst mit französischem Einschlag; die früheren Kolonialherren hatten unter anderem das Rind nach Vietnam gebracht. Im Herzen Saarbrückens erhebt sich das "Indochine" als strahlendes Beispiel für gelungene Migration und kulturelle   Integration. Seit nunmehr zehn Jahren   kombiniert dieses Restaurant in Malstatt die Esskulturen Vietnams und Frankreichs zu einem einzigartigen gastronomischen Erlebnis.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Immer wieder gern findet diesen Beitrag gut geschrieben.
simba47533 hat Pizzeria Italia in 66125 Saarbrücken bewertet
"Heute bei 27°C haben die Simbas für sich die Biergartensaison eröffnet ...."
Verifiziert

Geschrieben am 14.05.2024 | Aktualisiert am 15.05.2024
Besucht am 14.05.2024 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 59 EUR
Gleich vorweg: Bekanntlich ist ja der Teufel ein Eichhörnchen. Zu diesem Bericht gibt es leider keine Fotos; ich habe für gewöhnlich kein Handy  dabei. In solchen Fällen konnte beim Ablichten von Tellern und Gläsern normalerweise meine liebe Frau aushelfen. Nur leider war sie diesmal ebenfalls handylos aus dem Haus gegangen; Pech! Ich kann aber versichern, dass alles (wie hier immer) sehr appetitlich ausgesehen hat. Im letzten" Italia"-Bericht (siehe dort) hatte ich aus gegebenem Anlass ja erwähnt, dass wir den "Italia"-Heimservice de... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat einen Beitrag zum Kalinski · Wurstwirtschaft & Gin Bar in 66111 Saarbrücken geschrieben
""Kalinski" steht für zehn Jahre Currywurst-Kultur ......."

Geschrieben am 02.05.2024 | Aktualisiert am 02.05.2024
Vor wenigen Monaten wurde ihre Currywurst zur besten in ganz Westdeutschland gewählt. Jetzt können die Kalinskis wieder feiern. Seit zehn Jahren gibt es ihre Wurstwirtschaft. Das mit dem Namen war ein schlauer Marketing-Spaß zum Start der besonderen Currywurstbude und hatte doch einen wahren Kern. Denn damals wie heute verstehen sich die Kalinskis als Familie. "Kalinski ist mehr als eine Firma", sagt einer der beiden Chefs, "wir sind eine Riesenfamilie." Das junge Team habe richtig Spaß an der Sache, stehe hinter dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

DerBorgfelder und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
simba47533 hat Saigon Restaurant in 66111 Saarbrücken bewertet
"Beim letzten Besuch war sie aus, die Wan Tan Suppe, dafür musste es sie heute geben, und zwar "in groß" !"
Verifiziert

Geschrieben am 26.04.2024 | Aktualisiert am 25.05.2024
Besucht am 26.04.2024 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
Mme. Simba und vier ihrer Freundinen fahren heute am Abend nach Spicheren, direkt hinter der deutsch-französischen Grenze, um dort im "Bertha"  zu speisen; quasi eine Art "Ladies Dinner". Das "Bertha" ist genau wie der "Woll" Spicherner Gastro-Urgestein; beide Lokale existieren seit über 60 Jahren und hier wie dort kriegt man "gehobene Hausmannskost mit Pfiff" . Mir persönlich ist der "Woll" gut bekannt, das "Bertha" nicht. Mein in Grand Est wohnender ungarischer Physiotherapeut kennt beide Gastros; sein Kommentar zum "Bertha":: "Der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat einen Beitrag zum Hämmerle's Restaurant in 66440 Blieskastel geschrieben
"Wie ein tolles Mittagessen unter Freunden ......."

Geschrieben am 26.04.2024 | Aktualisiert am 26.04.2024
Cliff Hämmerle ist immer in Bewegung. Nicht nur in seiner Küche, beim Joggen, Radfahren oder beim Marathon. Auch was Ideen und Konzepte angeht. "Stillstand ist Rückschritt", weiß der umtriebige Inhaber und Sternekoch von "Hämmerle´s Restaurant". Das stolze Anwesen in Blieskastel-Webenheim hat er behutsam aufgebaut, erweitert, umgestaltet, den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Cliff, Ehefrau Stéphanie und Tochter Emely ziehen an einem Strang. Herzstück ist das Restaurant "Landgenuss", das jetzt seit 20 Jahren besteht und wie seit vielen Jahre erneut mit dem Bib... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
simba47533 hat Café Steigleiter in 66133 Saarbrücken bewertet
"Vom Frühstück,. das eigentlich ein Spätstück bzw. ein Bonsai-Mittagsmahl war ..."

