Zurück zu Zur weißen Kastanie
GastroGuide-User: Trüffeline
hat Zur weißen Kastanie in 14059 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"Ich es liebe es, außer Haus zu fr..."

Geschrieben am 09.05.2014
Ich es liebe es, außer Haus zu frühstücken und der sommerliche Sonntag Morgen lud dazu ein, eben solches wieder einmal zu tun. Da wir im Anschluss im Schlosspark von Schloss Charlottenburg spazieren gehen wollten, bot es sich an, in der Nähe zu frühstücken.

Leider war das Wetter etwas durchwachsen und es fing gerade an zu tröpfeln, als wir vor dem Lokal Platz nehmen wollten, so dass wir es vorzogen im Inneren Platz zu nehmen, obwohl man gerade draußen neben dem Kastanienbaum ganz herrlich sitzt.

Aber auch drinnen ist das Lokal recht ansprechend durch seine schlichte Eleganz.
Wir bestellten das Frühstück zu 5 € /Person sowie statt Kaffee jeweils einen Milchkaffee, welches dann mit 0,50 € / Person zusätzlich berechnet wurde.

Der Service war freundlich und es wurde in angemessener Zeit serviert.

Das Frühstück, welches wir gewählt hatten, bestand aus 1 Schrippe, 1 Croissant, Butter, einigen Scheiben Käse und frischem Obst in Stücken, wie Melone, Banane, Apfel, Weintrauben und roten Johannisbeeren pro Person.
Das frische Obst war nicht nur dekorativ, sondern weckte die Lebensgeister.
Besonders lecker war der im Schälchen servierte Kräuterquark mit frischer Petersilie.
Der Scheibenkäse war nicht herausragend, aber in Ordnung.
Die Portion war ausreichend, um gut gesättigt zu sein.

Gut gelaunt und voller Tatendrang verließen wir nach einem gemütlichen Frühstück zu zweit die Kastanie.