Zurück zu In't Dörp
GastroGuide-User: First
hat In't Dörp in 26465 Langeoog bewertet.
vor 3 Jahren
"Unsere erste Anlaufadresse auf Langeoog"
Verifiziert

Geschrieben am 02.11.2016 | Aktualisiert am 02.11.2016
Besucht am 25.05.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Nur ein Kurz- oder Empfehlungsbericht, da schon länger her aber oft erprobt und bestätigt.

Alle Jahre mal wieder Urlaub oder ein paar kurze Tage auf Langeoog unter Nutzung einer Ferienwohnung.

Erste Anlaufadresse um Abends was essen zu gehen ist das In`t Dörp. Eine Mischung aus Restaurant und Kneipe. Hier trifft man Insulaner wie Gäste, Nordlichter wie Landratten. Reservieren kann man in der Regel nicht, man muss sich schon mal gedulden bis ein Tisch frei wird und an der Theke währenddessen ein Hopfenaperitiv einnehmen. Einige Plätze gibt es draußen vor der Tür, wenns warm ist und der Regen nicht waagrecht kommt, was häufiger der Fall sein kann.




innen herrscht Kneipenambiente, rustikal aber auch einigermaßen charmant.




Die Bedienung freundlich manchmal etwas kodderig aber das ist nett gemeint.

Die Karte bietet einen Querschnitt durch Land- und Seeküche. Die Produkte sind frisch, Speisen und Getränke kommen flott, wenn man nicht gerade in der Stoßzeit bestellt. Die Karte ist in Plattdeutsch geschrieben, aber keine Angst, die Übersetzung wird mitgeliefert.

Wir tranken Weinschorle 0,2 für 3,40 €
Köstritzer 0,3 für 3 €

und aßen dieses Mal:

Auf Platt - Übersetzung wird auf Wunsch nachgeliefert
Braden Schull mit Speck und braden Tuffels 14,80 €

Scholle mit Bratkartoffeln

und

Auf Hochdeutsch
Großen Salatteller mit gebratenem Curry-Fisch, 2 Salatdressings und ofenfrischen Brot. 11,90 €.

Curry-Fisch mit Salat


Zum Abschluss gab es 2 Espressi á € 2,10
und für die Verdauung 2 Dünengeist á 3 €.


Fazit:
Gutes Essen zu fairen Preisen ohne Schnickschnack wie an anderer Stelle auf der Insel üblich. Keine Haute Cuisine aber ehrliche Küche.

Gesamteindruck nach Küchenreise:

eine 4 – gerne wieder

(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder - nach "Küchenreise")
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.