1 Bewertung

4.5 1 Bewertung
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Boutiquehotel Mühle Schluchsee · Oxalis in 79859 Schluchsee bewertet.
vor 5 Monaten
"Schwarzwald trifft Japan"

Geschrieben am 12.11.2020
Besucht am 20.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Wer die Mittel und Möglichkeiten hat, muss die Gelegenheit beim Schopf fassen. Marius Tröndle, gerade mal 28 Jahre alt, ausgebildeter Koch und Hotelfachmann und mit familiärer Bauunternehmung im Rücken, hat genau das gemacht, als er sich einer historischen Getreidemühle aus dem 17. Jahrhundert angenommen hatte und daraus am Schluchsee im Schwarzwald ein schmuckes Boutiquehotel machte. Vom Hotel aus ist der See zwar nicht zu sehen, aber auch die Terrasse, der weitläufige Garten oder die geschmackvollen Räume im Landhausstil verordnen quasi... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
einen Beitrag zum Boutiquehotel Mühle Schluchsee · Oxalis in 79859 Schluchsee geschrieben.
vor 3 Monaten
"Aus für Oxalis?"

Geschrieben am 15.01.2021 | Aktualisiert am 15.01.2021
Vom "Gault Millau" wurde Max Goldberg aus dem "Oxalis" im Boutique-Hotel "Mühle Schluchsee" gerade erst zur Entdeckung des Jahres gekürt und das Restaurant selbst hoch für einen Michelin-Stern gehandelt. Wie heute bei einem Zoom-Kochen der Traube Blansingen mitgeteilt wurde, an dem auch Max Goldberg teilnahm, wird man nach dem Lockdown offenbar nicht mehr öffnen. Auf der Homepage des Hotels wird ebenfalls bereits ein neues Restaurant angekündigt. Max Goldberg und seine Partnerin Kerstin Bauer, die als Restaurantleitung und Sommelière tätig war, sind dort, anders als bisher, auch schon nicht mehr präsent. Zwar darf man natürlich gespannt sein, wie die neue gastronomische Ausrichtung des sehr schönen Hotels aussehen wird, aber dass dieses tolle Konzept und die hervorragende Küche von Max Goldberg so kurz nach der Eröffnung schon wieder sein Ende gefunden hat, ist mehr als bedauerlich. 
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

PetraIO und 6 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
Eingetragen von
Pfannenschwenker
am 14.11.2019
Dieser Eintrag wurde
164x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 15.01.2021