DaueresserGK0712

aus Mannheim
Platz #33 • 139,474 Punkte
Das Bewerten ist mittlerweile (nach Anfangsversuchen mit RK) ein leidenschaftliches Hobby von mir geworden und ich bin dankbar einige Kritiker-Kollegen auch "privat" kennengelernt zu haben. Wichtig ist für mich, dass der Leser zwischen den Zeilen liest, da es u.a. auch schon mal vorkommen kann, dass eine Kritik mehr mit Humor... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 327 Bewertungen
208495x gelesen
6438x "Hilfreich"
6292x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
327 Bewertungen
5 Sterne
113 Bewertungen
113
4 Sterne
117 Bewertungen
117
3 Sterne
54 Bewertungen
54
2 Sterne
34 Bewertungen
34
1 Stern
9 Bewertungen
9
DaueresserGK0712 hat Buschmühle in 76835 Flemlingen bewertet
"Every Sunday Bush-Mill, every time a big and fine lunch oder: Wo einst „ The Wizzard“ Helmut „magic“ Kohl seine Staatsgäste verzauberte gibt es jeden Sonntag das „Sonntag`s Menü“ mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis"

Geschrieben am 18.06.2018 | Aktualisiert am 18.06.2018
Besucht am 03.06.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 84 EUR
Das historische Anwesen der Buschmühle liegt in der Gemarkung der Gemeinde Weyher in der Pfalz am Oberlauf des Modenbaches am Fuße des Blättersberges. Und nicht wie hier angegeben in Flemlingen.  Ganz ehrlich, seit gut einem Jahr, fast jeden Monat verfolge ich das „Jubiläums Menü“ (im Monats voraus) auf der etwas altbackenen wirkenden Homepage des noblen (laut Google) Restaurants. Und fast jedes Mal verläuft mir da das Wasser im Munde. Neben den einzelnen Gängen, ist der Aperitif, das Wasser und die Weine dabei - keine 0,1 bzw 0,25 Schnapsgläser zu... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Vier Jahreszeiten in 76829 Landau in der Pfalz bewertet
"Grundsolide deutsch -“bulgarische“ Küche 3.0 oder: hier macht man nichts falsch, die hohe Kochkunst ist es aber auch nicht. Dafür sitzt man im Sommer nett im Schatten unter großen Paulaner Schirmen beim Paulaner-Reißen in der halben Liter Klasse"

Geschrieben am 14.06.2018 | Aktualisiert am 14.06.2018
Besucht am 26.05.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 74 EUR
Die bulgarische Küche hat sich ihren unverwechselbaren Charakter bewahrt, obwohl sie von der griechischen und türkischen Küche beeinflusst wurde. Witzig, dass ich bis vor ein paar Woche davon ausging, dass das „4 Jahreszeiten“ ein griechisches Lokal ist. Sehr verbreitet seien Eintopfgerichte mit oder ohne Fleischeinlage. Die haben wir aber, um es gleich vorneweg zu nehmen, nicht in der Speisekarte gesichtet. (Anmerkung: da ich mir nicht schon wieder mit der Kritik die „Finger verbrennen möchte“, siehe GG Kommentare vom Clubhaus MA-Sandhofen,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Papageno in 68165 Mannheim bewertet
"Jeopardy! "Was läuft auf Odenwälder Wiesen" versus "Was kommt aus den (Australischen) Süß und Salz-Gewässern ?" Oder : erstklassige Küche, erstklassiger Service, auch beim heutigen Wiederholungsbesuch – Daueresser-Geheimtipp für die Mannheimer-Innenstadt"

Geschrieben am 02.06.2018 | Aktualisiert am 02.06.2018
Besucht am 01.06.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Lösung: Regionales Rind gegen Australischer Barramundi.  In den beiden letzten Wochen waren meine Frau und ich „zufälligerweise“ im Papageno im Maritim Hotel. Bis Dezember 2017 stand das Papageno immer unter „Tagesessen Mannheim“ drin, im Januar dann eine andere Marketing Strategie. Durch Recherche im Internet sind wirdann doch auf die „Papageno Stammessen“ gestoßen. Bei TripAdvisor steht das Papageno auf Platz 293 von über 650 gelisteten Restaurants, da kann ich nur den Kopf schütteln. Gut, bei den Mannheimern ist das Lokal auch als... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Gehrlein's Alte Mühle in 76770 Hatzenbühl bewertet
"Der Schlemmeratlas schreibt:"Beste Produkte der Saison vereint mit höchster handwerklicher Qualität, welches der Gast aber auch bezahlen muss" oder: tolle Crossoverküche heute leider (teilweise) nicht an unserem Tisch"

Geschrieben am 28.05.2018 | Aktualisiert am 28.05.2018
Besucht am 12.05.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 150 EUR
 Angefixt von der klasse Bewertung von Marc074 reservierten wir im Vorfeld modern per WhatsApp einen Tisch für den vorletzten Samstag. Wir hatten dementsprechend hohe Erwartungen und wurden leider enttäuscht.  Mein Vater war zwei Tage vorher mit dem Rad dort und hat sich alles schon mal angeschaut (er wohnt keine 5 Kilometer entfernt), sein erster Kommentar als wir ihn am Abend abholten. „Von wegen, das Lokal ist im Kreis Germersheim, das verrät dir doch schon die Vorwahl.“ Stimmt, denn die Vorwahl hat... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Clubhaus Sandhofen in 68307 Mannheim bewertet
"WM 2018 Bulgarien – Deutschland: 1:0 oder neu eröffnetes deutsch-bulgarisches Clubhaus in Ma-Sandhofen überzeugt mit reiner Frischeküche und delikatem Würzen der Speisen"
Verifiziert

