Café du Jardin & Vinothek WERKSTÜCK WEIMAR
(1)

Über Café du Jardin & Vinothek WERKSTÜCK WEIMAR

Wie im La Tarte – bistrot français, wo eine klassische französische Küche gepflegt wird, mit saisonalen und soweit möglich regionalen Produkten, die frisch vor- und zubereitet werden, so bietet das Café du jardin im historischen Kirms-Krackow-Haus mit seinem gepflegten Biedermeiergarten traditionelle französische Patisserie, Quiches und kleine Gerichte (Tapas) sowie außer kalten und warmen Getränken auch alle Weimarer Weine in seiner Vinothek WERKSTÜCK WEIMAR.

Genießen Sie im La Tarte - Café du jardin  - wie im goldenen und silbernen Zeitalter Weimars - in dem man hier französisch sprach und René Francoise Goulon als Mundkoch Anna Amalias Maßstäbe der Weimarer Esskultur setzte - den Hauch eines weltoffenen, europäischen Geistes und zugleich ein wenig französische 
Lebensart der Gegenwart.
Bienvenue!

Vinothek: Alle Weine vom Weimarer Poetenweg - zwischen Weimar Schöndorf und Oßmann-stedt - im offenen Ausschank und im Außer-Haus-Verkauf zu Kellerpreisen. Lieferung im erweiterten Stadtgebiet ab 3 Karton (18 Flaschen) kostenlos.  Weinproben mit und ohne Vesper, Weinbergwanderungen, Gruppen-Events sowie Catering. Zusammen mit unserem Café und dem Restaurant La Tarte,  auch Menüs, Buffets sowie die Gestaltung von Feiern in Kombination mit einer Weinprobe.

GastroGuide-User: Carsten1972
hat Café du Jardin & Vinothek WERKSTÜCK WEIMAR in 99423 Weimar bewertet.
vor 2 Jahren
"Die kleine, wunderschöne Schwester...."
Verifiziert

Geschrieben am 04.04.2018 | Aktualisiert am 04.04.2018
Besucht am 01.04.2018 2 Personen Rechnungsbetrag: 25 EUR
...des la tarte Bistros in der Jakobstraße. Genau gegenüber vom Stammhaus liegt im restaurierten und Denkmalgeschützten Kirms-Krackow-Haus ein kleines Café-Juwel. Das Haus selber ist ein wunderschön renovierter Fachwerkbau, der ein Museum beherbergt, dass sich dem Alltags-Leben der Menschen zu Goethes Zeiten widmet. Betritt man den Innenhof geht man auf den Eingang des "Café du jardin" zu. Der Name ist gut gewählt, durch einen schmalen Durchgang geht es in den öffentlichen Garten des Hauses und man kann dort eine kleine grüne Rosenoase bewundern. Leider war... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
tzgonline
am 10.01.2015
Dieser Eintrag wurde
4137x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 18.03.2020