Zurück zu Münchner Halle auf dem Messegelände in Hannover
GastroGuide-User: Joss2000
hat Münchner Halle auf dem Messegelände in Hannover in 30521 Hannover bewertet.
vor 4 Jahren
"Oktoberfesthalle in Hannover auf der Ce-Bit"
Verifiziert

Geschrieben am 21.03.2015
Besucht am 19.03.2015
Nach 3 Jahren Ce-Bit entzug hab ich es mir heuer mal wieder gegeben. Jedoch ist die Messe schon lange nicht mehr das was Sie mal war. Brauchte ich 1995 min 3,5 Tage um einmal durch alle Hallen zu besuchen. Sind es 2015 gerade mal 6 Stunden dafür genug.
Aber nach 9 km laufweg hatte ich mächtig Hunger. Zur Wahl steht ein Hot-Dock für 3,70€ oder eine Industrie-Bratwurst für 4 €.
Aber ich wollte was richtiges. Egal wie teuer. Also ab zur Münchner Halle auf dem Messeglände zwischen den Hallen 2 und 3.
Klasse die Preißen bauen eine Münchner Halle in Hannover. Also rein in die Gute Stube. OK Halle. da passen locker 3000 Mann rein.
Bayrische Volksmusik war nicht zu überhören ( Würg ) aber sonst ok.

Nach ca 20 Minuten hatte sich auch ein Ober gefunden, der für meinen Tisch zuständig  ist. Da es nur Löwnbräu als Bier gab ( In München gibt es soviel gutes Bier, aber warum nur muß es Löwenbräu sein.)
Also gab es zum Schweinebraten mit Kartoffelsalat für nette 13,30€ eine Cola. Für 4,5€. Was billiger ist als die Getränke an den Wurstbuden.

Das Getränk und das Essen kamen in einen Normalen Rahmen und waren für den Preis eine schöne Portion.
Das Fleisch war klasse ( 2 dicke Scheiben mit einer tollen Kruste )
Der Kartoffelsalat ( Ok war Hannover und nicht München ) war ok. aber leider fertig Ware.

Insgesamt war die Mahlzeit für 17,80 € nicht gerade günstig. Aber dafür das es auf einer Messe war und ich zufrieden Gesättigt wurde absolut OK.

Sollte ich doch mal wieder zur Ce-Bit fahren, geh ich doch lieber dort zum Essen als mir ein Hitdog zu spendieren.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.