DaueresserGK0712

aus Mannheim
Platz #36 • 120,523 Punkte
Ein fröhliches "Hallo" aus Mannheim :-) .. Meine Frau und ich gehen gerne Essen und sind wie unsere beiden Kater "Simon und Django" verwöhnt was das tägliche Essen angeht. Wir lieben die kreative Küche, so kann Sushi mit Saumagen oder Jakobsmuscheln mit Zartbitter und geschmortem Mandelkuchen auf einer Apfel-Sekt-Creme sehr... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 283 Bewertungen
155862x gelesen
5478x "Hilfreich"
5377x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
283 Bewertungen
5 Sterne
98 Bewertungen
98
4 Sterne
100 Bewertungen
100
3 Sterne
47 Bewertungen
47
2 Sterne
30 Bewertungen
30
1 Stern
8 Bewertungen
8
DaueresserGK0712 hat Clubhaus Sandhofen in 68307 Mannheim bewertet
"WM 2018 Bulgarien – Deutschland: 1:0 oder neu eröffnetes deutsch-bulgarisches Clubhaus in Ma-Sandhofen überzeugt mit reiner Frischeküche und delikatem Würzen der Speisen"
Verifiziert

Geschrieben am 02.05.2018 | Aktualisiert am 02.05.2018
Besucht am 30.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Der eifrig und sportlich ambitionierte Leser wird sich ungern an 1994 erinnern. Fußball-WM in USA. Das Eröffnungspiel kommentierte Heribert Faßbender ( Gudn aahbend allerseids) von der ARD, er scherzte noch „hoffentlich denken die Amerikaner nicht, dass der Fussball wie beim American Football über die Torlatte geschossen wird“, werde ich als Heranwachsender nie vergessen. Danach, der absolute Tiefpunkt: WM Viertelfinale 74. Minute: „Icke“ Thomas „Kopfball-Ungeheuer“ Häßler verliert das entscheidende Kopfballduell mit Letchkov, dieser köpft ein, 2:1 für Bulgarien. Heute würden unsere... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Restaurant Marly in 68159 Mannheim bewertet
"Produkte von ausgesuchter Qualität & auf den Punkt gebrachter Geschmack verhelfen dem Marly und seinem Koch Herrn Ruppenthal zu einem Stern im aktuellen Michelin Guide: „Ein MICHELIN Stern: eine Küche voller vollendeter Raffinesse“"
Verifiziert

Geschrieben am 24.04.2018 | Aktualisiert am 24.04.2018
Erst vor kurzem haben ich von einem alt eingesessenen Michelin Inspektor erfahren: beim Michelin und seiner Sternenvergabe zählt lediglich das was auf dem Teller ist. Serviceteam, Ambiente, Sitzplätze, Anzahl der geschlossenen Weinflaschen im Weinkeller ist alles „Café froid“. Ein guter Freund von mir aus meiner Geburtsstadt Landau ist zu Besuch. Er war noch nie in einem "Sterne-Restaurant", geschweige denn in einem mit zwei oder drei Sterne prämierten Michelin-Restaurant. Seine kulinarischen Highlights erlebte er bisher im Fünf Sterne Hotel in Side bzw... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Toscani in 68259 Mannheim bewertet
"Groß, größer ... Toscani oder: gut, besser ... Toscani !! Unser neues Lieblings-Eiscafe !!"
Verifiziert

Geschrieben am 23.04.2018 | Aktualisiert am 23.04.2018
Sonntag, 14:30. Mannheim Käfertal. Wir besteigen unsere Drahtesel und unser Ziel lautet „Am Neckar entlang Richtung Heidelberg“ aber schon nach guten zwei Kilometern wird uns klar. Es ist viel zu heiß. Kurzer Blick auf die Temperatur-Anzeige: 36,2, wohl in der Sonne, dennoch, für Mitte April ein sehr hoher Wert. Als wir ein paar Kilometer später ein paar Minuten im Schatten gefahren sind, ging es gerade mal 3 Grad runter, es war verdammt warm. Also verkürzten wir unsere Tagestour mit dem Hauptziel, Mannheim Feudenheim... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Da Michele in 68259 Mannheim bewertet
"Mama Mia – apulische Speisen & Weine auf der Tageskarte verhelfen „Da Michele“ zu fünf von fünf Punkten beim Essen – leider gibt`s Abzüge in der L Note"
Verifiziert

Geschrieben am 20.04.2018
Besucht am 13.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Bei der Ankunft um halb sechs am Abend war das apulische Restaurant recht leer besetzt, allerdings standen auf fast allen Tischen ein „reserviert“ Schild und wir hielten kurz die Luft an, als Familie Nardelli uns drei an einen kleinen "Einser Eck Tisch" setzen wollte. Meine Frau rief mittags noch an und reservierte einen großen Vierer Tisch für uns drei, da wir wissen dass die Tische sehr eng im Da Michele stehen.   1966 beging Feudenheim seine 1200-Jahr-Feier.1986 wurden die Maulbeerinsel und das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat El Taquito in 76133 Karlsruhe bewertet
"Eintreten in eine andere Welt oder: Endlich wieder im "El Taquito" nach knapp 10 Jahren Abstinenz"
Verifiziert

