Zurück zu Bistro Seestern
GastroGuide-User: Minitar
hat Bistro Seestern in 78315 Radolfzell am Bodensee bewertet.
vor 7 Jahren
"Wenn nur jedes Lokal so individuell..."

Geschrieben am 01.10.2013
Wenn nur jedes Lokal so individuell, liebevoll und engagiert geführt würde wie der Seestern. Bei jedem meiner Besuche in Radolfzell gehört ein Abstecher in dieses kleine, ambitioniert betriebene und kreativ eingerichtete Bistro mit dazu. Gestern bin ich vor lauter Wohlgefühl glatt 3 Stunden sitzen geblieben....

Unweit des Bahnhofes gelegen, kommen sowohl Laufkundschaft, als auch Touristen, Stammgäste, verliebte Paare, Familien mit Kinderwagen, Geschäftsleute zum Mittagstisch als auch Singles und ältere Damen hier her. Eine gelungene Mischung!

Obowhl als Selbstbedienung ausgerichtet (Bestellen und Bezahlen an der Theke im oberen Raum), machten wir gestern die Bekanntschaft eines sehr aufmerksamen, gut organisierten und äusserst freundlichen Service-Herrns. Das aktuelle Speisenangebot ist entweder an den Tafeln mit Kreide vermerkt oder an der Theke einzusehen. Neben Spätzle-Variationen, Wraps und Tapas in vier verschiedenen Größen, neben mehreren Frühstücksvariationen gibt es stets auch absolut leckere Desserts und Kuchen, je nach Gusto und Belieben.

Viele Speisen werden in formschönen Porzellanschiffchen serviert. Gestern haben wir die mittlere Grösse der Tapas gewählt und waren hellauf begeistert über Vielfalt, Schmackhaftigkeit und Güte der Speisen: winzige würzige Oliven, ein leckerer Gemüsekuchen, tomatiger Couscous, tolles Sauergemüse (Gurke, Möhre, Kürbis), frisches Grünzeug etc. pp. Bei den Spätzle-Variationen wählten wir die teuerste mit Käse (8,80 Euro) - sehr filigrane, gepresste, hausgemachte Spätzle mit traumhaft üppigem Käse und fein geschnittenem Schnittlauch. Auch die Krautspätzle am Nachbartisch sahen sehr gut aus und wurden lauthals gelobt.

Leider schliesst der Seestern um 18 Uhr. Aber wir waren satt bis nach Mitternacht.