Zurück zu Zum Haberfelder
GastroGuide-User: Sternengoldevy
hat Zum Haberfelder in 85088 Vohburg an der Donau bewertet.
vor 1 Jahr
"der Oberhammer"
Verifiziert

Geschrieben am 17.03.2018
Besucht am 16.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Wir wussten ja das die ehemaligen Pächter der Birkenheide umorientiert haben und ein eigenes Lokal "zum Haberfelder" eröffnet haben. Na ja Autohof...., das hielt uns bisher von einem Besuch ab . Meine Güte waren wir dumm...! Man sollte sich nicht vom äußeren Erscheinungsbild täuschen lassen Haben zwei Jahre das mega lecker Essen verpasst. Das passiert sicher nicht wieder.
Von außen kann man echt nichts erwarten. Aber man öffnet die Tür und ist in einem Bayrischen Alm  Wunderland. Brezen hängen von der Decke. Alles ist total urig. Volle Holzvertäfelung. Die Bedienungen mit rot-weiß karierten Blusen mir einem witzigen Hütchen auf dem Kopf. 
Die Bedienung wies uns freundlich an einen nicht reservierten Platz. Scheinbar ist es besser zu reservieren. Große gemütliche rustikale Holztische. Deko alles stimmig. 
Wir bestellten das Angebot des Tages XXL Schnitzel 10,90 einmal mit Pommes das andere Mit Kartoffelsalat. 
Serviert wurde es auf einem Holzbrett ein Topf mit Kartoffelsalat und ein kleines Weckglas mit Preisselbeeren. 
Das schaff ich nie, war mein Kommentar. Die Bedienung wies uns gleich darauf hin, das um die Ecke, in einem Leiterwagen Verpackungsboxen bereitstehen. Das Schnitzel wurde in Butter rausgebraten hatte den vollen Buttergeschmack, der Salat war wie man es von den Wirtsleuten kennt sehr sehr gut abgeschmeckt.  
Bezahlt haben wir 30,90, Kassenbeleg gab es keinen. 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.