simba47533

aus Saarbrücken
Platz #45 • 103,635 Punkte
Ich, von "RK" zu "GG" übergewechselt, bin auch in kulinarischer Hinsicht "polyglott". Durch meinen Beruf über viele Jahre in so ziemlich der ganzen Weltgeschichte herumgekommen habe ich mich sehr für die jeweils landestypischen Küchen und Gerichte interessiert , dabei auch viele "Blindversuche" gemacht sprich alles gegessen was mir vorgesetzt wurde,... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 222 Bewertungen
140372x gelesen
4324x "Hilfreich"
4059x "Gut geschrieben"
3.5 Durchschnitt bei
222 Bewertungen
5 Sterne
39 Bewertungen
39
4 Sterne
100 Bewertungen
100
3 Sterne
59 Bewertungen
59
2 Sterne
20 Bewertungen
20
1 Stern
4 Bewertungen
4
simba47533 hat Neue Mohr'sche Anlage in 66117 Saarbrücken bewertet
"Die "Neue Mohr´sche Anlage" erstrahlt nun aussenrum in schönem Gelb, das abgeblätterte fahle Gelb ist passé"
Verifiziert

Geschrieben am 24.09.2019 | Aktualisiert am 25.09.2019
Besucht am 24.09.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 24 EUR
Beim letzten Besuch (siehe Bericht) war das Haus noch komplett eingerüstet gewesen und die Maler hatten bei tagelangem scheusslichem Aprilwetter ihr Bestes gegeben. Jetzt sieht die Fassade ringsum wieder sehr schön aus. Mme. Simba hatte im Internet gesehen, dass es unter den Stammessen dieser Woche unter anderem "Hoorische" in Pfifferlingsrahm gibt und daraufhin spontan einen Tisch für heute zur Mittagszeit bestellt. Das bot sich an, denn um 11 Uhr hatten wir beide Termin bei unserer Physio-Praxis und starteten anschliessend direkt Richtung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat La Paella in 66130 Saarbrücken bewertet
"Heute war für mich die "Sopa de Pescado" das absolute Highlight ............"
Verifiziert

Geschrieben am 08.09.2019 | Aktualisiert am 09.09.2019
Besucht am 08.09.2019 Besuchszeit: Mittagessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 191 EUR
Als wir am vergangenen Freitag anlässlich des Geburtstags meiner Frau und unseres Hochzeitstags jenseits der Grenze genüsslich beim französischen Sternekoch Stephan Schneider ("Auberge Saint Walfrid", Sarreguemines) tafelten, kam uns beiden dort fast gleichzeitig der heutige Termin im "La Paella" in den Sinn. Andere mögen das vielleicht "spätrömische Dekadenz" nennen; ich bezeichne es schlicht und ergreifend als Vorfreude. Mit sechs Personen (ma femme et moi sowie zwei Kinder, ein Schwiegerkind und eine gute Freundin meiner Frau) fanden wir uns also heute hier... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat im blauen Fenster in 66119 Saarbrücken bewertet
"Aus einem Wein- und Käseladen wurde ein kleines schnuckeliges Café .........."
Verifiziert

Geschrieben am 01.09.2019 | Aktualisiert am 01.09.2019
Besucht am 01.09.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Bis vor einiger Zeit wurde am Markt in St.Arnual (die Bezeichnung für Einheimische lautet "Daarle") von der Witwe des einst weit über die Grenzen Saarbrückens bekannten Gastronomen und Kochs Jürgen Becker (der Sohn führt seit dem Tode des Vaters die Traditions-Gaststätte "Zur Linde" schräg gegenüber) ein exquisiter kleiner Wein- und Käseladen betrieben. Aus der Zeitung hatten wir erfahren, dass in den Räumen dieses Ladens vor Monaten ein (wahrscheinlich unter gleicher Leitung laufendes) Café seinen Platz gefunden hätte. Da meine Frau... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Vully und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Asia Küche Bistro-Imbiss Linh in 66111 Saarbrücken bewertet
"Schon im Kindesalter wurde ich durch meine Oma ermahnt:"Nie mit leerem Magen einkaufen gehen!"!"
Verifiziert

Geschrieben am 27.08.2019 | Aktualisiert am 29.08.2019
Besucht am 26.08.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Wie recht die alte Dame doch hatte und von ihr habe ich nicht nur Kochen sondern auch viel fürs Leben gelernt. Eigentlich wollte ich nur kurz ein bisschen einkaufen, doch kaum sass ich im Auto und war losgefahren, als ich einen richtig derben Hungerast bekam. Doch wohin auf die Schnelle? Kurz überlegt, an den Gastro der vietnamesischen Familie Nguyen und den letzten Besuch dort gedacht, das Fahrzeug in die entgegengesetzte Richtung zum Kieselhumes gelenkt und schon war ich im "Linh Asia-Küche-Bistro-Imbiss".... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Eiscafé Cortina in 66606 Sankt Wendel bewertet
"Hier hat es uns sehr gut gefallen ......."
Verifiziert

