Fritzpatrick's Irish Pub
(1)

Girardetstr. 2, 45131 Essen
Restaurant Bar Pub Irish Pub
Zurück zu Fritzpatrick's Irish Pub
GastroGuide-User: rr_blaubaer
hat Fritzpatrick's Irish Pub in 45131 Essen bewertet.
vor 4 Jahren
"Schön um draußen ein Bierchen zu trinken. Essen sollte man vielleicht wo anders."
Verifiziert

Geschrieben am 21.05.2015
Besucht am 22.07.2014
Ich war mal wieder hungrig in Rüttenscheid unterwegs. Da es noch ziemlich warm und sonnig war, sollte es schon etwas zum draußen sitzen sein. Direkt an der Straße sollte es auch nicht sein. So schlenderte ich also noch ziellos die Rü hinauf und als ich am Giradet-Haus vorbei kam, dachte ich das Fritzpatricks Irish Pub könne ich ja auch mal probieren.

Ich war recht früh dran und so fand ich problemlos ein Plätzchen unter den großen Sonnenschirmen, die die kleinen bestuhlten Tische vor dem Lokal beschatten und musste nicht auf die zusätzlich aufgestellten Biergarnituren ausweichen. Im Laufe meines Besuchs wurden dann die restlichen Plätze inklusive der Bierbankplätze schnell besetzt, sodass viele potenzielle Gäste, die keinen Platz mehr fanden auch wieder abziehen mussten.
Das Publikum ist eher jung (zumindest aus meiner Sicht). Viele kommen nur zum Trinken, einige aber auch um eine Kleinigkeit oder mehr zu essen.

Service
Nachdem ich mich an einen freien Tisch gesetzt hatte, der mit 3 ineinander gesteckten Karten (wie man es auch häufig in Eiscafes findet) sowie einem leider nicht ganz sauberen Aschenbecher bestückt war, dauerte es noch einen Moment, bis eine der für den Außenbereich zuständigen Bedienungen auf mich aufmerksam wurde. Ich nutzte die Zeit, um mich mit den angebotenen Speisen und Getränken vertraut zu machen. Als dann die, für meinen Tisch zuständige junge Dame zu mir kam, mich leger aber nett begrüßte und mich nach meinen Wünschen fragte, bestellte ich zielsicher ein Alster (3,90 €) sowie ein Bauernschnitzel (mit Spiegelei und Röstzwiebeln) mit Pommes und Salat (10,80 €).

Ich dachte zwar ich wäre ein alter Hase, was Bestellungen in Restaurants angeht, aber in diesem Fall war ich vermutlich dann doch zu alt. Zumindest scheint es mittlerweile, wie ich hinterher durch Nachfragen bei Kollegen mitbekommen habe, in dieser Gegend durchaus üblich zu sein, dass ein Alster mit Orangenlimonade und nicht, wie von mir erwartet mit Zitronenlimonade (heißt dann Radler) zubereitet zu werden. Für mich waren Radler und Alster bislang immer identisch nur das eine eben der Name in Süddeutschland, das andere in Norddeutschland. Hier in der Mitte verstand man bislang immer beides. Wie es scheint, muss ich mich da nun umgewöhnen (seufz).

Kurz nachdem ich dann also meine Bestellung aufgegeben hatte, wurde mir eine kleine Menage mit Salz- und Pfefferstreuer, sowie Besteck (in Papierserviette gewickelt) an den Tisch gebracht.
Das Alster (mit Orangenlimo) kam dann auch recht schnell an den Tisch. Bei der Nachbestellung ("Bitte noch ein Alster, aber diesmal bitte mit Zitronenlimo"), kam dann die Aufklärung in Form von "also ein Radler" welche mir im Weggehen noch zugerufen wurde.

Trotz des mittlerweile gut gefüllten Lokals kam dann das Essen nach relativ überschaubarer Wartezeit und wurde mir mit dem Wunsch dass es schmecken möge, serviert. Auch beim Abräumen des Tellers wieder die Frage, ob es geschmeckt habe, jedoch ohne wirkliches Interesse zu bekunden. Die mittlerweile wirklich sehr gut gefüllte Terrasse sorgte wohl für ein wenig Zeitdruck.
Von nun an war es schwer der Service-Dame greifbar zu werden. Nach einiger Zeit gelang es mir, ihr zuzurufen, dass ich gerne bezahlen wolle. Mir war nicht ganz klar, ob sie dies vernommen hatte. Ich meinte zwar etwas wie ein "komme sofort" vernommen zu haben, sicher war ich mir jedoch nicht.

Aber ich hatte Glück, nach wenigen Minuten stand sie bei mir, tippte ein wenig auf ihrem "Tamagotchi" rum und nannte mir den zu zahlenden Betrag. Meinem Einwand, dass ich doch ganz gerne einen Beleg hätte wurde zwar freundlich zugestimmt, richtig gerne hat sie mir diesen jedoch nicht gebracht. Immerhin wurde mir dann doch noch ein schöner Abend gewünscht.
Die Bewertung ist hier schwer. Anfangs waren das durchaus gute 3 Sterne, zum Ende hin wären diese beinahe noch abgerutscht. Aber ich bleibe bei den 3 Sternen.

Das Essen
Das ordentlich große, gleichmäßig panierte und gebräunte (soweit sichtbar) Schweineschnitzel kam zusammen mit etwas Salat und dicken Pommes Frites auf einem Teller.
Der Salat bestand aus etwas klein geschnittenem Blattsalat, 1 Tomatenachtel und (glücklicherweise nur sehr wenig) Dosenmais. Das Dressing einigermaßen in Ordnung, hätte aber gerne würziger sein dürfen.
Ob das Schnitzel nun aus der Fritteuse oder der Pfanne kam, kann ich letztlich nicht beurteilen, da durch das durchaus gute Spiegelei on Top nicht ersichtlich war, ob irgendwelche Auflagepunkte aus der Pfanne zu sehen sind. Aber letztendlich war das auch ziemlich egal, denn das Fleisch war, wahnsinnig trocken, teilweise schon zäh. In Kombination mit dem Spiegelei und insbesondere den Zwiebeln war es zwar genießbar, gut ist aber anders.
Die Pommes wiederum waren perfekt. So wie ich sie am liebsten mag. Die dicke Sorte (knapp 1 cm), außen knusprig und innen schön kartoffelig, wunderbar. Im Nachhinein hätte ich wohl lieber eine große Portion Fritten anstelle des Schnitzels bestellen sollen.
Mehr als 2 Sterne sind hier leider nicht drin. Die Pommes war zwar wirklich exzellent, das reicht aber nicht, um die Leistung beim Fleisch auszugleichen.

Preislich wäre es zwar eigentlich ganz gut gewesen, aber die Leistung zählt auch zum PLV, daher nur 3,5 Sterne

Das Ambiente
Das innere habe ich nicht besucht. Der Außenbereich war entsprechend meinen Anforderungen vollkommen OK. Garten mit Bäumen wäre zwar noch schöner gewesen, aber man konnte draußen schön im Schatten sitzen, ohne dass einem die Autos über die Füße fahren, daher für mich heute 4 Sterne

Sauberkeit
Der nicht ganz saubere Aschenbecher hat mich schon ein wenig gestört. Ansonsten war es zwar nicht klinisch rein, aber in Ordnung 3,5 Sterne
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

dark_jedi1109 und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.