Zurück zu Vogler
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Vogler in 88131 Lindau (Bodensee) bewertet.
vor 2 Jahren
"Wer nicht will, der hat schon. Oder ist es doch ganz anders?"
Verifiziert

Geschrieben am 05.03.2018
Lindau im Februar 2018, wir sind auf Urlaub. Nicht zum ersten Mal, aber für mich das erste Mal im "Vogler".
Es ist kalt, der Wind treibt einem die Röte in das Gesicht. Die Begleiterin kommt auf die Idee, eines ihrer Lieblingscafés zu besuchen, nachdem es mir um die Mittagszeit nach einer wärmenden Suppe ist.

Und siehe da, die Karte beinhaltet eine Tagessuppe, welche allerdings nicht jetzt - um 11.30 Uhr, sonder ab 12.00 Uhr zu haben ist. Dumm nur, dass unsere Parkzeit um 12.15 abläuft, wir ein Stück zu gehen haben und die Überwachung des ruhenden Parkraums sich vorhin auf unseren Parkstandort zubewegt hat.

Wir ordern somit zwei Gerolsteiner Spritzig á 2,40 Euro. Und trauen uns, nach der Suppe zu fragen. Fragen kostet ja nix. Wir bekommen zu hören, dass die Suppe erst ab 12.00 Uhr serviert wird, vorher gibt´s nix. OK.... Nehmen wir so hin, obwohl sich die Minestrone mir Einlage recht gut gelesen hat. Wir verlassen also 15 Minuten später hungrig und kulinarisch unbefriedigt das Café.

Auf dem Weg zum Auto fällt uns ein Aufsteller auf, der vor einer Pizzeria/Osteria/italienischem Lokal steht. Und was steht auf diesen: unsere Suppe! Genau der gleiche Satz zu den Einlagen, ähnlicher Preis. Und das Lokal macht wann auf? Richtig: um 12.00 Uhr. Alles klar, darum war die Suppe noch nicht zu haben. Hätte man es uns erklärt, wäre das nicht schlimm gewesen. So blieb bei uns der Eindruck, dass man einfach nicht wollte. Naja. Wir kommen also nicht wieder.


AndiHa und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.