Zurück zu Veganbar
GastroGuide-User: Immer wieder gern
hat Veganbar in 28215 Bremen bewertet.
vor 3 Jahren
"Unweit vom Hauptbahnhof Bremen, ein Bistro mit veganen und vegetarischen Speisen"
Verifiziert

Geschrieben am 09.08.2016
Besucht am 09.08.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Heute wollten wir nach Bremen zur neuen Botanika, auf dem Hinweg allerdings noch Kallebums Likör kaufen. Es wurde aber auch Zeit, ans Essen zu denken. Da fiel mir doch dieses vegane Bistro ein, das ich heute Morgen erst angelegt habe. Liegt fast auf dem Weg von der Bremer Neustadt nach Schwachhausen, oder ist es da schon Oberneuland.
 
Hinter dem ALECO und Nettomarkt kann man gut 2 Stunden mit der Parkscheibe stehen, der Weg zum Bistro ist nicht weit.
 
Ähnlich wie bei der Oldenburger Veggiemaid eine große Auswahl an Speisen und Getränken.
 
Burger, Falafel, Salate, Getränke, eigentlich alles da, um am Mittag satt zu werden.
 
Der nette Mann hinter dem Tresen notierte unsere Wünsche, Burger Classik, Falafel mit Pommes und Mayo sowie ein BIO Zisch Matcha.
 
Das ganze kostet exakt 15 €, das finde ich nicht teuer, und es hat auch gut geschmeckt.
Die Toiletten waren sauber, nur ein Handtuchspender weigerte sich, weiteres Papier zu spenden, war aber nicht leer.
 
Man bekommt auch eine Quittung für den Verzehr. Wir würden sicher wieder dort einkehren, wenn wir zur Mittagszeit in der Gegend sind.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.