Minitar

aus Böblingen
Platz #11 • 421,079 Punkte
„Die meisten laufen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen“ Soren Kierkegaard

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 1287 Bewertungen
775627x gelesen
1630x "Hilfreich"
1524x "Gut geschrieben"
3.4 Durchschnitt bei
1287 Bewertungen
5 Sterne
211 Bewertungen
211
4 Sterne
410 Bewertungen
410
3 Sterne
483 Bewertungen
483
2 Sterne
140 Bewertungen
140
1 Stern
43 Bewertungen
43
Minitar hat SUEDHANG in 72070 Tübingen bewertet
"Im Abgang Maracuja und Mandelmus"
Verifiziert

Geschrieben am 09.02.2022
Besucht am 07.02.2022 1 Personen Rechnungsbetrag: 3 EUR
Nicht selten ist ein Besuch der Universitätsstadt Tübingen mit einem Kliniktermin verbunden. Dann ist es natürlich angesagt, sich hernach zu belohnen, besonders gerne auf kulinarische Weise. Das ist in den letzten beiden Jahren leider etwas zu kurz gekommen. Dafür kann man jetzt etliche Neueröffnungen bestaunen und antesten. Auf dem Weg zum ersten Termin kommen wir mitten in der Altstadt, am Ende der Jakobsgasse (die wie aus der Zeit gefallen scheint, so als ob hier noch Pferdefuhrwerke vorbeikämen und die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat China Restaurant Succulent in 72160 Horb am Neckar bewertet
"Ente süß-sauer unter schmiedeeisernen Weinranken"
Verifiziert

Geschrieben am 06.02.2022
Besucht am 05.02.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 13 EUR
Wer in der Neckarstadt Horb (Slogan: „Das Tor zum Schwarzwald“) aus dem Zug steigt und vom Bahnhofsgebäude auf den Vorplatz tritt, dürfte nicht schlecht staunen: gerade gegenüber befindet sich ein imposantes Gebäude, eine wundersame Mischung aus altdeutscher Gemütlichkeit, türmchen- und gaubenverzierter Architektur und freigelegtem (oder nachträglich aufgesetztem?) Fachwerk. Überm Eingang prangt noch in herrlich geschwungener Serifenschrift „Hotel Lindenhof Restaurant“ – wie als Zitat vergangener Zeiten, die vielleicht im letzten, gefühlt fast im vorletzten Jahrhundert verankert scheinen. Darunter gleich mehrfach: „Succulent“.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Drinnen & Draußen im Stadtpalais in 70173 Stuttgart bewertet
"Royales Ambiente"
Verifiziert

Geschrieben am 16.01.2022
Besucht am 16.01.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 6 EUR
Im Stuttgarter Stadtpalais – respektive Wilhelmspalais – wird gerade eine nette, aufschlussreiche Ausstellung zum örtlichen Namensgeber, dem Württembergischen König Wilhelm II gezeigt. Wer zwischendurch Luft schnappen, sich erfrischen, etwas trinken und essen möchte, ist im Café Drinnen und Draußen gut bedient. Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Auch wenn Mitte Januar ganz einladend hinterm Haus Tische und Stühle aufgebaut sind und sehr verlockend Glühwein aus heimischen Gefilden (für 4 Euro, vom Winzer Kern aus dem Remstal) annonciert wird, bietet... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Wuschels Backstub in 71154 Nufringen bewertet
"Hier legt man gerne eine Mittagspause ein"
Verifiziert

Geschrieben am 14.01.2022
Besucht am 13.01.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 3 EUR
Welch glücklicher Umstand und seltener Zufall, wenn plötzlich aufkommender Appetit und das zeichensetzende Mittagsläuten einmal zusammenfallen. Nur etwas ungeschickt, wenn man grade unterwegs ist. In der Vergangenheit war es immer eine gute Idee, Einheimische zu fragen. Das hat schon oft zu guten Empfehlungen geführt. Die 6000-Seelen-Gemeinde Nufringen ist zwar nicht weit von meinem Heimatort entfernt, wird allerdings nicht von gastronomischen Highlights gekrönt. Selbst Kevin Kugel, der deutsche Chocolatier-Meister anno 2013, ist inzwischen von Nufringen nach Sindelfingen gezogen. Und mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Simitci Café in den Mercaden in 71034 Böblingen bewertet
"Zwischen Börek und Sesamkringel"
Verifiziert

Geschrieben am 08.01.2022
Besucht am 05.01.2022 1 Personen Rechnungsbetrag: 5 EUR
Nach meiner kürzlich recht positiv verlaufenden Erfahrung mit einem überraschend ruhigen Café im sonst trubeligen Sindelfinger Shoppingtempel Breuningerland, laufe ich jetzt etwas aufgeschlossener durch das Böblinger Pendant Mercaden. Bislang war mein Besuch im eher etwas unschönen Klinkerbau gegenüber des Böblinger Bahnhofs auf das Wesentliche beschränkt. Schnell rein und wieder raus. Doch das Mercaden verfügt über gut 15 gastronomische Betriebe, verteilt auf 3 Etagen. Der Vorteil: nur wenige Schritte vom Bahnhof, vom Busbahnhof, vom Ärztezentrum Medicum, von der Post und der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Eiscafé Calabrese · Breuningerland in 71065 Sindelfingen bewertet
"Ein Paradies der Ruhe"
Verifiziert

