Asia-Imbiss
(1)

Projensdorfer Str. 8, 24106 Kiel
Restaurant Lieferdienst
Zurück zu Asia-Imbiss
GastroGuide-User: Johnny-B
hat Asia-Imbiss in 24106 Kiel bewertet.
vor 5 Jahren
"Unscheinbar verborgen blüht so manches Kleinod..."

Geschrieben am 16.03.2015 | Aktualisiert am 19.03.2015
Besucht am 05.03.2015
Der Asia-Imbiss

Versteckt in einem Wohn- und Gewerbegebiet (Büros, Dienstleister), unweit eines Verkehrshauptknoten im Kieler Stadtgebiet, an einem typischen Imbisslokal-Standort eben, befindet sich dieses Restaurant (diese Bezeichnung wähle ich bereits im ersten Satz bewusst).

Verortet im Erdgeschoss eines Mehrstockhauses, integriert in den Häuserblock, nebenan ein kleiner Blumenladen, vor dem Lokal bei schönem Wetter ein Gartentisch Marke "Baumarkt" mit einigen Stühlen aufgestellt, nichts, was einen im Vorbeigehen zwingend hierher ziehen würde.

Die Karte, auch im Internet-Auftritt einsehbar, ist klein und überschaubar gehalten, Hauptgerichte in "China"- und "Thailand"-Kategorie abgetrennt, Preise zw. 5,-- und 9,-- € je Hauptgericht.

Man passiert den Eingang über eine Stufe, links der offene Kochbereich mit einem transparenten Tresen. In diesem vorgeschnittenes Gemüse, Gewürze und weitere Zutaten gelagert, einsehbar, erkennbar hygienisch gelagert, aktive Vetrauensbildung.
Auf seinem Gasherd hantiert der Koch, ein älterer asiatisch anmutender Herr, oft mit bis zu vier Woks gleichzeitig, die schnelle und sichere Handgrifffolge dabei offenbart beinahe artistisch anmutende Züge.

Rechts der Tür einige Sitzplätze (vier Tische, je vier bis sechs Stühle), Mobilar im Stile "Schul- bzw. Konferenzraummöbel", ohne stilistischen Anspruch, schlicht, pragmatisch - aber immer sauber, dafür sorgt die Dame, welche den Service meist übernimmt, zuverlässig.

Kaum Deko, keine "dudelmusikalische" Untermalung im Raum.

Bestellung diesmal:
"Knusprige Ente mit Soße nach Wahl", 7,50 €. Mehr Marketing betreibt die Karte nicht in der Gerichtbenennung.
Dunkle, pikante Sauce gewählt, dabei angemessen klumpiger Reis, Ente knusprig gebacken mit zartem Fleisch, im Fleisch wenig Fettanteil, die Fettkante zur Haut angemessen voluminös, nicht zu dick - gute Ware.
Die Sauce dazu wurde mit reichlich Gemüsebeigabe während der Gerichtzubereitung im selben Wok zubereitet und gewürzt.
Verzicht auf Glutamat-Zugabe erbeten - er lässt es dann nicht nur weg, sondern würzt manuell zu (er kennt mich inzwischen auch und weiß, er darf bei seiner pikanten Sauce recht ordentlich zuwürzen, wenn's um meine Bestellungen geht).

Etwa 15 Minuten dem Herrn beim Zubereiten zugesehen, ein 0,25-l-Wasser-Gebinde aus dem Kühlschrank im Gastraum entnommen (1,20 €), und im Ambiente einer Imbissbude, welches durch keinerlei Zutun irgendwelche Aufwertung erfährt, mal wieder köstlich gespeist.

Der Lieferdienstanteil des Restaurants wirkt sich auf Ambiente und Sauberkeit aus - hier laufen zwischen dem Gastverkehr ständig die Lieferfahrer aus und ein, Abholer warten quer durch den Raum verteilt auf ihre Bestellungen.

Aber - gleichzeitig Fazit, denn darum komme ich hier immer wieder gerne her:
Die Qualität der servierten Speisen kann es jederzeit mit einem guten euro-asiatischen Restaurant aufnehmen. Im Laufe der Zeit dürfte ich hier inzwischen fast die ganze Palette der Hauptgerichte durch haben (mein Büro liegt in unmittelbarer Nähe, daher bevorzugte Mittagsanlaufstelle hier).
Ich war jedes Mal mehr als nur angetan, in hiesigen Maßstäben: nie weniger als vier Wertungssterne für das servierte Essen.

Für ein günstiges Mittagessen o. ä. im nördlichen Kiel kann ich diese Adresse jedem guten Gewissens empfehlen, man sollte nicht enttäuscht werden.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.