Zurück zu Restaurant Aix Mediterrane
GastroGuide-User: Berry
hat Restaurant Aix Mediterrane in 52062 Aachen bewertet.
vor 5 Jahren
"Mediterrane Lässigkeit"
Verifiziert

Geschrieben am 11.10.2016 | Aktualisiert am 12.10.2016
Besucht am 05.10.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Das Restaurant liegt im Zentrum, im Sommer kann man auch draußen sitzen. Von Außen lockt das Lokal mit Fleisch und Fisch vom Holzkohlegrill.

Im Inneren ist es nicht vornehm und schick, sondern eher leger. Man sitzt an Holztischen, die Dekoration ist dezent, es wirkt etwas nackt, in etwa so wie in einer griechischen familiären Taverne.

Wir wurden freundlich begrüßt und konnten einen Platz am Fenster aussuchen. Uns gegenüber waren Theke und Holzkohlegrill, allerdings ohne störende Geräusche oder Gerüche.

Die Speisekarte umfasst kalte und warme Vorspeisen, Salate und Fleisch/Fisch vom Holzkohlegrill. Die Preise für ein Hauptgericht liegen zwischen 10 und 20 Euro.

Wir bestellten vorweg die gemischte Vorspeisenplatte (13,50€), die aus einer Hirtenkäsekrokette (außen knusprig, innen leicht angeschmolzen), zwei gefüllten Böreks, Humus (würzig, angenehm feste Konsistenz), Spinat-Joghurt-Creme, Gurkencreme, Bulgursalat, Oliven, Peperoni und Tomaten bestand. Dazu gab es warmes, wunderbar fluffiges Fladenbrot. Ein gelungener Auftakt.

Der Grillmeister fragte uns dann, ob er direkt die Hauptspeise zubereiten solle, was er gerne durfte.

Der Mann wählte die Grillplatte (19,50€). Lamm-, Hack- und Hähnchenspieß, Lammkotelett und Grillfrikadelle mit Fritten und Salat.
Die Fritten waren zwar gebackene Kartoffelscheiben, aber das hielt nicht vom Essen ab. Das Fleisch war gut gebraten, sehr zart und fein gewürzt. Oben auf gab es noch gegrillte Tomate/Peperoni und zwei Dips, die perfekt zum Fleisch passten. Der Beilagensalat war frisch und knackig, Möhren, Blattsalate, Gurken und Tomaten mit einem gut gewürzten Essig-Öl-Dressing.
Ich entschied mich für Sis Kebab (13,80€). Lammspieß mit Reis und Salat. Das Lammfleisch war sehr zart, außen trotzdem knusprig. In Kombination mit dem scharfen bzw. cremigen Dipp richtig gut. Gegrillte Tomate/Peperoni und Beilagensalat vorhanden und schmackhaft. Der Reis war eher weich gekocht und mit Butter (?) vermischt, war in Ordnung, hätte allerdings etwas Salz vertragen können und war mir persönlich in der Menge zu matschig.

Insgesamt haben wir sehr gut gegessen und wurden freundlich bedient. Ein Besuch ist daher zu empfehlen.
Lediglich die Sauberkeit auf den Toiletten könnte verbessert werden.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.