Zurück zu Valentino's
GastroGuide-User: Kaus
hat Valentino's in 96450 Coburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Verbesserungswürdiger Lieferdienst!"

Geschrieben am 17.02.2015 | Aktualisiert am 18.02.2015
Besucht am 15.02.2015
Sonntagabend, 19.00 Uhr, Filmabend mit Kumpels. Meine Freunde bekommen Hunger und beschließen, Pizza zu bestellen. Ein Freund schlägt das "Valentino's" (wie ich dieses Deppenapostroph in Restaurantnamen hasse) in Creidlitz vor. Nach dem Studieren der Speisekarte im Internet, fällt die Wahl endgültig auf das "Valentino's".
Wir benötigten mehrere Versuche, um durchzukommen. Circa zehn Minuten nach unserem ersten Anruf und nachdem fünfmal der "Besetzt-Ton" zu hören war, konnten wir unsere Bestellung tätigen. Das Essen ließ lange auf sich warten, eineinhalb Stunden vergingen, bis wir unsere Lieferung erhielten. Auch wenn es ein Sonntagabend war, empfinde ich die Zeitspanne dennoch als ein wenig zu lang. Der Pizzabote, der uns unsere Pizza auslieferte, war soweit freundlich. 
 


Speisekarte

Das Repertoire des "Valentino's" umfasst die standardmäßigen Speisen eines Pizza-Lieferservices. So gibt es laut Karte 25 Pizzen, jedoch kann man sich seine Pizza auch selbst zusammenstellen. Jede kleine (d: 28 cm) Pizza kostet 6,50 Euro, jede mittlere (d: 30 cm) 7 Euro und jede große Pizza (d: 32 cm) 7,50 Euro. Eine Familienpizza (60 cm x 40 cm) schlägt mit 20 Euro zu Buche. Dass eine Pizza Margarita genau so viel kostet wie eine Pizza mit mehreren unterschiedlichen Belägen, finde ich mehr als merkwürdig. Des Weiteren gibt es dreißig unterschiedliche Nudelgerichte, die jeweils zwischen 4  und 5 Euro kosten, einige Salate zwischen 5 und 6 Euro, drei Desserts, sowie Calamaris, Chicken-Chips, Schnitzel und Getränke.
 


Das Essen **

Wir bestellten insgesamt drei Pizzen. Ich entschied mich für einen Klassiker: eine große Pizza Spezial (mit Vorderschinken, Champignons und Peperoni) für 7,50 Euro. Als die Pizza geliefert wurde, war sie noch relativ heiß. Die Schnitte der Pizza waren nur angedeutet. Das heißt, dass die Schnitte ein bisschen zu sehen waren, es aber dennoch einige Mühe erforderte, die Pizza in Viertel zu teilen. Nun zum Geschmack: Die Pizza war essbar, mehr aber auch nicht. Die Pizza war insgesamt gut gebacken. Ich fande allerdings den Rand und den äußeren Teil der Pizza viel zu trocken, sowie zu hart und auch irgendwie zäh. Der Belag war 0815. Die Champignons und die Peperoni waren ebenfalls zu trocken und kamen wohl aus dem Glas. Käse, Schinken und Tomatensoße waren in Ordnung, aber auch nicht besonders toll. Insgeheim war ich froh, dass ich die Pizza mit jemandem teilte und ich somit nur die halbe Pizza aufessen musste.
Negativ anzumerken ist auch noch, dass die Pizza vor allem in der Mitte belegt wurde und der Belag nicht gleichmäßig über die ganze Pizza verteilt wurde. Dadurch waren die Viertel schwierig zu essen.
Meine Mitesser hatten einen ähnlichen Eindruck. Zwei Sterne mit der Tendenz zu drei Sternen.



Preis-Leistungs-Verhältnis *** und Fazit **

Das Preisniveau ist durch die Tatsache, dass jede Pizza 7,50 Euro kostet, schwer zu bewerten. Für eine große Pizza Margarita halte ich 7,50 Euro für zu teuer, für eine große Pizza Spezial empfinde ich 7,50 Euro als gerechtfertigt. Für eine Pizza in derselben Größe und noch zwei oder drei weiteren Zutaten als günstig. Da die Pizza zwar satt machte und essbar war, jedoch einige negative Kritikpunkte aufwies, entscheide ich mich für knappe drei Sterne.
Alles in allem empfehle ich diesen Lieferdienst eher nicht weiter. Da es hier in der Gegend leider an Alternativen mangelt, denke ich, dass ich/wir in Zukunft trotzdem wieder bei "Valentino's" bestellen werden und der Lieferservice somit eine zweite Chance erhält.

2 - kaum wieder

(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder - nach "Küchenreise")
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Johnny-B und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.