Zurück zu Gröninger Braukeller
GastroGuide-User: Kirschkernspucker
hat Gröninger Braukeller in 20457 Hamburg bewertet.
vor 6 Jahren
"Mit Geschäftsfreunden sind wir nac..."

Geschrieben am 23.10.2013
Mit Geschäftsfreunden sind wir nach Feierabend in den Gröninger Braukeller gegangen. Hier kann man den Arbeitsstress bei einem schönen Bierchen und rustikalen Essen hinter sich lassen. Das Gröninger Haus ist nun seit über 30 Jahren wieder eine kleine Privatbrauerei und ein Gasthof. Das Haus selber ist der älteste Gasthof im Herzen Hamburgs.

Der Braukeller ist sehr rustikal und urig eingerichtet. Das Kellergewölbe versprüht seinen eigenen Charme. Der Keller reicht von der Willy-Brand-Straße bis zum Zippelhaus. Sehr viele Plätze sind dort vorhanden. Ich mag mir nicht ausdenken, welchen Lärmpegel und welcher Wärme man ausgesetzt ist wenn der Laden bis auf den letzten Platz gefüllt ist. Wir waren gleich um 17.00 Uhr dort eingetrudelt und da waren wir fast die Ersten, im Laufe des Abends füllte sich der gesamte vordere Bereich. Wir wurden sehr freundlich empfangen und zu unseren Platz geführt. Die Bedienung, die den Abend über für uns zuständig war, war sehr kernig, aufmerksam und überaus freundlich. Außerdem sprach sie perfekt Englisch, so dass unsere Gäste begeistert waren.

Die Speisekarte bietet keine große Auswahl und so viel unsere Auswahl auf Gröninger Brauerschmaus Hausgemachter Fleischkäse, knuspriger Spießbraten, Gröninger Rostbratwürstchen, Gröninger Stadtwurst, saftiges Kasseler, warmer Speckkartoffelsalat, Krautsalat und Radieschen außerdem bestellten wir noch extra Bratkartoffeln. Der Brauerschmaus wurde auf einem Holztablett serviert, dazu wurde noch ein Teller mit Bauernbrot gereicht. Die Bratkartoffeln kamen in extra Schüsseln. Alle Speisen waren frisch und gut zubereitet, es schmeckte alles sehr gut.

Als Dessert bestellten wir noch Hamburger Rote Grütze mit Vanillesoße. Die Grütze wurde in einem Weinglas serviert. Geschmacklich war die Grütze sehr gut, nur die Vanillesoße war mir zu dünn und schmeckte zu wenig nach Vanille.

Zwischendurch bestellten wir das eine oder andere weitere Bierchen, welches immer sehr schnell serviert wurde und sehr süffig war.

Fazit: Wenn man einfach rustikal was Essen und dazu ein paar Biere trinken möchte, der ist hier gut aufgehoben. Für das Essen vergebe ich sehr gerne 4 Sterne. Unsere Bedienung war professionell und immer aufmerksam, deshalb auch für den Service 5 Sterne. Das Ambiente ist urig. Nur wenn der Laden voller ist, ist es natürlich sehr laut und warm. Außerdem sind die Bänke zu eng gestellt, so dass man ständig mit dem im Rücken sitzenden Gast Kontakt bekommt, was sehr unangenehm ist. Die Preise sind hoch und deshalb kann ich für Preis-Leistung nur 3 Sterne vergeben.