FalkdS

aus Hohen Neuendorf
Platz #89 • 48,612 Punkte
Über mich gibt es nichts Wichtiges zu berichten, außer dass ich mit meiner Frau sehr glücklich bin und mir das von niemandem kaputt machen lasse..

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 172 Bewertungen
90438x gelesen
829x "Hilfreich"
629x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
172 Bewertungen
5 Sterne
55 Bewertungen
55
4 Sterne
81 Bewertungen
81
3 Sterne
32 Bewertungen
32
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
1 Bewertungen
1
FalkdS hat einen Beitrag zum Humus & Chicken in 13467 Berlin geschrieben
"Orientalische Gerichte, wohltemperiert geliefert"

Geschrieben am 22.05.2021 | Aktualisiert am 22.05.2021
Weil wir am letzten Donnerstatg keine Lust auf selbst kochen hatten, haben wir den ersten Versorgungsversuch mit dem „Humus & Chicken" gewagt, einem Imbiss mit orientalischer Ausrichtung in Berlin, Frohnau. Bestellt haben wir - einen Schawarma Teller (für 9,50 Euro) - einen Köfke Teller (für 10,00 Euro) und - einen Falafel Teller (für 9,00 Euro). Dazu gab es dann noch zwei Schöller-Eis am Stiel (Salted Hazelnut and Tanzanian Coffee und Salted Caramel and Australian Macadamia) für je 3,20 Euro. Auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
FalkdS hat Fischerei Werbellinsee "Zum Seewolf" in 16247 Joachimsthal bewertet
"Frischer Fisch, nicht nur aus dem Werbellinsee"
Verifiziert

Geschrieben am 02.05.2021
Besucht am 24.04.2021 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
Wir waren am letzten Wochenende des 2021er Aprils eine wenig unterwegs und landeten mit leicht aufkommendem Hunger beim Fischer am Werbelinsee. Das Restaurant soll wohl "Zum Seewolf heißen, den Namen habe ich aber nicht gesehen. Vielleicht ist der INhabername der Grund... Dem Hinweisschild an der Seerandstraße folgend fanden wir einen Parkplatz auf dem Gelände. Der Verkaufsraum war leer und so konnten wir rein, natürlich unter coronabedingtem Teilkörperschutz. Am Eingang war Desinfektionsmittel und ein QR-Code zum Anmelden, den ich genutzt habe. Es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat Ristorante Francavilla in 13156 Berlin bewertet
"Gut schmeckende Pizza, schnell und warm geliefert"
Verifiziert

Geschrieben am 29.03.2021
Besucht am 27.03.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Letztes Wochenende waren wir wieder einmal wenig bis gar nicht zum Selbstkochen zu motivieren und deshalb sollte bei uns wieder ein die Gastronomie unterstützendes „Don’t-do-it-yourself“ Abendbrot geben. Diesmal fiel unsere Wahl auf das "Ristorante Francavilla" in Berlin. Sie liefern ab einem Bestellwert von 10 Euro gratis. Diese Grenze sollten wir problemlos überschreiten können. Aus dem reichhaltigen Angebot von - Kindergerichten - kalte und warme Vorspeisen - Suppen - Salaten - Pizzen - Pastagerichten (Spaghetti, Rigatoni, Paglia e Fino, Tortellini, Tagliatelle) - Al Forno (Überbackenes) - Hähnchengerichte - Schweinegerichte (Schnitzel, Medaillons,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat PIZZA-STATION in 16540 Hohen Neuendorf bewertet
"Pizzahunger gehabt, bestellt, geliefert und gut gegessen"
Verifiziert

Geschrieben am 14.03.2021 | Aktualisiert am 14.03.2021
Besucht am 07.03.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Heute vor einer Woche, genau am Sonntag wollten wir dann doch nicht kochen und überlegten uns, den Italiener zu uns kommen zu lassen. Wir wollten einmal einen anderen probieren und so viel uns die Werbung von PIZZA-STATION in dem Hohen Neuendorfer Ortsteil Bergfelde ein. Am Tag der Gesunden Ernährung konnte Pizza ja nicht falsch sein... Wir entschieden uns für eine 32-cm-Margherita für 8,00 Euro, 32-cm-Pizza Tono für 11,00 Euro 1 x Pasta Arrabita für 6,50 Euro und als Dessert für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat Suppenbar & Imbiss Kloster Sankt Georg in 17268 Milmersdorf bewertet
"Imbiss mit russischer Küche, lecker schmeckende Suppen freundlich serviert"

