Zurück zu Wilma Wunder
GastroGuide-User: Clasification
hat Wilma Wunder in 55116 Mainz bewertet.
vor 3 Jahren
"Wilma - ein neues WUNDER in Mainz"
Verifiziert

Geschrieben am 15.08.2016
Besucht am 15.08.2016 2 Personen
Wir haben heute die neue Lokation "WILMA WUNDER" in Mainz besucht - leider kann ich nur negativ berichten. Nachdem in der örtlichen Presse die neue Lokation so positiv angepriesen wurde, wollten wir uns selbst davon überzeugen. Leider ging alles, was nur schief gehen konnte, schief!!! Wir haben uns für das auf einer Tafel angepriesene Angebot, 1 Stück Kuchen (mehrere Sorten zur Auswahl)  und 1 Tasse Kaffee zum Preis von € 5,50 entschieden. Nachdem wir ca. 10 Minuten sassen, bis wir von einer Servicekraft angesprochen wurde, obwohl sie schon mehrmals an uns vorbei lief, haben wir unsere Bestellung, wir haben uns auf Kirschstreusel festgelegt,  aufgegeben, so weit so gut. Mein Mann wollte anstatt der Tasse Kaffee einen Cappuccino, das war zu viel  für die Servicekraft, sie war mit der Umbestellung völlig überfordert und musste erst nachfragen, ob das möglich sei. Nach weiteren 5 Minuten kam Sie wieder und sagte, dass Sie es separat buchen müsste, aber wie das ginge müsste Sie erfragen. Irgendwie scheint es dann doch funktioniert zu haben. Nach 20 Minuten bekam mein Mann dann seinen Cappuccino, kurios die Bedienung hatte noch 2 Tassen Kaffee auf dem Tablett, aber ich bekam meinen Kaffee nicht. Nach geschlagenen 25 Minuten bekamen wir dann 2 Stück Kuchen, undefinierbar, jedenfalls kein Kirschstreusel. Wir reklamierten direkt, dass wir Kirschstreusel bestellt hätten, daraufhin nahm die Bedienung den Kuchen wieder mit. Kam zurück und meinte, Sie müsse sich entschuldigen, Kirschstreusel sei ausgegangen. Meinen Kaffee hatte ich bis dahin immer noch nicht. Mein Mann war sehr verärgert und teilte der Bedienung mit, dass auf der Tafel immer noch Kirschstreusel angeboten würde und dass wir von unserer Bestellung Abstand nehmen möchten. Es ist nicht unsere Art so zu reagieren, aber wenn man nach einer 3/4 Stunde nicht in der Lage ist, 2 Tassen Kaffee und 2 Stücke Kuchen zu servieren, obwohl nur etwa ein drittel der Aussenbestuhlung besetzt waren, da muss man sich echt Gedanken machen. Auch wenn die Lokation neu ist und noch die eine oder andere Anlaufschwierigkeit da ist, entschuldigt das nicht den grottenschlechten Service. Die Dame, welche uns bediente, muss noch sehr an sich arbeiten, um im Business bestehen zu können. Wir wissen, wovon wir reden, wir arbeiten selbst in der gehobenen Gastronomie. Schade, wieder eine Lokation, die man wirklich nicht guten Gewissens weiter  empfehlen kann - SCHADE!!!
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


Nolux und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.