Zurück zu Café Monbachtal
GastroGuide-User: Minitar
hat Café Monbachtal in 75378 Bad Liebenzell bewertet.
vor 7 Jahren
"Gepflegtes Cafe mit Selbstbedienung"

Geschrieben am 07.10.2014
Die Location ist einerseits ein öffentliches Cafe (vor allem am Wochenende extrem gut besucht), andererseits Teil der hier residierenden Christlichen Gästehäuser, die der Liebenzeller Mission assoziiert sind. Sehr freundliches, helles, modernes Mobiliar im Innenbereich als auch auf der großzügigen Terrasse. Nervenstarkes, gutmütiges Personal.

Im Angebot sind verschiedene Kaffeespezialitäten (Tasse Kaffee 2,50 Euro) und eine große Auswahl an Kuchen (unter 3 Euro), sowie kleine Gerichte wie Wurstsalat. Alles in Selbstbedienung. Ich war sonntagnachmittags dort und habe zu Stoßzeiten lange Warteschlangen erlebt. Der Kaffeeautomat steht ungünstig in einer Ecke, so dass es hier sehr eng wird. Da auch viele Kurgäste und Menschen mit Handicap unterwegs sind, muss man mit Einschränkungen rechnen und sollte Rücksichtnahme üben. Ab 17 Uhr sind einige Tische für Hausgäste reserviert. Tafelwasser zum Selbstzapfen gibt es kostenlos. Die Toiletten sind neu, sehr gepflegt und barrierefrei zu erreichen. Es können auch Postkarten, Bücher und kleine Geschenke mit christlichem Hintergrund erworben werden. Alles in allem eine sehr schöne Atmosphäre. Achja, auch Mittagstisch gibt es hier.