Zurück zu Geerdes am Sendesaal
GastroGuide-User: Immer wieder gern
hat Geerdes am Sendesaal in 28329 Bremen bewertet.
vor 2 Jahren
"Schönes Café und Restaurant am alten Sendesaal von Radio Bremen"
Verifiziert

Geschrieben am 03.10.2017
Besucht am 03.10.2017 3 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Geerken am Sendesaal ist ein Café und Restaurant neben der REHA Klinik am Sendesaal.
Walter Geerdes, der Namensgeber dieses Restaurants, wurde am 26. Februar 1946 durch die amerikanische Militärregierung erst zum stellvertretenden Intendanten und am 1. Juli 1946 wurde er dann zum Intendanten von Radio Bremen.
Direkt neben dem Sendesaal von 1952, der 2009 unter Denkmalschutz gestellt wurde befindet sich ein moderner Anbau, mit Sitzplätzen im und vor dem Restaurant.
 
„Das Restaurant Geerdes am Sendesaal steht für gehobene, moderne Küche mit viel norddeutscher Tradition und besten, saisonalen Zutaten aus der Region. Mit kreativen Rezepten, perfektem Service und dem besonderen Ambiente unseres Restaurants wollen wir Sie überzeugen.“ Liest man auf der Homepage.
 
Heute besuchten wir einen Nachbarn, der dort in der REHA Klinik ist, und was liegt näher als dort Kaffee und Kuchen zu trinken.
Nette weibliche Bedienungen fragen unsere Wünsche ab, wir bestellten Kännchen Kaffee mit Eierlikörtorte im Angebot für 7 €, ein Glas Grüner Tee mit Frankfurter Kranz sowie einen Eiskaffee.
Die Torte und der Frankfurter Kranz waren frisch und lecker. Insgesamt haben wir 17 € bezahlt.
 
Geschmorte Ochsenbacke und Seeteufelfilet sous-vide gegart stehen auf der Abendkarte, zum Preis von 18,50 € klingt das Interessant.
 
Parken kann man nur mit Parkschein, aber die ersten 2 Stunden = 1 € werden im Lokal erstattet.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.