carpe.diem

aus Wernau
Platz #3 • 685,456 Punkte
Ich bin weder Gastronom, Koch, Sommelier noch Ernährungsberater, habe mir von allem nur autodidaktisch ein Grundwissen angeeignet. Ich liebe gutes Essen und Trinken in jeder Form, wobei mir allein Geschmack zu wenig ist (den kann man auch auf von mir nicht akzeptierte Arten erreichen). Als Hobbykoch befasse ich mich vorwiegend... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 254 Bewertungen
281438x gelesen
6450x "Hilfreich"
4248x "Gut geschrieben"
3.8 Durchschnitt bei
254 Bewertungen
5 Sterne
67 Bewertungen
67
4 Sterne
131 Bewertungen
131
3 Sterne
44 Bewertungen
44
2 Sterne
11 Bewertungen
11
1 Stern
1 Bewertungen
1
carpe.diem hat einen Beitrag zum Romantikhotel zur Schwane · Gourmetrestaurant Weinstock in 97332 Volkach geschrieben
"Küchenchef Steffen Szabo"

Geschrieben am 11.04.2019
Bayern jüngster "Srernekoch" wird das neue Gourmetrestaurant Weinstock leiten.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester findet diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Klostergasthof in 82346 Andechs geschrieben
"Wiedereröffnung unter neuer Leitung im April 2019"

Geschrieben am 08.04.2019
Der Klostergasthof wurde von Manfred Heissig und Ralf Sanktjohanser ab 2019 übernommen und soll nach Abschluss der Renovierungsarbeiten noch im April wiedereröffnet werden.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat Weinstube Kachelofen in 70173 Stuttgart bewertet
"Echte schwäbische Weinstube, trotz griechischer Führung"

Geschrieben am 05.04.2019 | Aktualisiert am 05.04.2019
Besucht am 04.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 24 EUR
Lage und Ambiente (4*) Die altehrwürdige, urig, schwäbische Weinstube Kachelofen am Eberhards Brunnen gibt es noch. Auch wenn die Betreiberin dem Namen Anatoli Psomiadou nach vermutlich griechisch ist, ist es gelungen den Charakter einer originalen Schwäbischen Weinstube zu erhalten und Speisen anzubieten, wie es schwäbischer nicht geht. Das Lokal ist Partner von Green Chefs (Näheres siehe: https://green-chefs.de), einer Organisation, die für Fairness und Verantwortung in der Gastronomie steht. Die Verwendung regionaler Waren hoher Qualität steht auf ihrem Banner. Namensgeber ist der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat Gasthaus Ochsen in 73257 Köngen bewertet
"Eine Wirtschaft, wie ich sie liebe"

Geschrieben am 30.03.2019
Besucht am 29.03.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 21 EUR
Lage und Ambiente (4*) Mein in den letzten Tagen beleidigter Gaumen forderte nachdrücklich Satisfaktion. Da fiel mir ein, dass ich noch keine Rezension über die neue Wirkungsstätte von Oli Döber, den Ochsen in Köngen, geschrieben habe, den der ehemalige Betreiber des Albblick vor einem Jahr erworben hat. Der Ochsen liegt sehr zentral in unmittelbarer Nähe des Köngener Schlosses, sehr verkehrsgünstig angebunden an die A 8, ca. 15 Minuten entfernt vom Flughafen Stuttgart und der Messe. Das Gebäude ist ein modernisierter Fachwerkbau. In... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Fränkin und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Waldblick in 79674 Todtnau geschrieben
"Wiedereröffnung April 2019"

Geschrieben am 29.03.2019
Nach abgeschlossenem Umbau planen die neuen Pächter-Fam. Rastetter-das Restaurant ab Mitte April wieder zu eröffnen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat Hasenheim · Kleintierzuchtverein in 73269 Hochdorf bewertet
"Solide schwäbische Hausmannskost"
Verifiziert

Geschrieben am 28.03.2019
Besucht am 26.03.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Fazit (für schnelle LeserInnen vorab) Ein ordentliches Lokal mit solider Hausmannskost und gutem Bierangebot. In der 5. Jahreszeit soll hier einiges vom Stapel laufen.   Lage und Ambiente (3*) Das Hasenheim, oder wie die Ortsansässigen es nennen „S’Häsle“, liegt am Südostende von Hochdorf. Danach kommen nur noch Felder. Es ist eine typische Vereinsgaststätte im Grünen. Der Biergarten sieht einladend aus und ist bei warmem Wetter sicher ein angenehmer Aufenthaltsort. Der Eingangsbereich ist eine Art Vorratslager. Eine große Tiefkühltruhe nimmt viel Platz ein. Die Einrichtung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Gutshof Sagmühle · Golfplatz Sagmühle in 94086 Bad Griesbach im Rottal geschrieben
"Wiedereröffnung"

Geschrieben am 27.03.2019
Am 28.03.2019 wird der Guthof Sagmühle unter neuer Leitung der Familie Lidl (Hotel Drei Quellen Therme) mit neuem Konzept wiedereröffnet.
[Auf extra Seite anzeigen]

FalkdS und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
carpe.diem hat Asteri kouzina in 73084 Salach bewertet
"Der neue Koch ein Glückstreffer"

Geschrieben am 24.03.2019
Besucht am 23.03.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen
Das Asteri hat einen neuen Koch, Lefteris Kalaizidis, Mitglied von The Chef’s Academy of Greece. Was gibt es für einen besseren Grund kurzfristig eine neue Bewertung einzustellen. Beschränke mich dabei nur aufs Essen und verweise im Übrigen auf meine Bewertung vom 17.11.2018. Vorspeise 1 Vier Kugeln hausgemachter, fein gewürzter Cremes mit goldbraunem Toast (von links nach rechts) ·        Tamaras, der traditionelle Aufstrich aus Fischrogen, frisch zubereitet und ohne Farbstoffe und sonstige Helferlein; ·        Feta, sehr wohl schmeckende, luftige Käsecreme ·        Tzatziki, so köstlich, wie ich es nur selten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Fränkin und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat Plochinger in 73207 Plochingen bewertet
"Rostbraten - comme il faut"
Verifiziert

Geschrieben am 22.03.2019 | Aktualisiert am 23.03.2019
Besucht am 21.03.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
Nach knapp 2 Jahren ist mal wieder eine Auffrischungsbewertung angebracht. Nachdem ich gestern große Lust auf einen Rostbraten verspürte, nahm ich Kurs auf Plochingen und kehrte beim Plochinger ein. Seit letztem Jahr gibt dort ein neuer Koch sein Bestes. Lage, Ambiente und Service haben sich seit meiner letzten Bewertung nicht verändert. Für neue Leser verweise ich deshalb auf meine vorhergehende Bewertung vom 26.06.2017. Habe mich diesmal in einem der beiden Stübchen im OG in meinem Lieblingseck niedergelassen.  Beide Stübchen strahlen eine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Fränkin und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
carpe.diem hat einen Beitrag zum Hotel Restaurant Tafelfreuden in 26121 Oldenburg geschrieben
"Bis auf Weiteres geschlossen"

Geschrieben am 21.03.2019
Lt HP ist das Restaurant bis auf weiteres geschlossen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und eine andere Person finden diesen Beitrag hilfreich.