Minitar

aus Böblingen
Platz #9 • 406,257 Punkte
„Die meisten laufen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen“ Soren Kierkegaard

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 1244 Bewertungen
632523x gelesen
1271x "Hilfreich"
1183x "Gut geschrieben"
3.4 Durchschnitt bei
1244 Bewertungen
5 Sterne
190 Bewertungen
190
4 Sterne
395 Bewertungen
395
3 Sterne
475 Bewertungen
475
2 Sterne
141 Bewertungen
141
1 Stern
43 Bewertungen
43
Minitar hat Roter Ochsen in 75305 Neuenbürg bewertet
"Herzhafte Speisen, einladender Biergarten"
Verifiziert

Geschrieben am 14.09.2021
Besucht am 13.09.2021 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 49 EUR
Das Städtchen Neuenbürg im Nordschwarzwald bietet (glücklicherweise, will man fast sagen) keine Reha-Klinik, dafür eine reizvolle Umgebung mit hohen Bergen und Waldbestand, sowie das hier recht ruhig und breite Flüsslein Enz. Leider ist die Innenstadt im Tal so eng bebaut, dass wir kaum einen Parkplatz finden und erst recht keine gastronomische Auswahl, vor allem nicht an einem schnöden Montag. Der halbe Ort scheint in einem Dauerstatus der Renovierung, Sanierung, Baumassnahmen festzustecken, nur der „Rote Ochsen“ erstrahlt in neuer Fassade und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Jägerhof Kropfmühle in 72297 Seewald bewertet
"Herzlicher Service und feine Speisen"
Verifiziert

Geschrieben am 12.09.2021
Besucht am 10.09.2021 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 39 EUR
Umwege erhöhen die Ortskenntnisse, wie man weiss. Unser heutiger Ausflug zur versteckt nahe der Erzgrube (vulgo Nagoldtalsperre) liegenden Kropfmühle würde vermutlich gar nicht stattfinden, hätte sich ein unser Freund vor einem Jahr nicht heillos verfahren. Natürlich auf der Suche nach einer ganz anderen Location… Der Jägerhof Kropfmühle liegt eine lange Historie zugrunde, doch auch beim aktuellen Anblick fühlt man sich wie auf Zeitreise ins letzte Jahrhundert, als man noch mit Kniebundhosen und Wanderhut in den Schwarzwald gereist ist. Der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Café Paradiso in 76332 Bad Herrenalb bewertet
"Das Paradies liegt so nah"
Verifiziert

Geschrieben am 11.09.2021
Besucht am 06.09.2021 1 Personen Rechnungsbetrag: 2 EUR
An fast allen Standorten von Kurkliniken und Reha-Einrichtungen florieren Cafés und Eisdielen. Scheint geradezu ein erfolgreiches Geschäftsmodell zu sein. Und spricht nicht unbedingt für die umfassende kulinarische Versorgung vor Ort. Könnte aber mal noch psychologisch und soziologisch untersucht werden. Meinem Besuch des Bad Herrenalbers Café Paradiso liegt allerdings eine andere Vorgeschichte zugrunde. Nach einem verunglückten Abendessen am Vortag vereitelt heftiges Bauchgrimmen jeglichen Appetit. Das Frühstück muss situationsbedingt ausfallen. Trotzdem stellen sich am frühen Nachmittag merkwürdige Gelüste ein. Und eine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Café Brünz in 72178 Waldachtal bewertet
"Die günstigste Schwarzwälder Kirschtorte weit und breit"
Verifiziert

Geschrieben am 11.09.2021
Besucht am 10.09.2021 3 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Wer als Touri den Schwarzwald besucht und einigermassen zucker-, sahne- und alkoholaffin ist, muss natürlich eine Schwarzwälder Kirschtorte vertilgen. Wobei sich um ihre Herkunft und Zubereitungsart vermutlich genauso viele Legenden ranken wie um die Wiener Sachertorte. Und wahrscheinlich kann sie nur stilecht an einigen ausgewählten Orten konsumiert werden. Mir ist das alles ziemlich schnuppe, aber ich begleite als neugieriger Kulinariker gerne andere Kuchensüchtige, zumindest zu empirischen Studienzwecken. Das traditionsreiche Café Brünz, auf der Lützenhardter Höhe und gerade gegenüber des örtlichen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Alte Post in 72178 Waldachtal bewertet
"Solide Küche, versierter Service"
Verifiziert

