Zurück zu Bauerncafé Hunolsteiner Hof
GastroGuide-User: PetraIO
hat Bauerncafé Hunolsteiner Hof in 66625 Nohfelden bewertet.
vor 3 Monaten
"Endlich der gemeinsame Besuch mit meinem Mann!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.08.2020
Besucht am 04.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 36 EUR
Vor 2 Jahren besuchte ich alleine den Hunolsteiner Hof. Ganz sicher würde es hier auch meinem Mann gefallen.

Sicherlich sollte es mit unserem gemeinsamen Besuch nicht 2 Jahre dauern. Aber Hauptsache, es hat jetzt geklappt.

Dieser Samstag verlief spontan sehr viel anders als geplant. Aber nicht schlecht! Schlecht war auch nicht, dass wir zur Mittagszeit ganz in der Nähe des Hunolsteiner Hofes vorbei kamen.
.
Das passte perfekt. Der Parkplatz war schon gut belegt und zahlreiche Gäste waren schon da. Wanderer, Reiter, Biker… hier ist jeder willkommen. Für Kinder steht nach wie vor eine Auswahl muskelbetriebener Fahrzeuge zur Verfügung.
Weg zum Hof
Platz gibt es hier reichlich. Wir meldeten uns bei einer der freundlichen Servicemädels an und konnten uns einen Tisch gegenüber des Hofes, am schönen Bauerngarten, aussuchen.
Passender Bauerngarten
Die Mädels im Service waren alle sehr aufmerksam und freundlich. Wir bekamen die Karte gereicht und durften stöbern.

Angeboten werden „Hunsrücker Schmieren“ (= herzhaft belegte Brote), Flammkuchen, deftige warme Speisen, Salate, Pfannkuchen, hausgemache Kuchen und Torten, Eis.

Unsere Bestellung:
1 Flasche Schwollener Mineralwasser - € 4,50
2 Gläser Schwarzriesling, trocken - € 5,00 / 0,25 l

Mediterraner Salat:
Blattsalate mit Thunfisch, Tomaten,
Ei, Zwiebeln, Olivenöl und Essig
1 x groß -  € 10,00 und 1 x klein - € 7,50

Dazu noch eine Portion Bratkartoffeln für uns beide - € 4,00.

Unsere Getränke wurden zügig und gut gekühlt serviert. Der Schwarzriesling wurde allerdings irgendwann warm. Ich glaubte vor der Bestellung mal einen guten Schwarzriesling getrunken zu haben. Dieser war es allerdings nicht. Er schmeckte uns beiden überhaupt nicht und ich hatte da was ganz anderes in  Erinnerung. Ist halt so ´ne Sache mit dem Erinnern.

Unsere frischen Salate kamen nach kurzer Wartezeit, die Kartoffeln ein wenig später. Tadellos geputzter und frischer Salat, der Thunfisch gut bemessen. Das Dressing schlicht und gut.
kleiner und großer "mediterraner Salat"
Die Bratkartoffeln mit ordentlicher Bräunung. Leider wurde hier wohl mit einer Würzmischung gearbeitet. Da ging der Kartoffelgeschmack leider unter. Ich stehe einfach nicht auf diese „Zaubermischungen.“
Großer mediterraner Salat mit Bratkartoffeln
 
Da wir per EC zahlen wollten, gingen wir rein ins Café. Hier werden noch allerlei hausgemachte Köstlichkeiten verkauft. Die Innenräume sehen sehr gepflegt und gemütlich aus.
.
Freundliche Verabschiedung. Wir werden gerne wieder kommen.
.
Die Pfannkuchen wurden am Nebentisch sehr gelobt.
 
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.