Huck

aus Hennef
Platz #15 • 302,829 Punkte
Ich bin aufgrund von schlechten Erfahrungen in einem Restaurant im Frühjahr 2013 auf Restaurant-Kritik.de (RK) gestoßen. Bei meiner ersten Kritik habe ich damals viel Zuspruch bekommen, der mich dann dazu bewogen hat, bei Restaurant-Kritik.de weiter mitzumachen. Im Spätherbst 2014 wurden dann viele RK'ler enttäuscht. Restaurant-Kritik.de wurde von Yelp übernommen. Ein Aufschrei... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 143 Bewertungen
103626x gelesen
3463x "Hilfreich"
3444x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
143 Bewertungen
5 Sterne
44 Bewertungen
44
4 Sterne
71 Bewertungen
71
3 Sterne
26 Bewertungen
26
2 Sterne
1 Bewertungen
1
1 Stern
1 Bewertungen
1
Huck hat Don Caruso in 53797 Lohmar bewertet
"Scharfe Pizza kann der werte Herr Caruso, aber das allein macht’s insgesamt nicht aus!"
Verifiziert

Geschrieben am 28.09.2020 | Aktualisiert am 28.09.2020
Besucht am 21.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
Die Güldenwerther Wupperrunde, eine 15-km-Wanderung von Remscheid-Güldenwerth zu den Wupper-Berghängen auf Remscheider Seite mit Unterquerung der Müngstener Brücke und an Schloss Burg vorbei wieder nach Güldenwerth, haben meine Frau und ich abgetippelt. Die Rückfahrt nach Hause wollen wir in Lohmar-Wahlscheid unterbrechen. Dort an der Agger liegt das Aggerschlösschen, das das italienisch geprägte Restaurant Don Caruso beherbergt. Auf gut Glück hoffen wir an diesem warmen Spätsommertag auf einen Platz im Biergarten. Das Ambiente **** Das Aggerschlösschen fällt mit seinem gelblichen Anstrich in den... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Southern Nebraska in 53773 Hennef bewertet
"Ein anständiges Stück Fleisch"

Geschrieben am 25.09.2020 | Aktualisiert am 25.09.2020
Besucht am 17.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 64 EUR
Die Johns Hopkins University meldet zwar knapp 500 an Covid-19 Gestorbene und knapp über 30000 Genesene für Nebraska, doch meine Frau und mich hält das nicht zurück, Southern Nebraska zu besuchen. Nein, nicht den „Cornhusker State“ im Mittleren Westen der dank Trump Unvereinigten Staaten Amerikas (USA), sondern das vor gar nicht allzu langer Zeit neu eröffnete Steakrestaurant Southern Nebraska an der Sieg in Nähe des auf der anderen Siegseite gelegenen Dondorfer Sees. Das Ambiente ****/***** So sitzen wir beide an einem herrlichen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Bundeshäuschen in 53227 Bonn bewertet
"Elchtest bestanden!"
Verifiziert

Geschrieben am 09.03.2020 | Aktualisiert am 09.03.2020
Besucht am 06.03.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 82 EUR
„Vom 20.02. bis 29.03. Canadische Wochen“, so annonciert das Bundeshäuschen in einem der im Rhein-Sieg-Kreis verteilten Anzeigenblättchen. „Bison, Elch, Ren, Lachs, Lobster und viele andere Spezialitäten“ werden versprochen. Wir springen drauf an, ich sowieso, da ich mich an schmackhaftes Elch- und Rentierfleisch auf meinen Skandinavien-Touren in jungen Jahren erinnere, meine Frau ist zuerst etwas zögerlich. Das Ambiente *** Das Bundeshäuschen liegt auf der Bonner „schäl Sick“ im Stadtteil Oberkassel direkt am Rheinufer. „Land unter“ heißt es in diesem Ausflugslokal alle Jahre wieder. Auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Sankt Augustiner Eierkuchen Manufaktur in 53757 Sankt Augustin bewertet
"Ordentlicher Eierkuchen in einem ehemaligen Bauernhaus"
Verifiziert

Geschrieben am 18.02.2020 | Aktualisiert am 19.02.2020
Besucht am 15.02.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Prolog: Diese Kritik ist etwas anders als meine üblichen Kritiken. Es fehlen Bilder. Ein Vorspeisenbild habe ich zwar aufgenommen, aber beim folgenden intensiven Schwätzen mit Freunden ist das Fotografieren untergegangen. Das Manko fiel mir auf, als die Hauptspeisen schon teilweise verzehrt waren.  Jetzt können nur noch bildhafte Beschreibungen helfen. Von Zeit zu Zeit treffen wir uns – meine Frau und ich –  mit ehemaligen Arbeitskolleginnen und -kollegen zum Schwätzen bei einem Abendessen. Diesmal haben wir das Eierkuchen-Paradies in Sankt Augustin ausgesucht. Das Ambiente... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Haus Am Berg in 53819 Neunkirchen-Seelscheid bewertet
"Ein Kleinod am Berg – klein, fein und superlecker!"
Verifiziert

Geschrieben am 17.02.2020 | Aktualisiert am 17.02.2020
Besucht am 13.02.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 89 EUR
Die enge Bergstraße hinunter, ordentliches Gefälle, und kurz vor Sankt Georg, der katholischen Kirche in Seelscheid, zieht ein Häuschen in Schwedenrot, Fenster- und Türrahmen in kontrastreichem Weiß, die Blicke auf sich. Drei Strahler rücken ein großes, weißes Namensschild ins Licht: Haus am Berg – Restaurant. Hier haben wir tags zuvor reserviert. Wir – meine Frau und ich –  hoffen auf Gaumenfreude,  die, soviel sei vorweggenommen, wir auch erleben werden. Das Ambiente ***** So schnuckelig das Häuschen vom Äußeren daherkommt, so heimelig und gemütlich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Haus am Rhein in 53227 Bonn bewertet
"Licht und Schatten, schon okay, aber es geht sicher besser!"

