Zurück zu Himara
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Himara in 25436 Tornesch bewertet.
vor 3 Jahren
"Beliebtes Restaurant für mediterrane Küche im neuen Look"
Verifiziert

Geschrieben am 11.07.2017 | Aktualisiert am 12.07.2017
Besucht am 29.06.2017 Besuchszeit: Abendessen 7 Personen Rechnungsbetrag: 136 EUR
Vorwiegend Griechische Küche präsentiert von Betreibern aus dem nordwestlichen Nachbarland - seit Jahren ordentliche Bewirtung hat dieses Lokal zu einem Anzeihungspunkt der Tornescher gemacht. So wurden die alten Räumlichkeiten zu klein und gegenüber entstand ein imposanter Neubau mit Terrasse und 2 Ebenen. In einer kleinen Gruppe konnten wir das neue Himara an einem Abend unter der Woche kennenlernen.

Vorweg - der Hype der diesem Restaurant vorauseilt ist etwas unverständlich. Die Fleischportionen sind groß, von guter Qualität aber austauschbar. Ich stoße etwas später zur Gruppe hinzu und muss mich schon bemühen, vom plaudernden Personal bemerkt zu werden. Auf dem Tisch steht Brot; ein schmackhafter Dip war bereits zu früh abgeräumt worden und wurde nicht nachgestellt. Die Getränke sehr günstig - auf dem recht verkramten Tisch bekomme ich eine Ecke und dort das KöPi (0,3l 2,50€; 0,4l 2,90€; 0,75l Wasser 5,10€ und Weine ab 3,-€); ein Auf- bzw. Abräumen passiert nicht. Der vorab servierte Salat eher universell-üppig. Unsere Hauptgerichte mittelprächtig: Arni-Lammfilet vom Grill mit Knoblauchbutter aber nur wenig Knoblauch etwas lammig; Chipskartoffeln neutral-pappig (15,50€). Das leichtsaftige Bifteki mit normaler Reisbeilage (10,20€) ordentlich.

Insgesamt alles zufriedenstellend; der Service freundlich aber oft abgelenkt. Die neue Immobilie supersauber klar strukturiert aber etwas kahl-laut und seeehr warm. Modernes Ambiente mit klassischer Küche ohne Ausreißer.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.