Zurück zu Restaurant Campus im Atlantic Hotel Universum
GastroGuide-User: Dominik83
hat Restaurant Campus im Atlantic Hotel Universum in 28359 Bremen bewertet.
vor 6 Jahren
"Ich habe zwei Nächte im Atlantic H..."

Geschrieben am 27.04.2014
Ich habe zwei Nächte im Atlantic Hotel am Bremer Universum verbracht.Das Hotel ist wirklich top,das Restaurant...naja...ist halt Geschmackssache.
Da uns das Restaurant Campus,welches im Erdgeschoss des Hauses zu finden ist,bei der Anreise empfohlen wurde entschlossen wir uns am zweiten Abend zu einem spontanen Besuch.

Von einem freundlichen Kellner bekamen wir einen Tisch,umzingelt von Schlipsträgern, zugewiesen.Er gab uns die Speisekarte,die ja nunmal gar nicht so mein Auftrag war.Im Hotelzimmer lag eine kleine Karte mit ausgewählten Snacks und Gerichten, u.a. Ofenkartoffel mit Sour Cream und Hähnchenbruststreifen,von diesen Dingen war nichts auf der Karte im Restaurant zu finden.Dort gabs Gerichte wie Spaghetti mit Artischocken,Gemüsecurry mit Mie Nudeln oder Entrecôte mit Süsskartoffel-Ingwerpüree.Das ist alles irgendwie nicht so meins.Ich habe wirklich mit einem ganz normalen Steak mit Ofenkartoffel auf der Karte gerechnet...,dem war leider nicht so. Also entschieden wir uns zweimal für den Atlantic Klassiker,das Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat,für stolze 19€.Dazu ein Wasser und eine Sprite.

Nach ungefähr fünf Minuten brachte uns ein anderer,m.M. nach sehr oberflächlicher,Kellner etwas Brot. Wir probierten und wussten sofort,das ist nicht unseres.Eine Art Graubrot mit extrem starkem Mentholgeschmack. Wer s mag....

Anschliessend gab es einen kleinen gemischten Salat,bestehend aus einer durchgeschnitten Cocktailtomate,einem Salatblatt (Frisee?) und etwas Fleischragout.Die Portion war winzig,dafür aber superlecker.

Dann kam das Schnitzel.Das Stück Fleisch war sehr zart und dünn,allerdings sehr ölig.Bei den Bratkartoffeln waren einige z.T.noch roh,andere z.T. angebrannt.Ausserdem waren sie kaum gewürzt und ebenfalls etwas fettig. Der Gurkensalat war eigentlich gar nicht so schlecht,allerdings etwas zu bitter.

Mein Auftrag war der Besuch im Restaurant Campus nicht so,das Essen hat mich für den Preis wirklich enttäuscht.

Zwei Sterne gibts für den gemischten Minisalat,den zumindest einen freundlichen Kellner und den vorhandenen Raucherraum.


konnie und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.