Minitar

aus Böblingen
Platz #11 • 421,079 Punkte
„Die meisten laufen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen“ Soren Kierkegaard

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 1287 Bewertungen
775623x gelesen
1630x "Hilfreich"
1524x "Gut geschrieben"
3.4 Durchschnitt bei
1287 Bewertungen
5 Sterne
211 Bewertungen
211
4 Sterne
410 Bewertungen
410
3 Sterne
483 Bewertungen
483
2 Sterne
140 Bewertungen
140
1 Stern
43 Bewertungen
43
Minitar hat Hope Café in 61348 Bad Homburg vor der Höhe bewertet
"Gemütliches Ambiente, herzlicher Service"
Verifiziert

Geschrieben am 25.04.2022
Besucht am 23.04.2022 2 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
Ein Krankenbesuch führt uns Ende April ins (nicht nur kulinarisch) bislang eher unbekannte Bad Homburg. Wen wundert es, dass der Kurort mit dem mondänen Charme vergangener Zeiten den spielsüchtigen Schriftsteller Fjodor Dostojewski offenbar zum fiktiven „Roulettenburg“ inspiriert hat? Uns steht der Sinn gleich nach der Ankunft allerdings erst mal nicht nach einem champagnerumnebelten Double Zero, sondern nach einem kräftigen Kaffee. Die zentrale, autofreie Flanier- und Shoppigmeile Louisenstraße scheint dafür ein guter Anlaufpunkt zu sein. Zwischen Kaufhäusern, Banken, Handyläden reiht sich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Ochs'n Willi in 70173 Stuttgart bewertet
"Ein neues Fass aufmachen"
Verifiziert

Geschrieben am 13.04.2022
Besucht am 03.04.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Über manche Beständigkeit muss man nicht schlecht staunen. Fast 10 Jahre nach meinem letzten Besuch kehre ich mal wieder im Ochs´n Willi ein und habe das Gefühl, es habe sich nichts verändert. Immer noch der orangerote 70er-Jahre-Schriftzug überm Eingang, das etwas zu gutbürgerliche Ambiente mit Rauhputz und Eckbänken, das beeindruckende, meterlange Salatbüffet und die riesigen Portionen. Doch wer der bei den üppigen Mengen verfrüht passen muss, kann sich zwar die Reste einpacken – doch er muss das angesichts der derzeitigen Lage selbst tun und für die Mitnahmeschale 1,50 Euro bezahlen. Sichtbare Neuerung: die urigen Holzfässer, in denen gut 6 Personen Platz haben und in denen man garantiert unter sich bleibt.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Minitar hat Martha's · Königsbau Passagen EG in 70173 Stuttgart bewertet
"Immer gut für eine lukullische Pause"
Verifiziert

Geschrieben am 09.04.2022
Besucht am 07.04.2022 1 Personen Rechnungsbetrag: 12 EUR
Nach vielen Veränderungen in der gastronomischen Landschaft Stuttgarts freut man sich zwischendrin auch über das weiterhin Bestehende, Erhaltene – so wie das Martha´s im Königsbau. Bei allerbester 1a-Lage, direkt am Schlossplatz und in den überdachten Arkadengängen im Erdgeschoss des Königsbaus, lädt das Lokal vor allem zur Shoppingpause, zu einem späten Frühstück oder zu einem Slowfood-Snack zwischendrin ein. Die Inhaberin heisst zwar Pia mit Vornamen – doch die Geschichte der Namensgebung kann man sich gerne vor Ort live erzählen lassen. ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat The Ratskeller in 70173 Stuttgart bewertet
"s´Leba isch koin Schlotzer"
Verifiziert

Geschrieben am 08.04.2022
Besucht am 07.04.2022 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
Wer nach langer Pause endlich mal wieder nach downtown Stuttgart zurückkehrt, wird sich verwundert die Augen reiben: der Marktplatz ist nun mit hellem Granitstein geplättelt, viele Traditionsgeschäfte haben dicht gemacht und der ehemalige Ratskeller erwacht vollkommen runderneuert als „the ratskeller“. Dass diese Neuschöpfung zeitlich gerade mit der verunglückten „The Länd“-Werbekampagne zusammenfiel, hat für reichlich Spott und für viele humoristische Glossen in der Presse gesorgt. Auch nicht besonders beliebt war die Idee, den Markplatz mit einer Ratskeller-Aussengastronomie in Form eines Almdorfes... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat O.T. in 70173 Stuttgart bewertet
"Es muss nicht immer ein Cocktail sein"
Verifiziert

