Toscani
(3)

Hauptstr. 90, 68259 Mannheim
Restaurant Eiscafe
Zurück zu Toscani
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Toscani in 68259 Mannheim bewertet.
vor 3 Jahren
"Groß, größer ... Toscani oder: gut, besser ... Toscani !! Unser neues Lieblings-Eiscafe !!"
Verifiziert

Geschrieben am 23.04.2018 | Aktualisiert am 23.04.2018
Sonntag, 14:30. Mannheim Käfertal. Wir besteigen unsere Drahtesel und unser Ziel lautet „Am Neckar entlang Richtung Heidelberg“ aber schon nach guten zwei Kilometern wird uns klar. Es ist viel zu heiß. Kurzer Blick auf die Temperatur-Anzeige: 36,2, wohl in der Sonne, dennoch, für Mitte April ein sehr hoher Wert. Als wir ein paar Kilometer später ein paar Minuten im Schatten gefahren sind, ging es gerade mal 3 Grad runter, es war verdammt warm. Also verkürzten wir unsere Tagestour mit dem Hauptziel, Mannheim Feudenheim „ Eiscafe Toscani“.
 
Das Toscani ist in einem normalen Haus unter gebracht, das Erdgeschoss offen gehalten mit der großer Eis-Theke. Viele Balken sind weiß gestrichen und werden als Glasunterlage für die Eisbecher genutzt. Die Platzabstände im Eiscafe sind ausreichend. Weiße Klapptische und Stühle mit Armlehnen in diversen Farben bunt zusammen gestellt stehen im Außengang (dort ist SB). Im vorderen Außenbereich mit den hoch wertigerer Ausstattung wird man bedient. Der Name Toscani, lässt nicht unbedingt auf Eis zurückschließen. Ich, als harter Action Film-Fan bekomme da sofort feuchte Augen. Steven Seagal alias Nico Toscani, ein 1a Action Kracher aus den 80ern, der wurde erneut direkt am Abend in meinem DVD Zimmer eingelegt. Danach sollte es der Action-Kracher Alarmstufe Rot: 1 sein, Steven Seagal spielt da Chefkoch Casey Ryback, der im Alleingang 40 Terroroisten platt macht - wer kennt ihn nicht.


Zurück zu Toscani in Feudenheim: Die Auswahl ist wie in meiner Vorbewertung beschrieben: gigantisch.
Wie wäre es mit einem M&M Becher, einem After Eight Becher, einem Simpson-Donut-Eisbecher oder ein Käsekuchen-Eis-Becher mit gegrillten Käsekuchen-Stückchen? Als Käsekuchenessender Simpson Fan bestimmt eine Alternative. Weiter könnte es gehen mit Apfelmus Becher, mit frischem Apfelmus, Apfelmuseis und viel Sahne. Oder mit einem normalen Spaghetti-Eis, Riesen-Erdbeerbecher, sowie einem Special Shake (0,6 Liter) mit Espresso und Karamell ? Interessenten können diese Trilogie hier sehen:

Auf den ersten Seiten in der Karte die üblichen Verdächtigen. Spaghetti-Becher, Lasagne-Eis, Schoko-Becher etc. Dann geht es weiter mit Schokowaffeln und kleine süße Naschereien, bis wieder einige Seiten kommen mit den oben schon angeschnittenen „Spezial-Becher“, diese gibt es in normal und groß, zB Lion-Becher, Milky-Way Becher, Kit-Kat Becher, Apfelmus Becher usw. Nach den Spezial Bechern gibt es nochmals auf acht Seiten eine weitere Auswahl an Eisbechern, mir kam es im letzten Jahr so vor, dass diese 8 Seiten von der Aufmachung ein extra Eiscafe war/ist, das man wohl übernommen hat --  dennoch irgendwie originell.

Wir bestellen Yogurette Becher mit frischen Erdbeeren 8,90, sowie ein Erdbeere Frapone Becher (7,90) mit Batida de Coco. Eiskugel-Enthusiasten müssen für die einzelne Kugel Eis ein Euro und zehn Cent berappen.
 
Zuerst kam mein Erdbeere Frapone Becher.


 Der bestand aus 4 Kugeln Eis, viel Sahne. Das Erbeere-Eis und das Vanille-Eis ein Traum. Ich frage nach: Das Eis kommt von der eigenen Herstellung nach italienischer Tradition, heißt, Eis wird mit Ei und mit Sahne/Milch etc. hergestellt. Die Sahne schön fluffig, die Erdbeeren frisch, auch wenn sie noch nicht aus der Pfalz kommen können :-).
Ein Highlight der Yogurette Becher. Das Joghurt Eis hab ich nirgends so gut genießen können. Nicht mal in Italien selbst. Ich denke das wird mit griechischem Joghurt zubereitet bzw hergestellt, denn im Mund hatte ich einen erfrischenden Joghurt Geschmack, welches ich lediglich vom griechischen Joghurt her kenne. Dazu gab es Schoko Eis (sehr lecker), Erdbeer-Eis, Milcheis, viel Schokosoße und Sahne:


Fazit:

Das Toscani überzeugt mit ausgezeichnetem Preis Leistungsverhältnis. Bei den XL Bechern ab 10 Euro ist jeweils noch ein Milchshake inklusive, aber dafür sollte man schon einen großen Eishunger haben, ansonsten sind die Becher (fast) nicht zu schaffen. Außer Umberto, der schafft natürlich alle.


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.