Zurück zu Mylos im Mühlengrund
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Mylos im Mühlengrund in 42781 Haan bewertet.
vor 4 Jahren
"Griechisches Restaurant mit sehr guten, auffallendem Service"
Verifiziert

Geschrieben am 04.12.2015 | Aktualisiert am 04.12.2015
Besucht am 04.12.2015
Schon sehr oft bin ich hier vorbeigefahren und immer wieder dachte ich, "das sieht gut aus, das muss ich mal ausprobieren" und heute war es dann soweit. 

Etwas abseits in der Nähe von Gruiten (Haan) ist dieses alte Haus, verschiefert und äußerlich sehr ansprechend gelegen. Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Innen eine Mischung aus alt und neu, etwas rustikal und zur jetzigen Adventszeit mit Weihnachtsdeko geschmückt. Zwei Dinge fielen mir sofort auf, einmal die absolut freundliche Begrüßung und die professionelle Begleitung zum Tisch und zum anderen, die etwas zu laute griechische (Volks-) Musik.

Die Speisekarte ist umfangreich, Tagesspezialitäten (u. a. Gänsekaue oder -brust), aber auch Bauernwurst mit Gemüse und griechische Speisen und schließlich Steaks und Fisch. Ein sehr umfangreiches Angebot. Vielleicht zu viel.

Die Bedienung setzte den positiven Eindruck fort, begrüßte uns freundlich und fragte zu erst mal nach den Getränke. Füchsen Alt vom Faß, was für ein Bierangebot, klasse! Meine Frau fragte nach einem trockenem Weißwein und bekam einen leicht fruchtigen aber trockenen griechischen Wein (Lefko Xiro) zu EUR 3,50.

Zu den Speisen ist zu sagen, dass diese nicht die Vielfalt der griechischen Küche widerspiegeln. Der Tunna Salate war frisch aus der Dose, so unser Eindruck, nett angerichtet. Der marinierte Oktopus von der Tageskarte entsprach nicht den Erwartungen, machte ebenfalls für uns den Eindruck, dass er "aus der Packung kommt". Die Gänsebrust war sehr, sehr kross gebraten (siehe Foto), die Mousakas leider auch mit dem Eindruck "aus der Tiefkühltruhe?" - beide Gerichte geschmacklich allerdings "OK". Dagegen das Rumpsteak mit Pfeffersoße vom Fleisch her sehr gut, perfekt gebraten und es war definitiv kein Steakmesser erforderlich. Die Soße allerdings nicht vom Pfeffer verwöhnt....

Insgesamt ein, aus unserer Sicht, durchschnittliches Lokal ohne einen Anspruch auf ausgefallene Küche. Für so Zwischendurch mal eben schnell was Essen, dafür OK.

Toll dann die persönliche Verabschiedung, der Service war wirklich gut!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.