carpe.diem

aus Wernau
Platz #4 • 856,942 Punkte
Ich bin weder Gastronom, Koch, Sommelier noch Ernährungsberater, habe mir von allem nur autodidaktisch ein Grundwissen angeeignet. Ich liebe gutes Essen und Trinken in jeder Form, wobei mir allein Geschmack zu wenig ist (den kann man auch auf von mir nicht akzeptierte Arten erreichen). Als Hobbykoch befasse ich mich vorwiegend... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 293 Bewertungen
690642x gelesen
7868x "Hilfreich"
4966x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
293 Bewertungen
5 Sterne
84 Bewertungen
84
4 Sterne
148 Bewertungen
148
3 Sterne
46 Bewertungen
46
2 Sterne
13 Bewertungen
13
1 Stern
2 Bewertungen
2
carpe.diem hat einen Beitrag zum Die Wirthin | Brasserie in Reid in 83737 Irschenberg geschrieben
"Kein täglicher Restaurantbetrieb."

Geschrieben am 04.05.2024
Lt. Homepage nur zu Sonderevents und exklusiv gebuchten Veranstaltungen geöffnet. Kein täglicher Restaurantbetrieb.
[Auf extra Seite anzeigen]

manowar02 findet diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Ferdinand · Schwäbisches Restaurant in 70597 Stuttgart geschrieben
"Nachfolger von Woody's auf der Waldau"

Geschrieben am 05.04.2024
Ab 19.04.2024, 17:00 h geht es nach gründlicher Renovierung im Clubhaus des ABV mit Ferdinand als Ersatz für Woody's weiter.
[Auf extra Seite anzeigen]

manowar02 und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat Restaurant Alte Vogtei in 73257 Köngen bewertet
"Neues Gourmetrestaurant"

Geschrieben am 10.03.2024 | Aktualisiert am 15.05.2024
Besucht am 08.03.2024 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 56 EUR
Die Alte Vogtei lebt weiter. Seit dem 08.03.2024 wird das Gourmetrestaurant von Marcel Hoffmann und seiner Lebensgefährtin weiterbetrieben. Nach erfolgreicher Lehre im Monrepos in Ludwigsburg arbeitete Marcel in den Sternelokalen Top Air, Olivo und Zauberlehrling in Stuttgart, sowie Le Faubourg Berlin. Seine ersten Erfahrungen als Küchenchef sammelte er im Restaurant Hoffgarten und Spreegold Catering in Berlin. Die Alte Vogtei hat er übernommen, weil er seinem Faible für Nachhaltigkeit, kreative Küche und regionaler Kost auf hohem Niveau mehr Ausdruck verleihen möchte.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Taglieri e Bicchieri in 73728 Esslingen am Neckar geschrieben
"Erneute Änderung im Paracelsushaus"

Geschrieben am 16.12.2023
Im historischen Paracelsushaus, wo bisher das Kaffeehaus Villa Berg und danach Starbucks residierten ist jetzt ein schmuckes italienisches Bistro, das "Taglieri e Bicchieri" eingezogen. Den Auslagen nach zu schliessen darf man einiges erwarten.
[Auf extra Seite anzeigen]

manowar02 und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat Restaurant im Möbelhaus Rieger in 73730 Esslingen am Neckar bewertet
"Ausgezeichneter Asia Wok Stand in Riegers Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 22.10.2023
Besucht am 21.10.2023 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Riegers Café & Restaurant im 2. OG ist ein beliebter und gut besuchter Anlaufpunkt für Jung und Alt. Der grosszügig eingerichtete Raum ist quasi Showroom für Restaurantmöblierung. Obwohl Schnellrestaurant mit Selfservice nimmt sich der Restaurantleiter häufig die Zeit selbst vor Ort zu sein und die Gäste zu begrüssen. Heute sass er sogar an der Kasse.  Ein absolutes Highlight ist der Asia Wok.  Seit ca einem halben Jahr fungiert hier ein neuer Koch, den ich heute, 21.10.2023, kennenlernen durfte. Was mir sehr imponierte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Uhu-Bar | Die Kultbar in Stuttgart in 70182 Stuttgart geschrieben
"Altstadtunikat wieder zum Leben erweckt"

Geschrieben am 18.10.2023
Nach zweieinhalbjähriger Pause wurde das Unikat der Stuttgarter Altstadt wieder zum Leben erweckt. Wegen der geltenden Abstandsregeln hat die Bar nicht mehr so viele Plätze wie früher. Rechtzeitige Reservierung tel. oder per Email ist daher angesagt.
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann findet diesen Beitrag gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Landhaus Dubs in 67574 Osthofen geschrieben
"Maison de Qualité"

Geschrieben am 08.10.2023
Das Landhaus Dubs erhielt von Toques d'Or International die Auszeichnung "Maison de Qualité", Herr Dubs erhielt die Auszeichnung "Berufener Toques d'Or Maître".
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann findet diesen Beitrag gut geschrieben.
carpe.diem hat La Piazza in 73249 Wernau bewertet
"Serviertes nach Reklamation Ok"

Geschrieben am 18.09.2023 | Aktualisiert am 18.09.2023
Besucht am 17.09.2023 1 Personen Rechnungsbetrag: 9 EUR
Anlässlich der "Biegelkirbe" besuchte ich das Eiskaffee "La Piazza" am Stadtplatz, das im allgemeinen gelobt wird. Es war dank des Stadtfestes sehr gut besucht und die beiden Bedienungen hatten ordentlich was zu tun. Beim Durchblättern der umfangreichen Eiskarte stach mir das Spaghettieis Tropical (9,50 €) sofort ins Auge, was mich zu einer sofortigen Bestellung veranlasste. Nach relativ kurzer Zeit wurde das Bestellte von von einer weiblichen Bedienung serviert. Die Enttäuschung war gelungen. Was da serviert wurde hatte mit dem Bild in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Karl-Heinz Höfer in 71554 Weissach im Tal geschrieben
"Vorübergehend geschlossen"

Geschrieben am 16.08.2023
Lt. bestätigtem Eintrag auf Google Maps ist die Metzgerei vorübergehend geschlossen
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
"Und noch ein original hausgemachtes Gericht"

Geschrieben am 13.08.2023 | Aktualisiert am 13.08.2023
Hausgemachte, schwäbische Tellersulz nach Omas Rezept mit Bratkartoffeln und Essig-Öl-Zwiebel-Kräuter Dressing (14,80 €). Dazu ein alkoholfreies Weizen der Brauereimanufaktur Schönbuch (4,20 €). Ein herrlich erfrischender Genuss bei dieser Hitze.
[Auf extra Seite anzeigen]

Maja88 und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.