Zurück zu Lindos-Grill
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Lindos-Grill in 22869 Schenefeld bewertet.
vor 6 Jahren
"Trendiger Grieche mit typischem, üppigen Angebot"

Geschrieben am 21.02.2015 | Aktualisiert am 21.02.2015
Besucht am 13.12.2014
Allgemein

Auf Empfehlung besuchten wir den Lindos-Grill anlässlich einer Weihnachtsfeier, einen typischen Griechen in der Ortsmitte Schenefeld-Dorf. Das Lokal verfügt auch über einen passablen Raucheraum und ist neutral-griechisch dekoriert und praktisch eingerichtet. Es sind keine eigenen Parkplätze vorhanden; gegenüber ist ein EKZ, dessen Kunden dort mit Parkscheibe 1h parken können - also etwas knapp und evt. riskant... Es war rappelvoll.
Dennoch - die Begrüßung war sehr freundlich-persönlich und wir bekamen dank Voranmeldung einen vernünftigen Tisch im rechten Teil (Barbereich), in dem die nicht aufdringliche griechische Musik etwas von hektischem Treiben begleitet wurde. Das Lokal war mit bürgerlichem Publikum -offensichtlich vielen Stammgästen- besucht.
Bedienung über den gesamten Besuch aufmerksam und freundlich; auch extra bestellte Ouzo wurden nicht berechnet! Die Speisekarte bietet etwas mehr Auswahl als sonst bei Griechen Standard.

Was wurde gegessen:
Chtipiti mit Fladenbrot ca. 5€, Lammfilet mit Pommes 15€, Pavlos Platte mit Bifteki, Leber, Gyros, Suvlaki, Tsatsiki und Reis 12€, Beilagensalate

Start mit knusprigem, frischen Fladenbrot sehr ordentlich. Chtipiti als Vorspeise kam rasch und schmeckte gut; war auch eine gute Portion! Getränke insgesamt moderat; Essen preiswert. Die Beilagensalate folgten; knackig-frisch nicht nur mit Krautsalat und behutsam mit American Dressing mariniert - auch sehr schmackhaft!
Nach nicht zu kurzer Pause wurden die Hauptgerichte serviert: Das Lammfilet sehr frisch und zart, aber sehr vorsichtig gewürzt; etwas frischer Knoblauch oder Kräuterbutter hätten diesem Grillgericht den erforderlichen Pfiff verliehen. Pommes o.k.; ansonsten auch keine Beilage wie z.B. Tsatsiki dabei... Guter Durchschnitt!
Die Grillplatte war reichlich und gut bestückt; die Fleischqualität sehr gut und schön knusprig vom Grill - dabei trotzdem saftig! Wie auch bei dem beigelegten Reis und Tsatsiki fehlte uns aber etwas Seele und pikante Würze, die dieses Lokal von anderen Griechen abhebt. Es bleibt trotz der netten Betreuung daher ersetzbar und Mainstream.
Andersherum ist die Küche natürlich so auch für eher vorsichtige Knoblauchgenießer geeignet...
Eine freundliche Erfahrung. Zu diesem familiären Griechen "um die Ecke" kann man vorbehaltlos hinGEHEN.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa findet diese Bewertung hilfreich.

AndiHa findet diese Bewertung gut geschrieben.