Geschrieben am 24.08.2019 | Aktualisiert am 25.08.2019
Besucht am 24.08.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 8 EUR
Kein Wunder nach dem enttäuschenden Besuch im "Ochsen". Nach einem etwas kürzeren Gang über den Markt LebensArt hatten meine Frau Lust auf ein Eis und ich auf einen Espresso. Beides liess sich problemlos fußläufig im Marktbereich machen und zwar im "Eiscafé Cortina" mit Blick auf den Dom. Dom? Ich als Nichtkathole dachte eigentlich  immer , dass eine mit "Dom" bezeichnete Kirche einen Bischof nebst Bischofssitz voraussetzt; so ganz eng wird das aber offenbar nicht gesehen. Egal. Ambiente: Eiscafétypisch drinnen wie draussen.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Gasthaus Zum Ochsen in 66606 Sankt Wendel bewertet
"Ja, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch; ja, er lebt noch, er lebet noch......."
Verifiziert

Geschrieben am 24.08.2019 | Aktualisiert am 25.08.2019
Besucht am 24.08.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 41 EUR
Diese Feststellung gilt nicht nur für den alten Holzmichel sondern auch für das "Gasthaus zum Ochsen", erstmals 1620 urkundlich erwähnt und somit das älteste Gasthaus im Saarland. Das hodenlose Hornviech war, nachdem ihm das letzte Halali bereits geblasen war und es sich auf direktem Weg in die ewigen Jagdgründe befand, nach längerer Schaffenspause in letzter Minute dem Gastrotod von der Schippe gesprungen. Im Frühsommer 2019 wurde mit einem neuen Betreiber wiedereröffnet. Meine Frau und ich sind normalerweise zweimal pro Jahr in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Diskontoschenke in 66111 Saarbrücken bewertet
"Nach dem Kinobesuch war Nahrungsaufnahme zwingend erforderlich ......."
Verifiziert

Geschrieben am 07.08.2019 | Aktualisiert am 08.08.2019
Besucht am 06.08.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Meine Frau und ich mögen die Eberhofer-Krimis von Rita Falk beide sehr. Da deren Verfilmungen bisher gut gelungen waren und wir sie alle gesehen hatten, sind wir nach längerer Zeit wieder mal im Kino gelandet. Seit wenigen Tagen steht dort mit "Leberkäsjunkie" die neueste Falk-Krimiverfilmung auf dem Programm. Und schon während der Fahrt zu "camera 2", unserem Saarbrücker Lieblings-Filmpalast, regte meine Frau an, nach dem Kino in der fußläufig erreichbaren "Diskontoschenke" einzukehren. Eine blendende Idee, zumal in "Leberkäsjunkie" noch kräftiger... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Eiscafé Rialto 2 in 66121 Saarbrücken bewertet
"Das "Rialto Due" ist seit Jahren meine Alternative B nach dem Einkauf im "Saarbasar""

Geschrieben am 03.08.2019 | Aktualisiert am 04.08.2019
Besucht am 03.08.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
Mitten in der Ladenstrasse des Saarbrücker Saarbasars hat das "Eiscafé Rialto Due" (das Schwesterunternehmen "Rialto Uno" befindet sich auf der Berliner Allee) seinen Sitz. Nach dem Einkauf im "Real" oder "Aldi" pflege ich zunächst meine Einkäufe im Auto zu verstauen; der Saarbasar hat viele Parkplätze auf einer großen Freifläche incl. Tankstelle und Autowaschstrasse, aber auch ein Parkhaus, das ich bevorzuge seit mir auf der Freifläche irgendein Hirni mit seinem Einkaufswagen am Auto die rechte Seite zerschrammt hat. Sind die Einkäufe... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Gasthaus Zahm in 66111 Saarbrücken bewertet
"Berauschend war es auch diesmal nicht ............"
Verifiziert

Geschrieben am 01.08.2019 | Aktualisiert am 03.08.2019
Besucht am 01.08.2019 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 49 EUR
Über das "Gasthaus Zahm" habe ich in etlichen Berichten, die allerdings bis auf den vom 22.09.18 (unser letzter Besuch) aus welchen Gründen auch immer hier alle verschwunden sind, viele Worte verloren, denn dieses Gasthaus war über Jahrzehnte hinweg als Traditions-Gasthaus weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und nicht zuletzt wegen seiner sehr guten Küche auch hochgeschätzt; eigentlich mit das "erste Haus" am Platze sprich am St.Johanner Markt. Tempi passati! Etliche Betreiber- und Stilwechsel während der letzten Jahre haben ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat segafredo in 66111 Saarbrücken bewertet
"Bin ich im Bereich Futterstrasse/Sulzbachstrasse sitze ich hier sehr gerne und lasse die Menschen an mir vorüberziehen"

Geschrieben am 30.07.2019 | Aktualisiert am 30.07.2019
Besucht am 30.07.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 3 EUR
Nach dem vorausgegangenen Test-Besuch im "Indian Palace" war es mir noch nach ein bisschen nach "in der Sonne sitzen und das pulsierende Saarbrücker Leben an sich vorüberziehen lassen". Das ist nicht nur am St. Johanner Markt, dem Saarbrücker Wohnzimmer, sondern auch hier vor dem "segafredo" möglich; fußläufig sowohl vom "Indian Palace" als auch vom Beethovenplatz, wo ich mein Auto vor der Synagoge geparkt hatte, mit nur wenigen Schritten zu erreichbar. Ambiente: Nüchtern funktionell drinnen, bei gutem Wetter zwei Tischreihen   draussen.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.