Mondea
(3)

Mühlenstr. 70 d, 25421 Pinneberg
Restaurant Biergarten
Zurück zu Mondea
GastroGuide-User: lodde
hat Mondea in 25421 Pinneberg bewertet.
vor 5 Jahren
"Wir waren heute dort essen (ca 19.0..."

Geschrieben am 17.08.2014
Wir waren heute dort essen (ca 19.00) mit vier Personen. Das Restaurant war mittelmäßig gefüllt, also auch noch relativ viele Tische frei...
Wir bekamen relativ schnell die Speisekarten und konnten unsere Getränke bestellen, diese kamen auch relativ schnell. Wir wurden an dem Abend von vier von den fünf Kellnerinen bedient, so wusste natürlich keine wer was bestellt hatte....
Auf die Vorspeisen ( eine Vorspeienplatte für zwei& einmal gefüllte Weinblätter) warteten wir geschlagene 50! MINUTEN!!! Was dabei nicht in der Karte stand, die Weinblätter waren mit Hack& Reis gefüllt und nicht nur mit Reis( mag sein das das je nach Region in Griechenland unterschiedlich ist, wir kannten sie bis jetzt alle nur mit Reis gefüllt...)
Nachdem die Vorspeisen aufgegessen und abgeräumt waren, warteten wir ca 30 Minuten auf unsere Hauptgänge. Einmal Rinderleber mit Bratkartoffeln, einen Lammteller mit Kroketten, einmal Gyros mit Pommes und ein Rumpsteak (MEDIUM-RARE) mit Grillkartoffel und grünen Bohnen!
Es war alles in allem sehr lecker,
Nur leider kam das Rumpsteak fast durch und das Gyros war etwas zu knusprig...
So kam nun also die beschwerde aufgrund der falschen Garstufe des Steaks. Nachdem wir uns bei einer Kellnerin gemeldet hatten, fragte diese nach und kam mit dem Angebot eines Preiserlasses zu uns. Als wir diesen ablehnten musste sie erneut ihre vorgesetzte fragen, diese kam zu uns, da hatten die anderen drei schon fast aufgegessen.
Sie fragte was denn an dem Fleisch verkert sei und wollte uns dann erklären das die Garstufe doch richtig sei! Nachdem wir wiedersprachen, sagte sie:"Ich will jetzt nicht darüber diskutieren! Was stellst du dir denn jetzt vor?". Dazu muss man sagen das die angesprochene Person offensichtlich volljährig ist!!! Auf nochmaliges ablehnen des Preiserlasses holte sie einen extrateller und nahm das Flrisch mit, ohne Kommentar was jetzt passieren würde. Einige Zeit später bekamen wir ein neues Sück Fleisch, in der zwischenzeit waren selbstverständlich alle anderen fertig mit essen! Das zweite Steak war übrigens sehr gut genau wie der Rest der Gerichte!
Für vier Personen zahlten wir 103.60, ein super Preis, wenn man bedenkt, das wir 1l Wein und 3 Cola 0,4 zwei Ginger Ale 0,2 und ein stilles Wasser 0,25 und wirklich gute Portionen hatten, von denen man auch ohne Vorspeise gut hätte satt werden können;-)

Fazit ist also:
Essen und Preise sehr gut! Wenn man das richtige bekommt (Garstufe)...
Der Service ist freundlich, mit Ausnahmen und wenn man nix zu bemängeln hat! Das duzen eines Gastes über 18, für uns ein absolutes NO GO!