Geschrieben am 20.04.2024 | Aktualisiert am 20.04.2024
Besucht am 20.04.2024 2 Personen Rechnungsbetrag: 18 EUR
Heute waren die Simbas sehr spät aufgestanden; bis dann nach dem Waschen und Zähneputzen der Kaffee gekocht und die Tiere nicht nur mit Speis und Trank versorgt sondern auch gemistet waren, der Müll runtergetragen und die "Saarbrücker Zeitung" nicht nur aus dem Briefkasten geholt  sondern auch beim Kaffeetrinken gelesen war, stand der kleine Zeiger der Küchenuhr bereits auf der Eins. Also flugs ins Auto und die kurze Strecke zum "Café Steigleiter" in Saarbrücken-Scheidt  unter die Räder genommen..Man muss derzeit schon... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Gasthaus Herrmann | Das Schnitzelhaus in 66128 Saarbrücken bewertet
"Zusammen mit zwei Freundinnen meiner Frau betraten wir in Saarbrücken-Gersweiler Gastro-Neuland ....."
Verifiziert

Geschrieben am 13.04.2024 | Aktualisiert am 14.04.2024
Besucht am 13.04.2024 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Hätten wir gewusst, was uns erwartet, hätten wir das höchstwahrscheinlich schön bleiben lassen. Das Gasthaus Herrmann, in und um Gersweiler herum auch bekannt als "Das Schnitzelhaus" , ist eine Dorfkneipe, und in Dorfkneipen, das kenne ich von der Gaststätte Schmitthausen im niederrrheinischen Keeken, über viele Jahre meine Dorfkneipe, aus erster Hand. Hier bei Herrmanns war es als wir gegen 12:30 Uhr eintrafen,gut voll: alle Hocker am Tresen besetzt und neben dem Eingang ein Tisch mit acht älteren Herren. Es war... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat einen Beitrag zum Wern's Mühle in 66564 Ottweiler geschrieben
"Gastro-Titel für Anna Keller vom Landhaus Wern´s Mühle ....."

Geschrieben am 04.04.2024
Anna Keller vom Landhaus Wern´s Mühle in Ottweiler-Fürth hat sich den 1.Platz im Wettbewerb um den Titel "Genuss-Gastwirtschaft Saarland 2024/25" gesichert. Wie die Tourismuszentrale Saarland mitgeteilt hat, hat sie sich ebenfalls beim Publikumspreis mit ihrem Gericht "Bratwurst von der  Bergmannskuh mit Schupfnudeln und fermentiertem Gelleriewe-Kappes-Gemüse" durchgesetzt. Der Genuss-Gastwirt Saarland in Silber ging an Frederik Theis, Wein-Erlebnis-Hotel Maimühle aus Perl mit "Hirschmedaillons an Spätburgunder-Preiselbeersoße auf Maronenpüree und getrüffeltem Spitzkohl mit Buchweizen". Bronze erhielt Katja Mayer, Leibrock´s Hofladen aus Neunkirchen-Eschweilerhof mit "Schweinekotelett natur auf Dinkeltagliatelle mit Maronen und Trauben, dazu Feldsalat mit Hagebuttendressing". Beim Wettbewerb "Genuss-Gastwirt Saarland" wird ein Rezept gesucht, das einen Bezug zum Saarland hat und bei dem die Zutaten aus der Region stammen. Ziel der saarländischen Aktion ist die weitere Stärkung des Trends zur regionalen Küche und die Förderung der Verwendung regionaler Produkte in der Gastronomie, so die Tourismuszentrale weiter. (SZ vom 04.04.24)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Pepperoni findet diesen Beitrag gut geschrieben.
simba47533 hat einen Beitrag zum Midi | Restaurant & Markt in 66386 Sankt Ingbert geschrieben
"Ein neuer Michelin-Stern im Saarland"

Geschrieben am 27.03.2024 | Aktualisiert am 28.03.2024
Weitere Auszeichnung für die saarländische Spitzenküchen-Landschaft: Mit dem "midi" in St.Ingbert taucht ein neues Restaurant im "Guide Michelin" für 2024 auf. Der Restaurantführer, der Anfang Mai erscheinen wird, wurde gestern Abend in  Hamburg vorgestellt. Das "midi" mit Chefkoch Peter Wirbel erhielt erstmals einen Stern  -  ebenso wie zum zigten mal "Hämmerles Restaurant Barrique" in Blieskastel-Webenheim und "Kunz Gourmet" in St.Wendel. Das Maß aller Dinge im Gourmet-Land Saarland bleibt nach wie vor das "Victor´s Fine-Dining by Christian Bau" in Perl: Als eines von nur zehn Restaurants in Deutschland erhielt es erneut die Höchstwertung von drei Sternen Zudem stehen im Saarland weiter die drei Zwei-Sterne-Restaurants "Esplanade" und "Gästehaus Erfort" in Saarbrücken sowie das "Louis-Restaurant" in Saarlouis auf der Liste. (auszugweise SZ vom 27.03.2024)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Immer wieder gern findet diesen Beitrag gut geschrieben.
simba47533 hat Hämmerle's Restaurant in 66440 Blieskastel bewertet
"Heute um 04:19 Uhr ist die Einerstelle meines persönlichen Kilometerzählers von "0" auf "1" gehüpft ....."
Verifiziert

Geschrieben am 21.03.2024 | Aktualisiert am 23.03.2024
Besucht am 21.03.2024 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 125 EUR
Grund genug, um bereits vor Wochen im Internet per Open Table bei "Hämmerle´s Restaurant" auf 12:15 Uhr einen Tisch für mich und meine liebe Frau zu bestellen. Kurz nach 12:30 Uhr trafen wir im Blieskasteler Ortsteil Webenheim ein; wie immer waren freie Parkplätze vor dem Anwesen Bliesgaustrasse 110a rar,. was auf volle Hütte im "Hämmerle´s" schliessen liess. Meine Frau, heute FvD, sollte  wie vereinbart direkt auf Höhe des Lokaleingangs halten; sie hätte dann nur wenige Schritte zu gehen gehabt, während... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.