Zurück zu Café Kafíc
GastroGuide-User: Kastanie
hat Café Kafíc in 04107 Leipzig bewertet.
vor 7 Jahren
"Zwischen einer kolossalen Betonwand..."

Geschrieben am 03.11.2012
Zwischen einer kolossalen Betonwand und einem großen lichtdurchfluteten Schaufenster mit Blick gen Leipziger Innenstadt lädt das Café Kafič zum Träumen ein. Durch die zwei Nachbarn Galerie für Zeitgenössische Kunst und Hochschule für Grafik und Buchkunst ist die Nähe zur Kreativität regelrecht spürbar. Ein frischgepresster Limettensaft mit Rosmarin und Ingwer und verschiedene Kuchensorten laden zum Gedankenspiel ein. Mit einer toskanischen Tomatensuppe oder einem frischen Ciabatta lässt es sich weiter träumen. Die Portionen sind klein, aber preiswert. Und vor allem mit Liebe gemacht.