carpe.diem

aus Wernau
Platz #3 • 583,771 Punkte
Ich bin weder Gastronom, Koch, Sommelier noch Ernährungsberater, habe mir von allem nur autodidaktisch ein Grundwissen angeeignet. Ich liebe gutes Essen und Trinken in jeder Form, wobei mir allein Geschmack zu wenig ist (den kann man auch auf von mir nicht akzeptierte Arten erreichen). Als Hobbykoch befasse ich mich vorwiegend... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 238 Bewertungen
235000x gelesen
5865x "Hilfreich"
3797x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
238 Bewertungen
5 Sterne
62 Bewertungen
62
4 Sterne
123 Bewertungen
123
3 Sterne
43 Bewertungen
43
2 Sterne
9 Bewertungen
9
1 Stern
1 Bewertungen
1
carpe.diem hat Asteri kouzina in 73084 Salach bewertet
"Ein neuer Stern am Himmel"

Geschrieben am 17.11.2018 | Aktualisiert am 17.11.2018
Besucht am 16.11.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 69 EUR
Ambiente (*****) Das am 10.09.2018 neu eröffnete Asteri kouzina - entstanden aus der bisherigen Vereinsgaststätte des TSG Salach - ist die gelungene Umwandlung eines kahlen Vereinsheims in eine Taverne mit griechisch, mediterranem Flair, ohne den häufig anzutreffenden Kitsch. Ein zufälliger Anruf in anderer Sache bei einem ehemaligen RK-Kollegen (Toptrader) endete damit, dass mich dieser als Geburtstagsüberraschung nach Salach (bei Göppingen) entführte. Wahrlich, hatte keine Ahnung was mich erwartet und war deshalb völlig überrascht von dem was ich antraf. Gleich nach dem Eintreten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Richter's Fine Dining in 70174 Stuttgart geschrieben
"René Richter zog es in den Süden"

Geschrieben am 13.11.2018
Im ehemaligen H'ugo's betreibt jetzt René Richter sein Fine Dining. Davor hatte er lange Jahre Das Kam'pner Pesel auf Sylt betrieben. DieSansibar by Breuninger bekommt daurch eine ernst zunehmende Kokurrenz.
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Trentasette · Gourmetrestaurant in 69115 Heidelberg geschrieben
"Ein Italiener ohne Pizza"

Geschrieben am 31.10.2018
Herausragendes Merkmal der Philosophie von Mattia Giannone ist bezahlbare "Haute Cusine" für jedermann.Schwerpunkt immer wieder variierte Rezepte aus Omas sizilianischer Küche und hausgemachte Pasta. Sehr lobenswert, auch Jugendliche mit schmalem Portefeulle sollen hier gut essen können. Ps: Auch Sternekoch Johann Lafer, ein Freund des Hauses, war bei der Eröffnung dabei.
[Auf extra Seite anzeigen]

Maja88 und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Maja88 findet diesen Beitrag gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Robert Stolz · eat.share.live in 24306 Plön geschrieben
"Zurück in Plön"

Geschrieben am 29.10.2018
Nach einem zweijähringen Zwischenaufenthalt im Grandhotel Vier Jahreszeiten in Hamburg kehrt Robert Stolz nach Plön zurück. Dort bietet er ab November (Fertigstellung der Bauarbeiten vorausgesetzt) dreimal in der Woche einen Cheftable für 12 Personen an. 
[Auf extra Seite anzeigen]

DerBorgfelder findet diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat Kitchen in 73728 Esslingen am Neckar bewertet
"Nicht ganz gelungener Versuch"
Verifiziert

Geschrieben am 23.10.2018
Besucht am 23.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Das Kitchen in der Neckarstraße (Nähe Bahnhof) existiert nun seit rd. einem Jahr. Architektur ist Geschmackssache. Eingang und Außenfront wirken sehr spartanisch. Die plüschigen Polsterstühle, Bänke und Kandelaber, ein Gegensatz zur übrigen Moderne sind für das Auge gewöhnungsbedürftig. Hab das Lokal gleich nach der Öffnung besucht. Ca. 2/3 der Tische trugen ein Reserviert-Schild. Der Service, der heutigen Zeit entsprechend, kühl distanziert, verkaufsorientiert, hat kaum ein Lächeln für seine Gäste übrig. Der Schwerpunkt des Essensangebotes liegt auf Burger und Steaks. Habe mich für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Hotel Elephant · AnnA in 99423 Weimar geschrieben
"Neuer Name, neues Konzept"

Geschrieben am 22.10.2018
Aus dem ehemaligen Anna Amalia wurde AnnA. Küchenchef ist Johannes Wallner, bisher Sternerestaurant Clara im Erfurter Kaisersaal.
[Auf extra Seite anzeigen]
carpe.diem hat einen Beitrag zum Heuss am Killesberg in 70192 Stuttgart geschrieben
"Neustart mit geändertem Schwerpunkt"

Geschrieben am 19.10.2018
Das Haus will künftig seinen Schwerpunkt auf "Kulinarischen Patriotismus" - gehobene schwäbische Küche - setzen. Beratend zur Seite steht der Spitzenkoch Frank Oehler (TV-Star und früherer Sternekoch der Speisemeisterei in Stuttgart Hohenheim)
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko findet diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat Zom Schleggiga Egg · Fine Vegan Food in 70176 Stuttgart bewertet
"Tolles veganes Bistro mit fairen Preisen"

Geschrieben am 18.10.2018 | Aktualisiert am 18.10.2018
Besucht am 18.10.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 5 EUR
Ein neuer Stern ist im Westen aufgegangen. Ein kleines schnuckeliges Bistro mit schönem Außenbereich. Das Markenzeichen: schwäbisch bayrische Fusionsküche, die alte Traditions-Rezepte gekonnt variiert, von einem Koch - Thomas Glässing - der das perfekt beherrscht. Schluss mit der Floskel „vegan schmeckt nicht“. Genau das Gegenteil ist der Fall. Wollte nur was Kleines essen, weshalb ich mich für das vegane Gericht „Omas Gulaschsuppe“, (5,90 €) entschied. Das tierische Fleisch ersetzt durch das der Jackfruit. Ein wahrer Genuss. Hätte ich die Zusammensetzung nicht... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat Isabella · Glutenfreie Pâtisserie in 70173 Stuttgart bewertet
"Beachtliches Café mit glutenfreiem Angebot"

Geschrieben am 18.10.2018
Besucht am 18.10.2018 1 Personen Rechnungsbetrag: 8 EUR
Im Gourmetvietel Calwer Straße gibt’s Neues - hier das Isabella Glutenfreie Pâtisserie. Schon der Eingang mit netter Möblierung davor wirkt einladend. Wenn die derzeit noch vorhandene Straßenbaustelle wieder mal verschwunden ist, kann man dort sicher gemütlich einige Zeit verbringen  Aus der Not heraus - die Gründerin leidet an Zöliakie - wurde ein beachtliches Angebot an glutenfreien frischen Konditoreierzeugnissen geschaffen. Die Kuchen und Backwaren sind überwiegend vegan und machen schon beim Anblick den Mund wässrig und die Wahl zur Qual. Das alles... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Espresso House · Thalia Theater in 20095 Hamburg geschrieben
"Namenswechsel nach Überbernahme durch Espresso House"

Geschrieben am 15.10.2018
Nach der Übernahme von Balzac Coffee bzw. World Coffee durch Espresso House erfolgt nun peu a peu die Umbenennung der seitherigen Balzac Filialen.
[Auf extra Seite anzeigen]