Geschrieben am 09.02.2020 | Aktualisiert am 09.02.2020
Besucht am 07.02.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Wir haben eine Einladung bekommen, eine Einladung zum Essen im Haus am Rhein in Bonn.  Das Ambiente *** Das Haus am Rhein ist direkt am Rhein gelegen gegenüber dem ehemaligen Kanzlerbungalow und der Villa Hammerschmidt auf der anderen Rheinseite. Ein architektonisch nicht gerade gelungener Flachbau beherbergt das Restaurant. Im Tiefgeschoss des Gebäudes, das sich zur Rheinseite hin ebenerdig öffnet, hat die Bonner Ruder-Gesellschaft ihr Bootshaus. An das Gebäude grenzt ein riesiger Biergarten, „Zum Blauen Affen“, der in einem Park gelegen ist. Der restauranteigene... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Weinhaus Buchner bei Matthieu in 53227 Bonn bewertet
"Skopophil sind wir nicht, aber erfahren, wie Sauerbraten von der Entenbrust schmeckt, wollten wir schon!"
Verifiziert

Geschrieben am 23.01.2020 | Aktualisiert am 23.01.2020
Besucht am 18.01.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 155 EUR
Meine Frau und ich haben ein befreundetes Pärchen abgeholt und halten nun am Samstagabend im Bönnschen Oberkassel Ausschau nach einem Verweilplatz für unsere Benzinkutsche. Samstagabend, in Kürze beginnt der EM-Handballthriller Deutschland – Kroatien, alle Parkbuchten sind zugeparkt, aussichtslos, den E10-Säufer abzustellen. Ich steuere durch eine Gasse, die keinen Möbelwagen durchlässt, und – oh Wunder! – wir finden just neben dem Weinhaus Buchner bei Matthieu eine Parkplatzreihe, die eine schlanke Lücke Platz bietet. „Sie haben das Ziel erreicht!“, sagt die Dame vom... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Kavala in 53797 Lohmar bewertet
"Feine griechische Küche – herzhaft und lecker dazu!"
Verifiziert

Geschrieben am 19.11.2019
Besucht am 16.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 48 EUR
Auf meinem Radtouren durch den Rhein-Sieg-Kreis bin ich des Öfteren in Lohmar am Restaurant Kavala vorbeigefahren. Auf der Rückfahrt vom Besuch des Plagiarius, einem Solinger Museum, vollgestopft mit Fälschungen und Plagiaten, kehren wir – meine Frau und ich – zum Abendessen dort ein.  Das Ambiente **** Das wie die griechische Hafenstadt benannte Restaurant liegt im Aggertal im Lohmarer Ortsteil Donrath an der Einmündung der Pappelallee in die Bundesstraße 484. Ein sehr geräumiger Parkplatz erstreckt sich zwischen der Bundesstraße und dem Restaurant, an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Nordbahnhof Siegburg in 53721 Siegburg bewertet
"Ehemaliger Bahnhof mit Pfiff – nostalgisches Gebäude, moderne Einrichtung, ordentliche Gerichte"
Verifiziert

Geschrieben am 18.11.2019 | Aktualisiert am 18.11.2019
Besucht am 12.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 57 EUR
Ein paarmal schon bin ich mit meinem Drahtesel über die ehemalige Bahntrasse der Aggertalbahn – heute ein vorbildlicher Radweg – vorbei am ehemaligen Siegburger Nordbahnhof gefahren. Jedesmal fiel mir das Restaurant in dem nostalgischen Gebäude auf. Anlass genug, mit meiner Frau dort  essen zu gehen. Das Ambiente ****/***** Der Siegburger Nordbahnhof mitten in der Siegburger Nordstadt war seit den 1880er Jahren Haltepunkt der im Volksmund „Luhmer Grietche“ genannten Bahnlinie von Siegburg über Lohmar nach Overath. Die Bahnlinie wurde seit Anfang des 20.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Walsumer Hof in 47179 Duisburg bewertet
"Des Bergmanns Austern – nach wie vor klasse!"

Geschrieben am 10.11.2019 | Aktualisiert am 10.11.2019
Und wieder trifft sich unsere ruhrpöttisch-rheinische Männerrunde im Walsumer Hof bei Matthias Langhoff, dem  „Asterix vom Niederrhein“. „Asterix vom Niederrhein“, weil Matthias Langhoff mit seinem Walsumer Hof seit vielen Jahren den gigantischen Kühltürmen der Steinkohlen-Elektrizität AG (Steag) trotzt. Dreimal hab ich schon über den Walsumer Hof geschrieben (13.10. 2015, 5.11.2016 und 4.11.2018). Geändert hat sich in diesen Jahren praktisch nichts. Ritualisiert gibt es den Handschlag vom Wirt bei der Begrüßung und bei der Verabschiedung, ritualisiert deklamieren die Damen und Herren vom... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.