Zurück zu Cocina Mexicana
GastroGuide-User: Daka
hat Cocina Mexicana in 70563 Stuttgart bewertet.
vor 8 Jahren
"Der Mexikaner ist gut zu finden, le..."

Geschrieben am 10.02.2013
Der Mexikaner ist gut zu finden, leider findet man schlecht einen Parkplatz. Als wir das Restaurant betraten, fragte uns der Chef auf Englisch, ob wir zu zweit sind. Uns wurde dann schnell klar, hier nur Englisch gesprochen. Der Chef scheut sich nicht seinen kompletten englischen Wortschatz zu gebrauchen, wenn man das ab kann, ist es echt witzig. Es kommen viele Amerikaner, da sich in der Nähe mehrere militärische Stützpunkte der USA befinden. Man fühlt sich kurz, wie in Little US! Eine Bedinung sprach auch deutsch!

Zum Essen: als Starter hatten wir eine Tortilia Suppe... Sie war definitiv sehr frisch. Es fehle etwas Salz und für 5,50€ nichts besonderes.

Als Main hatten wir dann Fajitas für 2 Personen. Es war reichlich und durchschnittlich gut. Das Fleisch war zuviel für 3 Tortilias pro Person. Es war gut angebraten auch sehr frisch und das Gemüse war noch schön bissfest. Das andere Equipment, wie Salsa, Guacamole, Bohnenmus, war auch nicht schlecht, allerdings auch hier um den Preis nichts besonderes. ( in Schulnoten ausgedrückt 2,7)
Die Speisekarte ist übersichtlich aber ausreichend! Leider mussten wir lange auf das Essen warten (50 min) eben amerikanische Gmütlichkeit.

Fazit: mexikanisches Essen, dass nicht den Gaumen Salsa tanzen lässt. Saubereres Restaurant mit viel amerikanischen Puplikum und amüsantem Chef. Preis/ Leistung nicht ganz angemessen!