Zurück zu Al Capriccio
GastroGuide-User: kgsbus
hat Al Capriccio in 51465 Bergisch Gladbach bewertet.
vor 1 Monat
"Manchmal muss es eben schnell gehen und satt machen"

Geschrieben am 12.10.2019
Allgemein

Wenn es irgendwie möglich ist, besuchen wir ein klassisches Restaurant persönlich oder kochen in der Regel selber frische Mahlzeiten zu Hause. Aber manchmal ist es auch sehr entspannend für den Tagesablauf, wenn das Essen gebracht wird, weil es einfach an Zeit fehlt – und trotzdem der Hunger gestillt werden will.

Dazu ist die Auswahl in der Stadt Bergisch Gladbach riesengroß – manchmal habe ich sogar das Gefühl, es gibt mehr Bringdienste als richtige Gastronomien. Auch die Zahl der Imbiss-Orte ist recht groß.
Es scheint also großen Bedarf dafür zu geben. Trotzdem wechseln die Besitzer hier nach meiner Beobachtung noch öfter als bei Gasthäusern.
Das klassische Wirtshaus, das morgens öffnet, mittags eine Tageskarte anbietet und abends kleine Speisen zu Getränken reicht, gibt es kaum noch.
Aber das ist eben so: Et bliev nix wie et wor.
Und manchmal sind diese Schnell-Läden auch einfach praktisch.

Nun war wieder so ein Tag gewesen; einfach keine Zeit Zutaten zu kaufen fürs Kochen und keine passenden Vorräte im Haus.
Also mal schnell im Internet einen weiteren Bringdienst (bisher gibt es noch keinen Favoriten) ausgesucht, der sogar ein Lokal mit Sitzplätzen hat.

Service

Der Pizza-Express war extrem zügig am Telefon. Die Lieferung klappte so schnell wie noch nie. Und der Fahrer bzw. Bote war auch noch recht freundlich.

Die Karte(n)

Im Internet konnte ich mir die Liste ansehen. Das Angebot war riesig aber übersichtlich angeordnet.
So konnte ich präzise Angaben machen und mit dem Mann am Telefon die Bestellung unkompliziert abschließen.

Die verkosteten Speisen 

Pizza Tonno klein 6,50 €


Quattro Formaggi groß 7,00 €
 

gemischter Salat 5,50 €




Die Gerichte waren gut verpackt und noch ziemlich heiß. Das war sehr erfreulich.
Leider war der Pizzateig zu dick geraten. Auch das Backen im Ofen hatte ihn nicht knusprig und gold-braun gemacht. So schmeckte die Unterlage etwas weich und ledrig.
Die Größe der Pizze waren aber genau richtig.
Der Belag war durchaus schmackhaft aber nicht besonders saftig. Die Tomatensauce zwischen Brot und Belag war kaum zu spüren.
Der Thunfisch war sehr klein gequetscht worden aber durchaus geschmacklich zu spüren.
Bei der Käse-Variante habe ich deutlich Spuren von einfachem Gorgonzola erschmeckt. Die anderen Sorten kann ich nicht bestimmen, auch nicht ob es weitere drei Arten waren. Mein Tipp geht in Richtung Gouda oder Mozzarella.
Zusätzlich waren durchaus einige Kräuter eingearbeitet.
Somit schmeckte sie etwas besser als die Tonno.
Den gemischten Salat würde ich so nicht mehr bestellen: Es war mir zu viel Dosenmais und eine zu aufdringliche Salatsauce. Aber die Tomaten- und Gurkenstücke waren frisch. Etwas Möhrenabrieb und frische grüne Kräuter bzw. Rucolablätter waren auch noch verarbeitet.
Dazu gab es auch noch drei kleine frische warme Pizzabrötchen. Doch der Teig war eben derselbe wie bei der Pizza.

Fazit

3 – wenn es sich ergibt. Der Eindruck setzt sich zusammen aus der Schnelligkeit der Lieferung und der Freundlichkeit am Telefon und vom Boten (4/5), dem Sättigungsgrad (4/5), der Pizze (2,5 bzw. 3/5), dem Salat (2,5/5) und den Brötchen (3/5)


Wir werden sicher weitere Bringdienste von Zeit zu Zeit in Anspruch nehmen, weil es manchmal einfach die einfache und schnelle Lösung ist.

Aber wir haben auch noch wenige Bestell-Geschäfte ausprobiert.

Platz 1 – Piccolo Capriccio – Dellbrück (3,8/5)
Platz 2 - Dolce & Vita - Refrath (3,2/5)
Platz 3 – Pizza-Express Al Capriccio – Bergisch Gladbach (2,9/5)
Platz 4 – Pizza Boy – Bergisch Gladbach (2,6/5)

(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder – nach „Kuechenreise“)

Datum des Bestellung : 12.09.2019 – gegen Abend – 2 Personen

Meine Genießer-Erlebnisse stehen auch bei http://kgsbus.beepworld.de/archiv.htm


Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.