Geschrieben am 08.04.2018
Besucht am 06.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Über einen Teich mit Wasserfall und Tempelruine spannt sich eine aztekische Brücke, vorbei an einem 1000 Jahre alten Baum, so etwas gibt es nicht nur in Mexiko City, nein auch in Karlsruhe. Durch ein aztekisches Gewölbe betritt man das Restaurant El Taquito. Es ist Freitag, früh am Abend, kurz nach 17 Uhr. Wir haben die Wahl, draußen oder drinnen. Wir zogen es drinnen vor, denn vor ein paar Jahren hat das "El Taquito" investiert. In mexikanische Accessoires, Krieger aus Stein, Maya`s,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Ristorante Roma in 68163 Mannheim bewertet
"Es muss nicht immer Lamm zu Ostern sein, es reicht auch das weltbeste Saltimbocca oder Asino che ha fame, mangia di ogni strame"
Verifiziert

Geschrieben am 02.04.2018 | Aktualisiert am 02.04.2018
Besucht am 01.04.2018 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 112 EUR
Ein bekennender Dauer essender Kritiker hat bereits in einer Vorrezi zum Roma geschrieben: „Anhänger der edlen kulinarisch-italienischen Küche sollten für einen mediterranen Hochgenuss mindestens einmal im halben Jahr auf den Lindenhof, einem der Vorzeige-Viertel in Mannheim fahren, um im Roma zu speisen“ - an diesen Spruch haben wir uns leider nicht gehalten, wir hatten einfach zu viel um die Ohren die letzten Wochen und Monate. Und wenn man etwas mitbringen sollte, wenn man ins Roma gehen möchte, dann ist es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Pizzeria Vito in 67063 Ludwigshafen am Rhein bewertet
"„It’s a Sicilian message. It means Luca Brasi sleeps with the fishes.“"
Verifiziert

Geschrieben am 29.03.2018
Besucht am 27.03.2018 2 Personen Rechnungsbetrag: 36 EUR
„Das ist eine sizilianische Botschaft. Sie bedeutet, Luca Brasi liegt jetzt bei den Fischen.“ .... "Bonasera, Bonasera, was habe ich dir getan, dass du mich so respektlos behandelst. Du kommst in mein Haus am Hochzeitstag meiner Tochter und bittest mich einen Mord zu begehen.“ - Spätestens nach diesem Zweizeiler weiß jeder Filmfreak um welche Trilogie es sich handelt. Der erste Kulturkanal Deutschlands, den Filmjunkies eher als Arte bekannt (meistens ungekürzte Fassungen) hat richtig gut investiert. In richtig gute Filme, so kamen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Lieblingsplatz Restaurant in 68307 Mannheim bewertet
"Guter Burger inmitten des Weber Hotels bzw der Görtz Bäckerei !!"
Verifiziert

Geschrieben am 28.03.2018
Gelegentlich waren wir Gäste bei Edde im Weber Hotel nahe des Ikea in Mannheim. Das gehört aber neuerdings der Vergangenheit an. in wenigen Wochen Umbauzeit, schaffte man in den alten Gemäuern des Edde`s Restaurants ein stylisches und urban wirkendes Restaurant mit dem Namen "Lieblingsplatz Restaurant". Aber zu wen gehört das neue Restaurant? Geht man auf das Impressum kommt ein Link zur Facebook Homepage. Ich denke, es gehört zur "Görtz Bäckerei Kette". Geht man mittags ins Restaurant, bestellt man unverkrampft vorne beim... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Le Toulonnais in 68161 Mannheim bewertet
"Ein Stück Frankreich inmitten Mannheims oder: wenn sich der Inder mit dem Mexikaner streitet, gewinnt immer der Franzose"
Verifiziert

Geschrieben am 13.03.2018
Seit 2010 befindet sich das Le Toulonnais in N4, in der Quadrate Stadt-Mannheim. Ein Trip nach Indien geschuldet, ich kam mit langwieriger Grippe zurück, habe ich in den letzten Wochen nicht mehr für Gastroguide geschrieben. Die Batterien waren leer, ich wollte sie im Land der Frutarier, Fruganer, Veganer und Vegetarier auffrischen. Leider sah ich fast nichts als Dreck, Müll und nicht vorhandener Infrastruktur, so dass ich nach dem Urlaub nochmals vom Arzt 4 Wochen Genesungsurlaub verschrieben bekommen habe :-) Gestern wollte ich aber nochmals... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
"Philipp Arens inszeniert weiterhin die Speisen raffiniert in Szene (leider) mit Abzügen in der P-NOTE – das Flair vergangener gemütlicher Kulinarik-Tage scheint dagegen in Hainfeld geblieben zu sein"
Verifiziert

Geschrieben am 31.01.2018 | Aktualisiert am 31.01.2018
Besucht am 28.01.2018 Besuchszeit: Abendessen 8 Personen Rechnungsbetrag: 500 EUR
Neue Umgebung, gleiches Konzept ? Nicht ganz, die Weinstube in Hainfeld ehemals gepachtet, musste in der Gegenwart wohl u.a. der Bausparvertrag herhalten für den Erwerb des Hotelkomplexes „Haus am Weinberg“. Das "Haus am Weinberg" ist nicht nur Restaurant, sondern lädt auch Gäste zum Entspannen (u.a. Sauna, Dampfbad, türkisches Bad etc) ein, natürlich sprangen wir nach dem Essensbesuch allesamt in den Whirlpool und tauchten ab. Turbo, ein geschätzter Gastroguide Kritiker, wollte hier auch gerne übernachten. Aber ich glaube, er hatte da was... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.