Über Zum Blauen Nil

Hallo,

sie sind neugierig, offen für neue Küchen und interessieren sich für die afrikanische Küche, dann sind sie genau richtig bei uns. Wir sind ein kleiner Familienbetrieb aus Eritrea (Ostafrika) und servieren ihnen die äthiopisch/eritreische Spezialitäten. Die meisten Gerichte werden bei und mit dem Fladenbrot auch Injera genannt serviert. Injera ist ein weiches Fladenbrot aus Teffmehl. Dazu werden verschiedene Soßen aus Gemüse oder Fleisch gereicht. Zum unseren Hauptgerichten (Fleisch) gehören Kulwa (angebratenes Lammfleisch mit eritreischer Duftbutter gewürzt), Zigni (Rindfleisch in scharf gewürzten Tomatensoße) sowie vegetarische Gerichte Hamli (Spinat mit eritreischer Würze), Timtimo (rote Linsen) und Alicha (frisches Gemüse, Karotten, Kartoffeln, grüne Bohnen und Weißkohl mit Curry- Würze).

Wir freuen uns auf euch...

"Zum Blauen Nil"

GastroGuide-User: Kredenbacher
hat Zum Blauen Nil in 69115 Heidelberg bewertet.
vor 6 Jahren
"Der Blaue Nil ist unser neues Liebl..."

Geschrieben am 04.08.2013
Der Blaue Nil ist unser neues Lieblingsrestaurant. Wir waren schon mehrmals dort, wir waren jedesmal begeistert über das leckere Essen und den herzlichen Service.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Dr. Kitchen
hat Zum Blauen Nil in 69115 Heidelberg bewertet.
vor 6 Jahren
"Mal was anderes mit den Händen zu ..."

Geschrieben am 24.04.2013
Mal was anderes mit den Händen zu essen, aber sehr sehr lecker kann ich nur weiterempfehlen. Gemütliche Location normale Preise sogar ein Geschenk gab es einen echten 1 Nakfa Schein (eritreaische Währung) Danke... Kommen bald wieder...
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: essentante
hat Zum Blauen Nil in 69115 Heidelberg bewertet.
vor 6 Jahren
"sehr gutes Essen(hier kann man Land..."

Geschrieben am 11.04.2013
sehr gutes Essen(hier kann man Landesüblich mit den Händen essen,ein Erlebnis), freundliche Bewirtung,schöne schlichte Einrichtung Preise ok kann es mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: fleurisse
hat Zum Blauen Nil in 69115 Heidelberg bewertet.
vor 6 Jahren
"Wir waren vor einigen Wochen im neu..."

Geschrieben am 08.04.2013
Wir waren vor einigen Wochen im neuen Restaurant zum Blauen Nil, das seit Januar 2013 neu eröffnet hat. Leider kann der Blaue Nil nicht an die Qualität des Vorgängers "Horn of Africa" anknüpfen, d.h. wir waren ziemlich enttäuscht. Gegessen haben wir u.a. Alicha, das Gemüse dabei schien, mit Ausnahme des Selleries und der Kartoffeln, aus der Dose zu sein und auch geschmacklich fanden wir das ganze eher unterirdisch und vermissten stets einen Anklang von afrikanischen Gewürzen. Preis-Leistung steht in keinem Verhältnis, das Ambiente entsprechend des Preislichen Angebots läßt auch einiges vermissen. Sorry Jungs, aber da müßt Ihr Euch noch was einfallen lassen. So wie es im Moment ist, kann man das Rsetaurant leider nicht wirklich weiter empfehlen.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
26.03.2013 angelegt
Dieser Eintrag wurde
3864x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 03.08.2014