Brauerei Gasthof Ettl
(1)

Deggendorfer Straße 1, 94244 Teisnach
Gasthaus Wirtshaus Gaststätte Gasthof
Zurück zu Brauerei Gasthof Ettl
GastroGuide-User: Sarafina
hat Brauerei Gasthof Ettl in 94244 Teisnach bewertet.
vor 5 Jahren
"Ein Hauch von Brasilien in Teisnach"
Verifiziert

Geschrieben am 15.02.2015
Besucht am 06.02.2015
Anlass
Weil wir in der Nähe wohnen und mitbekommen haben, dass es beim Ettl-Bräu wieder einen neuen Wirt gibt, haben wir beschlossen, dieses Lokal zu besuchen. Spaßeshalber haben wir gesagt „da müssen wir gleich hin, bevor das Lokal wieder schließt“ (in Anspielung auf den mehrfachen Pächterwechsel in den letzten Jahren). Zu viert gingen wir an einem Freitag um 18:00 Uhr in das Lokal
 
 
Der Ort
Teisnach kennen wir ja. Und bei dem Lokal handelt es sich um die frühere Brauereigaststätte, die neben den Brauereigebäuden steht. Ein gemeinsamer gepflasterter Vorplatz bietet reichlich Platz zum Abstellen der Autos. Und auch die viel befahrene Durchgangsstraße vor dem Lokal gehört zu Teisnach.
 
Der Gastraum
Nun, es ist eine alte Brauerei-Gaststätte. Und das ändert sich auch nicht, wenn „ein Hauch von Brasilien“ einzieht. Der Gastraum selber ist sehr sauber und ordentlich mit einem gewissen historischen Flair. Und der „Hauch von Brasilien“ wird offensichtlich von einem roten Bild mit Stier an der Wand dargestellt.
 
Gäste
Als wir am Freitag um 18:00 Uhr das Lokal betreten, sind keine anderen Gäste da. Das blieb übrigens auch so, bis wir das Lokal wieder verließen. Ein Herr in Koch-Gewandung saß an einem Tisch und las Zeitung. Außerdem eine Frau.
 
Service
Wir wurden nett begrüßt und wir hatten eine große Auswahl an den (leeren) Tischen. Die genannte Frau kam umgehend und war sehr freundlich.
 
Speisekarte
Die Speisekarte ist sehr klein. Man hat wirklich keine große Auswahl. Neben den Gerichten auf der ausgehändigten Speisekarte gibt es noch „Sondergerichte“, die auf schwarze Bekanntmachungstafeln geschrieben sind. Diese Tafeln hängen verteilt im Lokal an den Wänden. Der Vorteil einer kleinen Speisekarte ist zumindest der, dass – wie hier – bei wenig Gästen man trotzdem davon ausgehen kann, dass die verwendeten Lebensmittel relativ fisch sind.
 
Speisen
 
Wir bestellten (und aßen dann auch) zweimal das „Rindfleisch Brasil“ (13,00 €) ein „Duroc Nackensteak“ für 12,00 € und ein Omelett mit Krabben für 9,50 Euro von der schwarzen Tafel.
Die Wartezeit auf das Essen war akzeptabel. Zumal in diesem Lokal offensichtlich alles frisch zubereitet wird.
Das Essen war hervorragend. Alle Gerichte wurden gelobt. Was uns fehlte war ein Salat. Mit Ausnahme vom Omelett (da war ein bisschen mehr dabei) war bei den Gerichten kaum Salat dabei. Hätte man den separat bestellen müssen? Das was an Salat dabei war, war allerdings frisch zubereitet und nicht „aus der Dose“. Die Preise für die Speisen sind für die Region sehr hoch angesetzt, was den Genuss trübt.
 
 
Getränke
Auch hier gibt es das Standardangebot. Ein Weißbier für 2,90 Euro zwei Radler für 2,70 Euro und ein kleines Mineralwasser (0,25 l) für 2,20 Euro. Diese Getränke gibt es günstiger in der Umgebung.
 
Homepage/Facebook/WLAN
Eine Homepage des Lokals habe ich im Internet leider nicht gefunden. Interessant wäre vor allem, zu welchen Zeiten das Lokal geöffnet hat. Dazu haben wir auch in oder vor der Gaststätte keine Informationen gefunden. Nur, dass Dienstags geschlossen ist (Ruhetag). Ich finde eine Homepage – am besten mit Speisekarte – immer sehr wichtig. Denn Vorfreude ist die beste Freude vor einem Restaurantbesuch.
 
Allerdings gibt es eine Facebook-Seite zu diesem Lokal. Leider fehlen auch hier wichtige Informationen wie z.B. ein Impressum oder eine vollständige Speisekarte.
 
WLAN wird im Gaststättenbereich offensichtlich nicht angeboten.
 
Betreiber/Pächter
Wer Pächter bzw. Betreiber der Gaststätte ist, haben wir erst mit der Rechnung herausgefunden. Darauf steht „Steak X Haus UG“. Solche Mini-GmbHs mit diesem Namen gibt es in zahlreichen deutschen Städten. Wer oder was sich dahinter verbirgt, weiß ich leider nicht.
 
Fazit
Ein Restaurant, in dem man sehr gut essen kann und das empfehlenswert ist. Einen Punktabzug gib es nur wegen dem hohen Preisniveau und der fehlenden Homepage.
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.

Kaus und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.