Geschrieben am 09.02.2021 | Aktualisiert am 09.02.2021
Besucht am 31.01.2021 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 13 EUR
In dem zur Gemeinde Milmersdorf gehörenden Götschendorf, gibt es einen kleinen Imbiss, an dem russische schnelle Gerichte von Frauen, die offensichtlich über super Erfahrungen aus der russischer Küche verfügen, zubereitet und uns Kunden angeboten werden. Wir glitten entspannt in unserem Auto so durch Oberhavel und sehen alle drei gleichzeitig ein Schild, „Küche offen“ stand da drauf. Fast aus Versehen drehte ich mich nach dem Schild um und stellte fest, DAS war ernst gemeint. Wir waren schon einige Minunten unterwegs ohne... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat Jasnoor Restaurant in 13467 Berlin bewertet
"Indisch gekocht, geliefert und lecker geschmeckt"
Verifiziert

Geschrieben am 01.02.2021 | Aktualisiert am 01.02.2021
Besucht am 29.01.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
Mein Schatz kommt letzte Woche freitags nach Hause und sagt mir, sie hätte mal wieder Abendbrotappetit auf warmes Essen, am besten indisch. Die Idee fand ich auch sehr gut, mir war auch gleich nach indisch, der Mund begann gleich sich mit Wasser zu füllen ABER wir hatten leider nicht zu Hause in der Küche um unsere Gelüste umzusetzen. Da bleiben dann ja nur zwei Wahlmöglichkeiten, zum einen zu verzichten und Stulle mit Brot zu essen oder zum anderen jetzt zu Corona-Zeiten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat Weidengarten in 16515 Oranienburg bewertet
"Unter Weiden sitzen, Musik und sein Essen genießen, kaum zu schlagen"

Geschrieben am 01.01.2021 | Aktualisiert am 01.01.2021
Besucht am 20.12.2020 Besuchszeit: Mittagessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Nördlich vom Oranienburger Stadtzentrum findet man versteckt in einer gemischten Garten- und Wohnsiedlung die Gaststätte „Weidengarten“ auf einem Grundstück mit einer Freifläche für Konzerte und zum Feiern, einem Teich mit Goldfischen. Die Weiden sind mitlerweile riesig groß. Seine jetzt ehemalige Minigolfanlage hat der Chef vor Jahren dem Schlosspark im Stadtzentrum zur Gartenschau vermacht. Der Holzbau mit einem tollen vor einigen Jahren neu gemachten Fußboden, riesig großen Fenstern hat bei Bedarf ein beheizbares Vorzelt, für schlechtes Wetter. Seit einigen Jahren wird... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat Gaststätte Kellerkind in 16515 Oranienburg bewertet
"Bunt gemischtes Outfit"

Geschrieben am 06.12.2020 | Aktualisiert am 06.12.2020
Besucht am 10.10.2020
Wir hatten uns in der Oranienburger Kneipe „Kellerkind“ im Oranienwerk auf einen kleinen Frühshoppen verabredet. Wenn man die Gasträume betritt fällt der Blick auf eine kleine Bühne. Im Nachbarraum steht der Tresen. Für mich ist die Einrichtung sehr gewöhnungsbedürftig, mit vielen alten Dingen, einiges aus der DDR. Die Gasträume sind ausgestattet mit allerlei Dingen aus allerlei Stilrichtungen verschiedener Zeiten, der Holzfasstisch am Tresen, verschiedene Stühle, Sofas, Sessel, Barhocker, ..., ein Sammelsurium eben. Das ist ihr Stil... Die Bedienung war nett und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat Restaurant Bärenhäus’l in 01468 Moritzburg bewertet
"Mit Bärenhunger ins Bärenhäus´l zu gehen ist eine gute Entscheidung"
Verifiziert

Geschrieben am 24.11.2020
Besucht am 24.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Auch ein Spaziergang durch das wunderschöne sächsische Moritzburg macht irgendwann hungrig. Wir hatten da noch Glück, konnten wir doch unseren Hunger in einer Gaststätte ohne die Mitnehmoption ziehen zu müssen stillen, weil wir noch vor dem 2. großen „Corona-Absturz“ dort unsere Runde haben. Das „Bärenhäus´l“ stand da zufällig an unserem Weg, das passte zu Hunger und Appetit. Das außen zu lesende Angebot war auch schon mal verlockend und lies auf ein erfolgreich abzuschließendes Kartenstudium schließen. Es ist ein offensichtlich uraltes... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
FalkdS hat Café und Restaurant Asgard in 17429 Ostseebad Heringsdorf bewertet
"Tolles Ambiente zu tollen Backwaren, ein schönes historisches Café"

Geschrieben am 14.11.2020
Besucht am 26.03.2020 4 Personen
Leider ist es schon viel zu lange her, dass wir auf Usedom waren, die Sehnsucht wächst mit jedem Tag, doch die Fotos belegen unseren Besuch zu viert vor ein paar Monden im ältesten Café von Usedom, dem seit 1898 bestehenden "Café Asgard". Beim Betreten gefiel mir gleich die historisch anmutende, "cafétypische" Ausstattung auf, die Bestuhlung, die Tische wie auch die textilen Tapeten, alles hat den historischen "Anstrich". Das Café wurde ja auch Ende des letzten Jahrhunderts nach historischen Vorlagen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.