Geschrieben am 22.12.2021
Besucht am 20.12.2021 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 8 EUR
Die riesige Sindelfinger Shopping-Mall Breuningerland verfügt über 120 Shops und zahlreiche gastronomische Einrichtungen, von denen ich sicherlich nur einen Bruchteil kenne. Manch einer verbringt hier allerdings ganze Tage, angelockt durch kostenlose Parkplätze, Bushaltestellen vor der Tür, barrierefreien Zugang, gepflegte Toiletten, Air Condition, kostenlose Schliessfächer und ich weiss nicht was alles… Da überwinde ich auch gern mal die Dehnungsfuge zwischen den eigentlich nicht sehr befreundeten Städten Böblingen und Sindelfingen… In der Weihnachtswoche ist mächtig viel los. Wer sich als „clean“ ausweisen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Kitchen in 71034 Böblingen bewertet
"Im Windschatten von Charles Lindbergh"
Verifiziert

Geschrieben am 16.12.2021
Besucht am 16.12.2021 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Inzwischen ist das Einlassprocedere in der Gastronomie so kompliziert geworden, dass man insgeheim schon wieder nach Lokalen mit Abhol- und Lieferservice Ausschau hält. Vor einem Jahr hat es ja auch geklappt. Bei meinen Recherchen stosse ich überraschend auf das „Kitchen“ in meiner Heimatstadt Böblingen. Obwohl es offenbar schon im letzten Quartal das Jahres 2019 eröffnet wurde, ist seine Existenz bislang komplett an mir vorübergegangen. Trotz absolut zentraler Lage. Zwischen Meilenwerk und Bahnhof am Rande des Böblinger Flugfelds gelegen – mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Schilling am Bahnhof in 71088 Holzgerlingen bewertet
"Toast inklusive Trainspotting"
Verifiziert

Geschrieben am 09.12.2021
Besucht am 06.12.2021 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
In wechselvollen Zeiten, in denen manch anderes Lokal um seine Zukunft bangen oder gar schließen muss, eröffnet am Alten Bahnhof in Holzgerlingen das Schilling mit Bravour seine Pforten. Unter der Ägide der erfahrenen Gastronomin Michaela Arzt, die zuvor schon lange Jahre in Böblingen gewirkt hat.  Seit ich mich erinnern kann, wird der frühere Bahnhof der expandierenden Schönbuchgemeinde von verschiedenen Betreibern gastronomisch bespielt. Über sechs Monate, also den ganzen Sommer hinweg, wurde die bisherige Lokalität entkernt, saniert, renoviert und von Grund... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Cafe Stadtgespräch in 72108 Rottenburg am Neckar bewertet
"Kaffeehaus-Feeling inklusiv"
Verifiziert

Geschrieben am 23.11.2021
Besucht am 21.11.2021 2 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
Nach einem üppigen, sonntäglichen Mittagessen sollte man möglichst einen kleinen Spaziergang einlegen. Gar nicht so einfach bei Novembernebel und ungemütlichem Pisselregen. So endet unser ambitionierter Versuch bereits keine 100 Meter weiter. Das Rottenburger Café Stadtgespräch strahlt so viel einladende Wärme, Helligkeit und Gemütlichkeit aus, dass man einfach nicht daran vorbeikommt. Dabei hatten wir es immer für eine Einrichtung der hiesigen Stadtbücherei gehalten – und natürlich nicht mit Sonntagöffnungszeiten gesegnet. Doch welch Irrtum! Das Café Stadtgespräch hat tatsächlich täglich geöffnet, an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Elena's Coffee & Kitchen in 70174 Stuttgart bewertet
"Suppenküche an der Hospitalkirche"
Verifiziert

Geschrieben am 22.11.2021
Besucht am 16.11.2021 1 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
Seit ich denken kann, befindet sich an dieser Stelle ein Lokal oder ein Café. Vielleicht seit Jahren dasselbe, vielleicht mit wechselnden Betreibern, vielleicht jedoch inzwischen eine Neugründung (was ich stark vermute). Da ich derzeit öfter im Hospitalviertel zu tun habe, folge ich gerne der Empfehlung einer Kollegin, die mir Elena´s Coffee und Kitchen nahelegt. Beim Vorübergehen sieht es drinnen eigentlich immer ganz heimelig aus: chillende Menschen mit dicken Schals um den Hals und im angeregten Gespräch vertieft, dabei ein Heißgetränk... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.