Geschrieben am 04.04.2022
Besucht am 03.04.2022 1 Personen Rechnungsbetrag: 5 EUR
Erneuter Besuch der zum „Cube“ gehörenden Bar im Stuttgarter Kunstmuseum. Während mir der Ort bislang eher als After-Work-Location mit beeindruckendem Spirituosenangebot bekannt war, kann man hier durchaus auch angenehm frühstücken. Sonntagmorgens um 10 Uhr hat man noch freie Platzwahl und die versierte, aufmerksame Servicedame fast ganz für sich. Leider war mein Café Creme (3,90 Euro) beim gestrigen Besuch enttäuschend dünn und wässrig. Darüber kann auch das kleine Croissant als Zugabe kaum hinwegtrösten. Eher noch die frische und wohlgeschlungene Brezel (1,20 Euro).
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung
keine Wertung


uteester und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Rathaus-Cafe in 72202 Nagold bewertet
"Ruhig, unaufgeregt und unspektakulär"
Verifiziert

Geschrieben am 26.03.2022 | Aktualisiert am 28.03.2022
Besucht am 26.03.2022 1 Personen Rechnungsbetrag: 3 EUR
Fast 10 Jahre nach meinem letzten Besuch kehre ich heute einmal wieder im Nagolder Rathaus-Café ein. Und wie sich die Zeiten ändern: Ende März ist es an diesem Platz schon dermaßen sonnig, dass nicht nur ich auf der Terrasse spontan meine Jacke ausziehen muss. Der Service ist gleichbleibend freundlich und zugewandt, das Angebot nach wie vor vollkommen unspektakulär. Ausser Butterbrezeln und belegten Brötchen ist nichts Habhaftes zum Frühstück zu bekommen. Schleckermäuler können allerdings schon mal zum Kuchen greifen – eher... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Kevin Kugel Chocolatier in 71065 Sindelfingen bewertet
"Pilgerort für Schokoholiker"
Verifiziert

Geschrieben am 17.03.2022
Besucht am 17.03.2022 2 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Lange Jahre hat Kevin Kugel – seines Zeichen Deutscher Chocolatier Meister 2013 – in seinem Heimatort Nufringen residiert und damit die kleine Gemeinde am Schönbuchrand zu einem ungeahnten Hype verholfen. Schon zu dieser Zeit war seiner Manufaktur ein winziges, kleines Café angeschlossen, das ich jedes Mal mit Begeisterung besucht habe, wenn ich nur halbwegs in der Gegend war. Doch bei all dem Zuspruch wurde die Location irgendwann zu beengt und klein. Expansion war angesagt. Seit 2020 hat Kevin Kugel mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Wanner in 71083 Herrenberg bewertet
"Kaffee, Kuchen und noch mehr"
Verifiziert

Geschrieben am 05.03.2022
Besucht am 05.03.2022 1 Personen Rechnungsbetrag: 2 EUR
Nachdem ich kürzlich beim Vorüberfahren das niegelnagelneue „Wanners“ in Herrenberg entdeckt habe, musste ich heute auf der Durchreise gleich eine Stippvisite einlegen. In den letzten Jahren sind Locations dieser Art geradezu aus dem Boden geschossen: eine Art ausgelagertes Ess- und Wohnzimmer, heimelig und modisch möbliert, tiptopp gepflegt und bestens ausstaffiert, mit großzügigen Öffnungszeiten und bester Verkehrsanbindung und ansprechendem gastronomischem Angebot. Hier kann man sich mit Freunden zum Kaffeetrinken verabreden, die Familie zum Frühstück einladen, einen kleinen Zwischenstopp einlegen, neue Kraft... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Alte Post in 72202 Nagold bewertet
"Gutbürgerlich, gepflegt und gastronomisch auf der Höhe"
Verifiziert

Geschrieben am 05.03.2022
Besucht am 05.03.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Wer durch die Innenstadt von Nagold spaziert, kommt garantiert an diesem viel bestaunten und fotografierten Schmuckstück vorbei. Das imposante, beeindruckend sanierte ‚Fachwerkgebäude der „Alten Post“ liegt direkt am Marktplatz und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. 1697 als Gasthof errichtet, residierte hier ab 1807 eine Poststation auf der Route Stuttgart-Freudenstadt. Heutzutage kann man sein Auto in einem der innerstädtischen Parkhäuser abstellen, mit der sogenannten Kulturbahn (die zwischen Pforzheim und Horb verkehrt) eine der hiesigen Haltestellen anpeilen oder mit dem Bus... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Tolle Knolle in 78462 Konstanz bewertet
"Volle Knolle"
Verifiziert

Geschrieben am 20.02.2022
Besucht am 18.02.2022 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Wer als Spätzleschwob aufgewachsen und sozialisiert wurde, wird der Kartoffel vermutlich eher etwas distanziert gegenüberstehen. Es sei denn, sie wird als schön knätischiger Kartoffelsalat zum sonntäglichen Braten oder zu den angerösteten Maultaschen serviert. Manch einer steht auch auf eine deftige Kartoffelsuppe mit Saitenwürstle. Doch dann ist eigentlich schon gut. Aus diesem Grunde dürften in Baden-Württemberg typische Kartoffel-Restaurants (so wie ich sie aus nördlicheren Regionen kenne) eher die Seltenheit sein. In Konstanz jedoch findet man die Tolle Knolle in sehr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


uteester und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.