Geschrieben am 02.05.2018 | Aktualisiert am 02.05.2018
Besucht am 30.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Der eifrig und sportlich ambitionierte Leser wird sich ungern an 1994 erinnern. Fußball-WM in USA. Das Eröffnungspiel kommentierte Heribert Faßbender ( Gudn aahbend allerseids) von der ARD, er scherzte noch „hoffentlich denken die Amerikaner nicht, dass der Fussball wie beim American Football über die Torlatte geschossen wird“, werde ich als Heranwachsender nie vergessen. Danach, der absolute Tiefpunkt: WM Viertelfinale 74. Minute: „Icke“ Thomas „Kopfball-Ungeheuer“ Häßler verliert das entscheidende Kopfballduell mit Letchkov, dieser köpft ein, 2:1 für Bulgarien. Heute würden unsere... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Restaurant Marly in 68159 Mannheim bewertet
"Produkte von ausgesuchter Qualität & auf den Punkt gebrachter Geschmack verhelfen dem Marly und seinem Koch Herrn Ruppenthal zu einem Stern im aktuellen Michelin Guide: „Ein MICHELIN Stern: eine Küche voller vollendeter Raffinesse“"
Verifiziert

Geschrieben am 24.04.2018 | Aktualisiert am 24.04.2018
Erst vor kurzem haben ich von einem alt eingesessenen Michelin Inspektor erfahren: beim Michelin und seiner Sternenvergabe zählt lediglich das was auf dem Teller ist. Serviceteam, Ambiente, Sitzplätze, Anzahl der geschlossenen Weinflaschen im Weinkeller ist alles „Café froid“. Ein guter Freund von mir aus meiner Geburtsstadt Landau ist zu Besuch. Er war noch nie in einem "Sterne-Restaurant", geschweige denn in einem mit zwei oder drei Sterne prämierten Michelin-Restaurant. Seine kulinarischen Highlights erlebte er bisher im Fünf Sterne Hotel in Side bzw... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Toscani in 68259 Mannheim bewertet
"Groß, größer ... Toscani oder: gut, besser ... Toscani !! Unser neues Lieblings-Eiscafe !!"
Verifiziert

Geschrieben am 23.04.2018 | Aktualisiert am 23.04.2018
Sonntag, 14:30. Mannheim Käfertal. Wir besteigen unsere Drahtesel und unser Ziel lautet „Am Neckar entlang Richtung Heidelberg“ aber schon nach guten zwei Kilometern wird uns klar. Es ist viel zu heiß. Kurzer Blick auf die Temperatur-Anzeige: 36,2, wohl in der Sonne, dennoch, für Mitte April ein sehr hoher Wert. Als wir ein paar Kilometer später ein paar Minuten im Schatten gefahren sind, ging es gerade mal 3 Grad runter, es war verdammt warm. Also verkürzten wir unsere Tagestour mit dem Hauptziel, Mannheim Feudenheim... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Da Michele in 68259 Mannheim bewertet
"Mama Mia – apulische Speisen & Weine auf der Tageskarte verhelfen „Da Michele“ zu fünf von fünf Punkten beim Essen – leider gibt`s Abzüge in der L Note"
Verifiziert

Geschrieben am 20.04.2018
Besucht am 13.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Bei der Ankunft um halb sechs am Abend war das apulische Restaurant recht leer besetzt, allerdings standen auf fast allen Tischen ein „reserviert“ Schild und wir hielten kurz die Luft an, als Familie Nardelli uns drei an einen kleinen "Einser Eck Tisch" setzen wollte. Meine Frau rief mittags noch an und reservierte einen großen Vierer Tisch für uns drei, da wir wissen dass die Tische sehr eng im Da Michele stehen.   1966 beging Feudenheim seine 1200-Jahr-Feier.1986 wurden die Maulbeerinsel und das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat El Taquito in 76133 Karlsruhe bewertet
"Eintreten in eine andere Welt oder: Endlich wieder im "El Taquito" nach knapp 10 Jahren Abstinenz"
Verifiziert

Geschrieben am 08.04.2018
Besucht am 06.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 54 EUR
Über einen Teich mit Wasserfall und Tempelruine spannt sich eine aztekische Brücke, vorbei an einem 1000 Jahre alten Baum, so etwas gibt es nicht nur in Mexiko City, nein auch in Karlsruhe. Durch ein aztekisches Gewölbe betritt man das Restaurant El Taquito. Es ist Freitag, früh am Abend, kurz nach 17 Uhr. Wir haben die Wahl, draußen oder drinnen. Wir zogen es drinnen vor, denn vor ein paar Jahren hat das "El Taquito" investiert. In mexikanische Accessoires, Krieger aus Stein, Maya`s,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Ristorante Roma in 68163 Mannheim bewertet
"Es muss nicht immer Lamm zu Ostern sein, es reicht auch das weltbeste Saltimbocca oder Asino che ha fame, mangia di ogni strame"
Verifiziert

Geschrieben am 02.04.2018 | Aktualisiert am 02.04.2018
Besucht am 01.04.2018 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 112 EUR
Ein bekennender Dauer essender Kritiker hat bereits in einer Vorrezi zum Roma geschrieben: „Anhänger der edlen kulinarisch-italienischen Küche sollten für einen mediterranen Hochgenuss mindestens einmal im halben Jahr auf den Lindenhof, einem der Vorzeige-Viertel in Mannheim fahren, um im Roma zu speisen“ - an diesen Spruch haben wir uns leider nicht gehalten, wir hatten einfach zu viel um die Ohren die letzten Wochen und Monate. Und wenn man etwas mitbringen sollte, wenn man ins Roma gehen möchte, dann ist es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.