Zurück zu Tokyo Running Sushi
GastroGuide-User: Trüffeline
hat Tokyo Running Sushi in 34117 Kassel bewertet.
vor 6 Jahren
"Das Sushi - Restaurant befindet sic..."

Geschrieben am 24.05.2014
Das Sushi - Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des Arbeitsgerichts Kassel.

Ein Besuch empfiehlt sich insbesondere in der Mittagszeit, da Mittags ab 12 Uhr die all - you - can - eat - Variante des Runnning Sushi , welches appetitlich auf einem Band vorbeifärhrt noch immer unter 10 € kostet.
Daneben kann man sich nach Herzenslust von den Speisen am warmen Büffet bedienen.

Es empfiehlt sich aber so um 12 Uhr da zu sein, da man ansonsten Gefahr läuft keinen der zahlreichen Tische zu ergattern. das Restaurant ist jeden Tag sehr gut besucht.

Das Sushi wird im Gastraum an einer Theke frisch zubereitet und wandert von dort direkt auf das fahrende Band.
Neben frisch vor den Augen der Gäste zubereitetem Sushi gibt es auch noch andere kleine Häppchen wie Garnelen, gefüllte kleine Teigtaschen etc.. Ich liebe es, wenn die Leckerbissen auf dem langen Band vorbeifahren. Das Auge isst mit.
Im Preis inbegriffen sind auch die Speisen vom Buffet, die sehr appetitlich aussehen, mit viel frischem Gemüse zubereitet sind und auch gut schmecken.
Bestellte Getränke werden in angemessener Zeit serviert. Die leeren Tellerchen werden regelmäßig abgeräumt.

Abends zahlt man für die All you can eat – Variante dann 12,90 €. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

Zudem bekommt man dort Sushi – to – go , welches sehr hübsch und appetitlich anzuschauen verpack wird, wobei man eine gute Auswahl verschiedener Arten Sushi hat und sich sein “Glückspäckchen” individuell zusammenstellen kann.
Wenn man Sushi mitnehmen möchte, muss man allerdings etwas Wartezeit einkalkulieren, da alles frisch zubereitet wird. Knackig und lecker ist auch der Algensalat.
Der Preis ist akzeptabel, allerdings nicht so günstig wie beim “all you can eat”.

Zahlen kann man an der Kasse bei der Theke oder beim Servicepersonal.


PetraIO findet diese Bewertung hilfreich.