Geschrieben am 11.09.2021 | Aktualisiert am 11.09.2021
Besucht am 10.09.2021 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 59 EUR
Weil es kürzlich im Nordschwarzwald so schön war (wenngleich kulinarisch etwas arg durchwachsen), starte ich gleich noch mal mit Freunden zu einer eintägigen Expedition: 130 Kilometer Fahrt, 3x Einkehren und 3 Kilometer „Wandern“ (mehr lässt der ramponierte Knöchel des Freundes nicht zu). Es geht nichts über einen ausgewogenen Urlaubstag. Die aus 5 Teilorten bestehende Gemeinde Waldachtal ist mir vor allem als etwas altbackene Reha-Location (Lützenhardt) und als urige Schwarzwälder-Schinken-Destination in der Mönchhof-Sägemühle (in Vesperweiler – Nomen est Omen!) in Erinnerung.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Restaurant im Nashira Kurpark Hotel in 76332 Bad Herrenalb bewertet
"Wie an den Gestaden des Mittelmeers"
Verifiziert

Geschrieben am 11.09.2021
Besucht am 05.09.2021 2 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
An manchen Stellen wird das Nashira Hotel noch mit dem VCH-Logo dargestellt (Verband christlicher Hoteliers), doch das Haus scheint mir längst zu einer anderen Fraktion zu gehören. Das Haupthaus der Nashira Hotels befindet sich im türkischen Side/Manavgat – doch man muss an diesem heissen ersten Septemberwochenende gar kein Flugzeug besteigen, um sich an mediterranen Temperaturen zu erfreuen. Neben dem Hotelbetrieb verfügt das Haus in bester, zentraler Lage an der Kurpromenade über ein Restaurant mit durchgehender Verglasung und Ausblick auf den... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Zur Alten Post in 76332 Bad Herrenalb bewertet
"Hier fühlen wir uns an Tschechow erinnert"
Verifiziert

Geschrieben am 09.09.2021
Besucht am 05.09.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Nach den unerquicklichen Essenskämpfen des Vortages soll der wanderreiche Sonntag mit einem ausgiebigen, harmonischen Abendessen ausklingen. Hoffen wir zumindest. Die Alte Post liegt nur wenige Hundert Meter von unserer Unterkunft entfernt und nimmt – oh Wunder! – unseren telefonischen Wunsch nach einer Tischreservierung tatsächlich noch an. Dass ich aufgrund des aufdräuenden Hungers schon einen relativ frühen Termin von 18:30 wähle, ist eine glückliche Fügung, wie sich noch zeigen wird. Die Dame am Telefon zeigt sich selbstbewusst bis ungehalten, gewährt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Park Restaurant Kurhaus in 76332 Bad Herrenalb bewertet
"Verlässliche Location, angenehmer Service"
Verifiziert

Geschrieben am 08.09.2021
Besucht am 04.09.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 47 EUR
Das positive Fazit schon vorneweg: das Parkrestaurant im Kurhaus Bad Herrenalb war tatsächlich die einzige gastronomische Location, die uns während unseres dreitägigen Aufenthalts sozusagen mit offenen Armen empfangen hat. Keine Diskussionen, kein Abwinken, keine Absagen, keine Furcht vorm Gast und der möglichen Arbeit, die er mit Bestellungen und Wünschen verursachen könnte. Und das in allerbester 1a-Lage: mitten im Kurpark, an der Promenade und dem ehemaligen Gartenschaugelände von 2017 gelegen, dazu mit herrlicher Südterrasse, bestem Speiseangebot, flinkem und freundlichem Service und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Klosterscheuer in 76332 Bad Herrenalb bewertet
"Sehr beliebtes und stilvolles Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 07.09.2021
Besucht am 04.09.2021 2 Personen Rechnungsbetrag: 6 EUR
Wenn dieses Jahr der Sommer auf ein Wochenende fällt, vielleicht sogar noch in die letzte Woche der hiesigen Schulferien, ist mächtig was los im Schwarzwald. Obwohl wir explizit Bad Herrenalb als Destination gewählt und auf ein unaufgeregtes Setting gehofft haben (im Gegensatz zum oft etwas überkandidelten Baden-Baden oder dem so langsam überlaufenen Bad Wildbad oder etwas schnarchnasigen Bad Liebenzell), gestaltet es sich unerwartet schwierig, zu zweit einen bescheidenen Tisch fürs Abendessen zu ergattern. Telefonisch kommt man meist nicht durch, persönliche... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Greek Kitchen Tavern in 71063 Sindelfingen bewertet
"Zum Zeus!!"
Verifiziert

Geschrieben am 27.08.2021
Besucht am 27.08.2021 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Wenn schon kein Urlaub an den Gestaden des Mittelmeers möglich ist, sollte man zumindest den Gaumen verwöhnen. Beschliessen wir im Kollegenkreis an einem schnöden Freitagmittag Ende August.  Und brechen auf zur Greek Kitchen Tavern in Sindelfingens nördlichem Viertel Rotbühl, das einer der Kollegen in sehr guter Erinnerung hat, nachdem er vor einiger Zeit einen Geburtstag im Familienkreis dort gefeiert hat und sich gerne an die opulenten Portionen erinnert. Das Wetter macht auch einigermassen mit, denn wir beschliessen, solidarisch zusammen draussen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.