Über Das Jagdhaus

PRINZREGENT LUITPOLD VON BAYERN

Die größte Passion von Prinzregent Luitpold von Bayern war die Jagd. Und er liebte die Berge. Was lag also näher, als sich in Oberstdorf einen festen Sitz einzurichten. Um seiner Leidenschaft zu frönen, wohnte er im 1856 erbauten Königlichen Jagdhaus. Waren seine Jagd-Ausflüge von Erfolg gekrönt, kam heimisches Wild auf den Tisch. Eine Tradition, die wir noch heute im Jagdhaus fortführen. Während Luitpold in München mit feinsten Delikatessen beliefert wurde, schätzte er in Oberstdorf die bodenständige, regionale Küche. Und auch als Regent trug er kurze Lederhosen, Gämsbarthut und seinen grauen Lieblingskittel. Überhaupt zeigte er sich immer volksnah: Der schönste Tag im Jahr war für die Kinder sein Geburtstag. Am 12. März spendierte er jedem Sprössling einen schulfreien Tag und obendrauf Semmel und Wurst. Schüler ab der 3. Klasse erhielten einen Schoppen Bier. Auch wenn die Geste mit dem Schoppen Bier aus heutiger Sicht seltsam klingen mag, so hat uns seine Grundidee eines Freigetränks imponiert. Deshalb spendieren wir im Biergarten Kindern bis zur 3. Klasse ein erfrischendes Holunder- oder Himbeerwasser.


1 Bewertung

3.0 1 Bewertung
0 Bewertungen
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Es wurden noch keine Empfehlungen zu Das Jagdhaus abgegeben.

GastroGuide-User: tischnotizen
hat Das Jagdhaus in 87561 Oberstdorf bewertet.
vor 4 Jahren
""War es recht?" - Na ja..."
Verifiziert

Geschrieben am 19.09.2017
Besucht am 04.09.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 115 EUR
Erster Abend in Oberstdorf, keine Reservierung. Da muss man nehmen, was man bekommt. Der Michelin weist bei seinen Bib Restaurants „Das Jagdhaus“ aus, betrieben vom omnipräsenten „Freiberg“-Hotel, das neben einem Sternerestaurant auch für das trendige „Fetzwerk“ verantwortlich zeichnet. Kann also so schlecht sicher nicht sein. Der Biergarten ist schön, aber zum draußen sitzen ist es uns zu kühl und so betreten wir hoffnungsfroh und zeitgleich mit einem anderen Paar das rustikale Haus. Auch das andere Paar hat nicht reserviert und so... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
570x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 19.09.2017